- Anzeige -

Disconnect en MASS

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Disconnect en MASS

Beitragvon grazzor » 05.05.2008, 00:22

Hi

hab auch seit ca. na Woche dauernt DCs, jede Stunde ein DC.
Ich bin über ein Router angeschlossen und hab aber daran nix verändert lief ein Jahr wunderbar.
Das ganze hat mit der letzten Störung angefangen.

Jede Stunde lese ich im Router LOG:

Saturday May 03, 2008 17:43:23 DHCP:renew
Saturday May 03, 2008 17:43:23 DHCP:ack(DOL=3600,T1=1800,T2=3150)

und imo komme ich mit http://192.168.100.1/ auch nicht aufs modem aber Inet geht.

irgendwas ist da faul ^^
grazzor
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.05.2008, 18:21

Re: Disconnect en MASS

Beitragvon Dinniz » 05.05.2008, 07:02

Router abklemmen - Modem neustarten - weiter testen
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Disconnect en MASS

Beitragvon acchewie » 05.05.2008, 12:24

Gleiches Problem hier.
Auch ohne Router und mit neugestartetem Modem gibt es pünktlich jede Stunde um .35 einen Aussetzer, der z.B. in World of Warcraft zu einem 15 Sekunden Lag oder Disconnect führt.
Im WoW-Technik-Forum gibt es bereits einen Thread zu dem Thema, wo schon 20 Leute das gleiche Problem haben (alle exakt um .35).
acchewie
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.05.2008, 12:19

Re: Disconnect en MASS

Beitragvon Dinniz » 05.05.2008, 14:16

Ich hatte in letzter Zeit massive Probleme mit WoW über Versatel weil es Probleme beim Routing gab - am besten ihr meldet zusammen mal ne Störung
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Disconnect en MASS

Beitragvon grazzor » 05.05.2008, 15:57

es gibt bereits einen thread mit dem fast selben Problem - nur in einem anderen Unterforum

Link: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=3048
grazzor
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.05.2008, 18:21

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste