- Anzeige -

Pingschwankung und komisches Routing aus Kassel

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Pingschwankung und komisches Routing aus Kassel

Beitragvon LuMpI1337 » 23.01.2014, 19:49

Hallo zusammen,

ich habe neulich im Pingplotter festgestellt, dass ich starke Pingschwankungen habe, die hauptsächlich bei kas.unity-media.net auftreten. Da ich noch 2 Kumpels habe die auch Unitymedia haben und aus Kassel kommen haben die auch mal beim Pingplotter einen Tracert gemacht. Einer von meinen Kumpels wird garnicht über Kassel geroutet sondern direkt nach FFM. Aber schaut euch ambesten mal die Fotos an. Kann das noch wer aus dem Raum Kassel bestätigen? Der Facebook Support von UM antwortet leider nicht auf die Fotos und mein Kumpel hat schon bei der Hotline angerufen die ihm einen Techniker schicken will, weil das Problem wohl an ihm liegen soll...

Bild

Noch mal ein aktuelles Bild von heute:
Bild
LuMpI1337
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2014, 19:22

Re: Pingschwankung und komisches Routing aus Kassel

Beitragvon piotr » 24.01.2014, 00:53

Einer von den dreien hat bei UM einen IPv6 Anschluss mit Dualstack-Lite und geht weil er einen IPv4 Dienst erreichen will über einen der UM AFTR.
Von einem solchen Anschluss bis zum AFTR sieht man keine Hops.

Die anderen beiden haben einen IPv4 Anschluss.

Völlig normales Routing.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Pingschwankung und komisches Routing aus Kassel

Beitragvon LuMpI1337 » 24.01.2014, 22:24

Tatsache er hat gerade den test gemacht und hat IPV6.

Erklärt aber leider nicht die Pingschwankungen, die bei Online Games echt nerven. Und der mit der IPV6 hat ja auch noch einen schönen Packet Loss... was mit Sicherheit nicht an 3 unabhängigen Clients liegt. Hab ja schon Threads hier im Forum gelesen, die die selben Probleme hatten und wo 8 Techniker vor Ort waren...
LuMpI1337
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2014, 19:22


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste