- Anzeige -

Modem verliert Verbindung zum Knotenpunkt

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Modem verliert Verbindung zum Knotenpunkt

Beitragvon Janosh22 » 19.01.2014, 21:36

Hallo zusammen,

seit einigen Wochen verliert mein Kabelmodem CISCO EPC3208 mehrmals täglich die Verbindung zum "Knotenpunkt". Entweder bricht die Internetverbindung zusammen oder es ist keine Telefonie mehr möglich - oder beides gleichzeitig. Manchmal startet das Modem von sich aus eine Re-Synchronisierung, manchmal aber auch nicht und ich muss es manuell neu starten. Teilweise dauert der Verbindungsaufbau dann gefühlte Ewigkeiten (ca. 20 Minuten), währenddessen kommt das Modem dann nur bis zur Verbindung des DS-Kanals - US blinkt dann nur fröhlich und es passiert nichts weiter.

Kann ich hier meinen Router und mein DECT-Telefon ausschließen? Mir kommt es so vor als sei das Modem kaputt - oder irgendwas bei uns im Keller an dieser Übergabestelle? Aber dann würde es ja überhaupt nicht funktionieren...?

Hat jemand sowas schonmal gehabt? Bin etwas ratlos.

Danke euch für jeden Hinweis!

Janosh

PS: Störungsmeldung bei UM per Kontaktformular ist bereits platziert
Janosh22
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 21.11.2012, 22:11

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste