- Anzeige -

4:3 Sendungen ohne Formatinfo in Bochum bei SD-Sendern

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

4:3 Sendungen ohne Formatinfo in Bochum bei SD-Sendern

Beitragvon jorg » 01.02.2014, 12:41

Hallo,
seit ein paar Wochen bekommt mein 16:9-TV bei SD-Sendern kein Infosignal mehr, wenn eine 4:3 Sendung läuft!
Es müssten eigentlich seitlich Balken dargestellt werden, damit das Bild nicht verzerrt ist.
Das Bild wird aber auf 16:9 voll aufgezoomt. Ich kann natürlich am TV auf 4:3 umstellen, dann wird die 16:9 Werbung aber auch in 4:3 verzerrt dargestellt.
Bei der Hotline meinte man zuerst, es liegt an meinem Endgerät, da wäre ein Firmware-Update missglückt!
Stimmt aber nicht, habe aktuelle Firmware von Samsung erfolgreich installiert, auch der UM Digital-Receiver stellt 4:3 falsch dar.
Mein Nachbar hat einen 4 Wochen alten Sony, der reagiert genauso.
Laut UM wird in Köln aber alles richtig eingespeist, die Formatinfo würde irgendwo auf dem Weg nach Bochum verloren gehen!
Man will jetzt suchen, wo ! Das war vor 3 Tagen, es hat sich aber nichts geändert...
Ich habe nur ein Mail mit der Anfrage erhalten, ob ich mit der Problembehebung zufrieden war... :wut:

Wer hat denn wo in NRW noch dieselben Probleme?

Gruß
jorg
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.09.2010, 10:42

Re: 4:3 Sendungen ohne Formatinfo in Bochum bei SD-Sendern

Beitragvon koax » 01.02.2014, 13:06

Es gibt bei SD kein 4:3 -Flag, es gibt nur ein 16:9 Flag.
Das 16:9 Flag wird gesendet, damit der Fernseher das anamorphe 4:3-Bild in die Breite streckt. Kommt das nicht, zeigt der Fernseher normal im 4:3-Format an, es sei denn der Benutzer hat ein Aufzoomen selbst eingestellt.

Das Problem ist wahrscheinlich wirklich ein Einstellungsproblem Deines Fernsehers.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: 4:3 Sendungen ohne Formatinfo in Bochum bei SD-Sendern

Beitragvon schnaffte » 01.02.2014, 13:19

Bei mir hier in Bochum werden 4:3-Sendungen in SD weiterhin korrekt dargestellt, also unverzerrt mit schwarzen Balken links und rechts (HD-Box/Panasonic-TV).
Benutzeravatar
schnaffte
Kabelexperte
 
Beiträge: 174
Registriert: 05.07.2007, 12:26
Wohnort: Bochum

Re: 4:3 Sendungen ohne Formatinfo in Bochum bei SD-Sendern

Beitragvon jorg » 01.02.2014, 14:08

Hm...wenn 4:3 beim Panasonic-TV in Bochum richtig dargestellt wird, dann muss das bei Samsung und Sony auch funktionieren...
Ich habe neulich ein automatisches Firmware-Update übers Netzwerk bekommen, das hat mir eine Einstellung zurückgesetzt!
Ich kann in einem Untermenü bei Samsung gesondert einstellen, wie 4:3 dargestellt wird und das stand auf 16:9! Dann ist das Bild natürlich verzerrt.
Mein Nachbar(73) hat seinen neuen Sony noch nicht eingestellt , ist mit 16:9, Horizon, Allstars usw noch komplett überfordert...:-)
Und den UM-Receiver hatte ich schon lange nicht mehr betrieben, am 16:9 Bildschirm noch gar nicht, die Einstellungen stimmen da also auch nicht...

Dann hat sich das also erledigt, vielen Dank :smile:
jorg
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.09.2010, 10:42


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste