- Anzeige -

44369 Dortmund - Paketverlust und Verbindungsabbrüche

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

44369 Dortmund - Paketverlust und Verbindungsabbrüche

Beitragvon Scyrapper » 18.12.2013, 05:17

Seit 2 Monaten kämpfe ich schon damit, dass ich eine hohe Paketverlustrate habe, die oft zu Verbindungsabbrüchen führt.

Laut UM seien keinerlei Probleme vorhanden. Der Techniker sagt allerdings was ganz anderes.

Man sieht sehr schön, wie nachts alles tutti ist, tagsüber allerdings alles andere als das.
Bild
Scyrapper
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2010, 22:10

Re: 44369 Dortmund - Paketverlust und Verbindungsabbrüche

Beitragvon Kiddinx » 18.12.2013, 15:34

Willkommen im Club. :traurig:

Ich bin auch UM "Neukunde" (seit Anfang November) und sowas habe ich bisher in meiner "zig-jährigen" DSL-Zeit noch nicht erlebt. :motz:
Komme aus der für "Lüdenscheider" verbotenen "Nachbarstadt", wobei das hier keine Rolle spielen dürfte (will damit nur sagen, dass ich in der Nähe wohne). :smile:

Permanente Verbindungsabbrüche ... Packet-Loss ... Schlechte Ping-Zeiten ... Telefon geht während der Störung dann auch nicht.
I.d.R. hilft ein Kabelmodem neustart, aber ich kann und will nicht mehrmals am Tag/Abend zum Modem hindackeln. :wand:

So sieht das ganze auf meiner "schicken "TC7200 (mit der super tollen neuen FW .27) aus:
2013-12-18 14:13:03: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-18 14:12:16: [Info] TLV-11 - unrecognized OID;CM-MAC=44:32:c8:b9:2e:3b;CMTS-MAC=4...
--- -- --:--:--: [Warn] DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response ;CM-MAC...
--- -- --:--:--: [Info] Honoring MDD; IP provisioning mode = IPv4
--- -- --:--:--: [Major] No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:32:c8:b9...
...
...
2013-12-16 16:01:59: [Major] No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:32:c8:b9...
--- -- --:--:--: [Major] No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:32:c8:b9...
--- -- --:--:--: [Major] No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:32:c8:b9...
--- -- --:--:--: [Major] No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:32:c8:b9...
2013-12-16 15:58:27: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-16 15:56:17: [Major] Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - ...

Zu meiner bisherigen Hotline-Erfahrung kann ich folgendes berichten:
1) Anruf letzten Sonntag (15.12), weil es da ganz extrem war (Stoßzeit?) und ich alle 30-60 Minuten aus dem Netz geflogen bin und es irgendwann leid war.
--> Ein unfreundlicher Hotlinemitarbeiter ging schnell dran ... Es läge keine Störung in meiner Region vor .... Alles sieht gut aus ... Ich könnte auf eigenen Kosten (wenn nichts gefunden) wird ein Techniker kommen lassen.
Ich solle halt das Kabelmodem mal "neustarten" ... Schönen Dank auch ...
2) Montag 16.12 erneuter Anruf, weil es nicht besser wurde, sogar schlimmer, da bei Telefonaten nach einiger Zeit die Gegenstelle uns nicht mehr "hört".
--> Störungsticket wurde aufgenommen, weil der Mitarbeiter "auf einmal" was entdeckt hat und die Technik dran müsste.
Dienstag kam dann die automatisierte SMS, dass das Problem gelöst werden konnte. :confused: :zerstör: :nein:

Ja ne is klar ... Ich komme mir mächtig verschaukelt vor ... Ich rufe da gleich wieder an, weil wie man an dem obigen Log unschwer erkennen kann, sieht das nicht "entstört" aus.
Mir fehlt nur der Glaube, dass die investierte Lebenszeit eine "stabile und zuverlässig funktionierende" Lösung" herbeiführt.

