- Anzeige -

Störung der Provisionierungsserver Raum Mannheim

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Störung der Provisionierungsserver Raum Mannheim

Beitragvon mrbluesky » 11.02.2014, 01:25

Hallo, hat noch jemand Probleme beim Aktivieren des Modems? Ich warte schon seit über 3 Tagen dass das Modem aktiviert wird .
Wie ist das überhaupt möglich das über so eine lange Zeit eine Störung besteht?
mrbluesky
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.02.2014, 01:10

Re: Störung der Provisionierungsserver Raum Mannheim

Beitragvon Henrik » 14.02.2014, 16:05

Hi mrbluesky,

es ist schwierig, dazu etwas zu sagen, da wir hier keine Einsicht in dein Kundenkonto haben. Wende dich am besten an den Kundenservice, damit dir zielführend geholfen werden kann.

Beste Grüße
Henrik
Henrik
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.03.2013, 16:23

Re: Störung der Provisionierungsserver Raum Mannheim

Beitragvon axxo5150 » 08.05.2014, 21:12

Glaube das ist auch das Problem das bei mir vorliegt.
Es war ja ein Techniker vor Ort und der hat dann auch irgendwas vonwegen Provisioning geredet, bei mir geht im Prinzip alles nur die Fritzbox kann sich nicht mehr einbuchen.

Hab dem Support jetzt auch schon mehrfach meine Seriennummer zwecks Freischaltung durchgeben(obwohl die die ja wohl über die Kundennummer sowieso haben sollten oder nicht?) und mittlerweile ist ja von einem "internen Fehler" die Rede über den man mich aber nicht aufklären darf. Man bittet mich Geduld zu haben,der ganze Spaß geht jetzt schon 6 Tage.

Wortlaut: "Ich werde den Teufel tun und ihnen sagen was hier intern der Fehler ist", ob man so mit Kunden sprechen sollte sei auch mal dahingestellt.

Ist für mich halt eine extrem doofe Situation, wurde vor kurzem am Bein operiert und kann das Haus nicht selbstständig verlassen,ohne Internet und mein Festnetztelefon konnte ich nun 5 Tage mit niemanden kommunizieren zwecks mal rausgehen oder einkaufen etc...

Letztendlich hab ich mir heute nun ein billiges Handy und eine Simkarte organisiert damit ich wenigstens die notwendigsten Sachen erledigen und Leute erreichen kann. Hätten die mich wenigstens von Anfang an aufgeklärt das es so lange dauert,hätte ich das schon viel früher getan, ich bin wirklich extrem enttäuscht vom Support, leider bleibt einem hier in der Gegend aber kein anderer Anbieter zur Auswahl.... Vor allem die Ausdrucksweise mir gegenüber ist einfach unter jedem Niveau, ich kann mir denken das man dort oftmals mit gereizten Kunden zu tun hat aber ich bin immer ruhig und sachlich geblieben und wurde dort teils wirklich bitter böse belogen und auch die Ton/Wortwahl war teilweise sehr fragwürdig. Vielleicht sollte man einfach mal die Gespräche aufzeichnen(wie das UM ja auch teilweise macht) und das mal an den Verbraucherschutz oder Ähnliches weiterleiten.

Frage @Henrik: Gibt es eigentlich eine Stelle/Abteilung in Richtung Qualitäts-Sicherung/Kontrolle an die man sich als Privatkunde in so einem Fall wenden kann?
axxo5150
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 20.03.2013, 22:58


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste