- Anzeige -

Mal wieder Störung in Leverkusen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Mal wieder Störung in Leverkusen

Beitragvon Brainotocho » 23.12.2013, 01:10

Guten Abend,

nachdem ich vor einigen Wochen einen Totalausfall für mehrere Tage hatte lief seitdem alles wieder normal. Irgendwann lief einfach alles wieder ohne für mich erkennbaren Grund. Wobei eine Ungereimtheit gab es vor 1-2 Wochen. Ich benutze hin und wieder Skype bzw. Teamspeak und es fiel ein hoher Paketverlust auf.

Ich habe das 3Play Paket mit 100Mbit, ein Cisco Modem und dahinter einen Asus Router.

Seit einigen Stunden (vorher war ich allerdings unterwegs, deswegen weiß ich nicht seit wann dieses Problem besteht) schmiert die Verbindung total ab. Beim Speedtest erreiche ich knapp 1-2 Mbit Down- und die vollen 5 Mbit Upload. Manchmal bricht die Internetverbindung komplett ab bzw. Seiten können gar nicht geladen werden. Bei Teamspeak habe ich einen Paketverlust von über 30%, allerdings nur ausgehend obwohl der Upload laut Test ja weniger Probleme zu haben scheint als der Download und ich habe einen recht hohen Ping.

Ein Router- und Modemneustart hat nichts gebracht.

So langsam reicht es mir mit Unitymedia! Vor einigen Jahren hatte ich DSL. Das war zwar nicht so schnell, aber ich hatte deutlich weniger Probleme! Gefühlt alle paar Wochen stimmt irgendetwas nicht. Wenn das Internet (und Telefon) nicht komplett tot ist passieren solche Dinge wie heute. Und wenn die Leitung komplett hin ist, bringt mir die kostenlose Unitymedianummer auch nichts. Wie oft ich in den letzten 2-3 Jahren trotz der kostenlosen Nummer kostenpflichtig bei Unitymedia anrufen musste kann ich bald schon gar nicht mehr mitzählen.

Am Ende bleibt mir wohl wieder nur abwarten und Tee trinken... allerdings bin ich bald soweit und denke ernsthaft über einen Wechsel zu DSL nach. :zerstör:
Brainotocho
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2013, 22:51

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 26 Gäste