Offensichtlich ist das im Zeitalter von DS-Lite bei Unitymedia und KabelBW (dort gibt es offensichtlich auch betroffenen Kunden mit meiner Symptomatik) ein Wunschgedanke, dass man für das gezahlte auch eine funktionierende Gegenleistung erhält.
Kiddinx
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 02.11.2013, 23:32

Re: 44369 Dortmund - Paketverlust und Verbindungsabbrüche

Beitragvon Nicnac » 18.12.2013, 15:48

Haargenau das Gleiche hier in Wuppertal, bis hin zu den Standartantworten des Kundenservice.
Wir hatten hier dieses Jahr ca. fünf Techniker und momentan versuche ich wieder auf ipv4 umstellen zu lassen. Da meine Tickets aber öfters ohne Benachrichtigung geschlossen werden zieht sich das.

Ich kann nur raten alles zu protokolieren und immer wieder neue tickets aufmachen oder ggf. kündigen.

Viel Glück ;)
Nicnac
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.10.2013, 21:48

Re: 44369 Dortmund - Paketverlust und Verbindungsabbrüche

Beitragvon Scyrapper » 18.12.2013, 16:49

@Kiddinx: Genau so lief es bei mir auch, als ich den Support angerufen hatte. Erst eine unhöfliche Frau, die mir sagte, es sei alles i.O. und ein Techniker könnte was kosten, wenn es an mir liegt.

Hab den Techniker dennoch kommen lassen, da ich wusste, dass das Problem nicht bei mir liegt. Der Techniker hat mir dann auch direkt gesagt: "Beim Kunden ist alles Ok, die Knotenpunkte sind überlastet, da schickt uns UM immer wieder raus aber wir können da auch nichts machen".

Die nächsten 10 Telefonate brachten mich auch nicht weiter. Störmeldung wird immer wieder aufgenommen und nach 2 Tagen als erledigt eingestuft.

Werd jetzt wohl einfach den Anbieter wechseln. Da hab ich lieber eine stabile 16k Leitung als eine 100k Leitung die unbenutzbar ist!
Scyrapper
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2010, 22:10

Re: 44369 Dortmund - Paketverlust und Verbindungsabbrüche

Beitragvon um02 » 23.12.2013, 23:09

Hab hier genau die gleichen Probleme PLZ 47119

fast Stündlicher Verbindungsabbruch und reboot der 6360 seit 8 Wichen
Auch die Telefonie Probleme kenn ich
20 Störungsmeldungen ect ect

kennt sich jemand mit den Werten aus , mit der Faq hier werd ich nicht ganz schlau

Kanal 1 2 3 4
Kanal ID 9 12 11 10
Frequenz [MHz] 578 602 594 586
Modulation QAM256 QAM256 QAM256 QAM256
Power Level [dBmV] 5.9 6.5 5.0 5.8
MSE [dB] 35.5 36.6 35.9 35.7
Latenz 0.32 ms 0.32 ms 0.32 ms 0.32 ms
korrigierbare Fehler 24 1 17 15
nicht korrigierbare Fehler 939 961 973 937
Senderichtung
Kanal 1 2 3 4
Kanal ID 2 3 5 6
Frequenz [MHz] 51.8 45.2 37.4 30.8
Modulation QAM16 QAM16 QAM16 QAM16
Multiplex-Verfahren ATDMA ATDMA ATDMA ATDMA
Power Level [dBmV] 46.3 46.3 44.8 44.8
um02
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.04.2012, 07:04

Re: 44369 Dortmund - Paketverlust und Verbindungsabbrüche

Beitragvon Kiddinx » 24.12.2013, 00:37

Dann will ich auch nochmal nachlegen... Hier ein tagesaktueller Log von meinem TK7200, der echt übel aussieht:

2013-12-23 12:15:19: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-23 12:14:31: [Info] TLV-11 - unrecognized OID;CM-MAC=44:32:c8:b9:2e:3b;CMTS-MAC=4...
--- -- --:--:--: [Warn] DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response ;CM-MAC...
--- -- --:--:--: [Info] Honoring MDD; IP provisioning mode = IPv4
--- -- --:--:--: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 12:12:18: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-23 12:12:18: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 12:11:58: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-23 12:11:58: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 12:11:38: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-23 12:11:38: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 12:11:18: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-23 12:11:18: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 12:10:26: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 12:10:20: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 11:54:45: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 11:54:07: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
--- -- --:--:--: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 11:40:29: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-23 11:40:29: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 11:40:09: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-23 11:40:09: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 11:39:49: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-23 11:39:49: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 11:39:29: [Major] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
2013-12-23 11:39:29: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 11:38:41: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
2013-12-23 11:38:35: [Major] SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...


Was zum Henker ist denn da nur los? :wut:
Mich wundert nur, dass es so wenig Betroffene gibt (oder sie kennen alle dieses Forum nicht).

Neben den Internetstörungen gesellen sich auch Telefonie-Probleme dazu; nach einiger Zeit kann uns die Gegenstelle nicht mehr hören (als ob das Mikro nicht mehr funktioniert).

Die Hotline-Mitarbeiter haben nur Standardphrasen bereit gelegt, die sich so anhören:
"Sie sind der 1te Kunde der sich mit derartigen Problemen bei uns gemeldet hat"
"Uns ist keine Störung in ihrem Raum bekannt"
"Wir können ihnen gerne eine kostenpflichtigen Techniker vorbeischicken"
"Haben sie vielleicht einen WLAN Router oder ein kabelloses DECT Telefon in der Nähe ihrers Kabelmodems? Das dürfte aller Voraussicht nach für ihre Probleme verantwortlich sein"


Bilde ich mir die Probleme nur ein?
Bin ich Paranoid und mache mir Probleme wo gar keine sind?
Bin ich ein schlechter Kunde, weil mich vielleicht die Schuld trifft?
-> So oder ähnlich fühlt man sich, wenn man sich an die Hotline wendet ... Ganz schön bitter... Resignation macht sich nach gerade mal weniger als 2 monatigem Vertragsverhältnis breit ... Das hat vorher noch kein DSL Anbieter geschafft (QSC, T-Online, Arcor, Vodafone, Alice, O2).
Kiddinx
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 02.11.2013, 23:32

Re: 44369 Dortmund - Paketverlust und Verbindungsabbrüche

Beitragvon um02 » 24.12.2013, 08:34

Ja der Kundenservice ist unter aller Kanone seit dem Zusammenschluss UM KabelBW

Kann doch nicht sein das die Ihre überlasteten Leitungen nicht in den Griff bekommen

Vor allem kann es nicht sein das man die Stöung über 20mal melden muss , und immerwieder das Ticket zu gemacht wird , weill nach durchmessen die Leitung "angeblich" Okay ist. Die Stöung aber immernoch besteht.
Da mal nachzufragen ob die Stöung behoben ist beim Kunden kommt denen nicht in den Sinn

Den Spruch "kostenpfilchtigen Techniker vorbeischicken" ist doch eine FRechheit.
Die haben dafür zu sorgen das die Dienste zu Verfügung stehen für die man gutes Geld bezahlt
Soillen mal Ihre AGB s lesen
um02
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.04.2012, 07:04

Re: 44369 Dortmund - Paketverlust und Verbindungsabbrüche

Beitragvon JanR » 24.12.2013, 11:20

Kiddinx hat geschrieben:Mich wundert nur, dass es so wenig Betroffene gibt (oder sie kennen alle dieses Forum nicht).


Ein guter Kunde bucht das 150mbit Internet und nutzt es einmal täglich für Facebook und Emails. Und wenn dann was hakt, versucht man es halt einen Tag später nochmal, man hat ja auch "Real Life"....

Ein schlechter Kunde bucht 150mbit weil er sie auch nutzen will.

Und ja, ich kenne es auch, dass man erst am Telefon hört, dass die Modemwerte schlecht sind und es auf jeden Fall ein Problem gibt, das an die Technik weitergereicht wird. Und 2 Tage später sind die Modemwerte zwar genauso beschissen aber man bekommt die altbekannte SMS, das Problem wurde behoben, tschüs.

Komme auch aus NRW, Raum Wuppertal, bis jetzt über Weihnachten ist soweit das Modem stabil aber Onlinegaming gerade Abends einfach nur ein Graus. Packet Loss, über die selben Knoten, über die ihr schon vor einem Jahr geflucht wurde. Und es ändert sich nichts.
JanR
Kabelexperte
 
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: 44369 Dortmund - Paketverlust und Verbindungsabbrüche

Beitragvon ServiceWüsteDE » 09.01.2014, 02:35

Genau die gleichen Modemlogs habe ich auch seid über 6 Monaten begleitet mit regelmäßigen kurzen Disconnects der Leitung richtig nervig Telefonqualität auch erbärmlich

Plz Bereich 7x
ServiceWüsteDE
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.01.2014, 02:07


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste