- Anzeige -

Reciever geht nicht aus und nicht an

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Reciever geht nicht aus und nicht an

Beitragvon tamkat » 26.02.2014, 06:26

Hallo, habe gestern Morgen die Umstellung mitgemacht, alles so gemacht wie beschrieben. Konnte den ganzen Tag ohne Probleme Fehrnsehen. Um 23:00 Uhr habe ich den Reciever und den Fehrnseher ausgestellt. Am Reciever brennt ja dann die Rote Leuchte. Heute morgen als ich aufgestanden bin, habe ich sofort gesehen, dass die Leuchte vom Reciever Blau leuchtet, obwohl ich den doch gestern ausgestellt habe. Nun, ich habe den TV angestellt, aber dort kam die Meldung " Kein Signal ", ich habe versucht mit der Fehrnbedinung des Recievers den aus zu machen, geht aber nicht. Batt. in Fehrnbedienung sind auch O.K.
Der Reciever macht keinen Mucks, ich kann nicht Fehrnsehen.
Was ist hier los?

tam
tamkat
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.07.2009, 19:11

Re: Reciever geht nicht aus und nicht an

Beitragvon reset » 26.02.2014, 10:35

Welcher Reciever ist es denn genau?

Hast Du mal das Netzteil stromlos gemacht?

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Reciever geht nicht aus und nicht an

Beitragvon tamkat » 27.02.2014, 16:44

Hallo, vom Netz getrennt, danach ging alles wieder danke.
tamkat
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.07.2009, 19:11

Re: Reciever geht nicht aus und nicht an

Beitragvon reset » 27.02.2014, 16:55

Prima. Wenn es doch immer so einfach wäre. :D

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste