- Anzeige -

HDRecorder zeigt alle Sender, TV nicht! Ursache?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

HDRecorder zeigt alle Sender, TV nicht! Ursache?

Beitragvon pana » 04.12.2013, 11:44

Hallo,

ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir bei der Suche nach der Störungsursache helfen könnt. Wir sind seit Jahren Kabel BW Digital TV Kunden. Bin etwas durcheinander, weil:

- seit ein paar Tagen bekommen wir auf dem TV (Panasonic Flat screen mit DVB C) einige Sender nicht mehr zu sehen, Meldung auf dem TV-Display "kein
Signal". (es gehen nicht mehr: Vox, RTL, RTL2, Pro Sieben, Sat 1) :wein:
- es tritt keine Besserung ein, wenn der TV direkt mit einem Kabel an die Antennendose angesteckt wird (ohne den Umweg über den Festplattenrecorder)
- der Panasonic Festplattenrecorder DRM 93 EX empfängt diese Sender nach wie vor
- habe mein MacBook mittels elgato Stick im Keller direkt an den Stecker nach dem Eingangsgedöns angeschlossen (allerdings mit irgendeinem
Antennenkabel). Der Elgato Stick bringt mit der Software EyeTV alle Sender, welche der TV auch noch empfängt. Und er bringt bei den gleichen Sendern wie
der TV die Meldung auf dem Display "kein Signal".

Kann das sein, dass der Festplattenrecorder ein so gutes Empfangsteil hat bzw. die anderen beiden Geräte einen so schlechten Empfänger? :confused:

Ich möchte eigentlich erst bei Kabel BW anrufen, wenn ich unsere Hausverkabelung (vom Keller in das 1. OG) als Ursache ausschließen kann. Und das dachte ich könnte ich mit dem Mac im Keller ausschließen. Aber wie geschrieben, der Festplattenrecorder empfängt ja mehr als das Mac, das versteh ich nicht.

Könnt Ihr mir Klarheit verschaffen?

PLZ 78359, Kabel BW Kunde (digital), Pansonic TX32, Panasonic DRM 93 EX
pana
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.12.2013, 11:33
Wohnort: 78359

Re: AW: HDRecorder zeigt alle Sender, TV nicht! Ursache?

Beitragvon Wasserbanane » 05.12.2013, 01:00

Nimmt der Festplattenrecorder denn auch die Sendungen ordnungsgemäß auf? Könnte sein, dass er die Senderliste einfach noch im Speicher hat.

Ansonsten: Hast du evt die Möglichkeit die Signalstärke/-qualität herauszufinden?

Bin in der Materie nicht so ganz bewandert, aber das wäre wenigstens ne Möglichkeit, um auszuschließen, dass es an deiner Hardware liegt.

Bin aber der Meinung, dass es wohl am Netz liegt, wenn mehrere Geräte den gleichen Fehler anzeigen. Sonst könnte es der Tuner vom Fernseher sein. Natürlich ohne Gewähr! :D

Na gut, man kann halt nochmal alles auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Ich bezweifle aber aus vorgenanntem Grund, dass das was bringt.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: HDRecorder zeigt alle Sender, TV nicht! Ursache?

Beitragvon dribs » 05.12.2013, 13:27

Wasserbanane hat geschrieben:Ansonsten: Hast du evt die Möglichkeit die Signalstärke/-qualität herauszufinden?

Hat er!

Menü > Setup > Tuning-Menü DVB-C > Signaleigenschaften
dribs
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: HDRecorder zeigt alle Sender, TV nicht! Ursache?

Beitragvon pana » 05.12.2013, 15:01

Hallo Wasserbanane und drips,
vielen Dank schon mal an Euch. Leider ist der Empfang noch schlechter geworden. Ich habe exemplarisch die Daten von ZDF und VOX rausgesucht:

Antennenkabel von Wanddose in HD-Recorder durchgeschleift zu TV
TV ARD, ZDF etc. bei abgeschaltetem HD-Recorder: Signalqualität 10%, Signalstärke 25% sehr schlechtes Klötzchenbild mit Tonstörung
TV ARD, ZDF etc. bei eingeschaltetem HD-Recorder: Signalstärke: 100%, Signalstärke: 100% (Bild normal)
TV VOX etc. bei abgeschaltetem HD-Recorder: Signalqualität 0%, Signalstärke 8% (kein Bild, "kein Signal")
TV VOX etc. bei eingeschaltetem HD-Recorder: Signalstärke: 0%, Signalstärke: 91% (kein Bild, "kein Signal")

HD-Recorder ZDF: Signalqualität 90 - 100%, Signalstärke 100%
HD-Recorder VOX, Kabel1, prosieben etc. : Signalqualität 30 - 40%, Signalstärke 90%

Antennenkabel von Wanddose direkt in TV:
TV ZDF Signalqualität 100%, Signalstärke 81%
TV VOX, Kabel1, prosieben, SAT1 etc. Signalqualität 0%, Signalstärke 75%

Eigentlich scheint es ja nur die privaten Sender zu betreffen, wenn nicht seit heute auch die öffentlich-rechtlichen Sender gestört wären.
Machen die Zahlen Sinn? Besonders seltsam finde ich die 100% Stärke und Qualität von ARD etc. bei eingeschaltetem HD-Recorder. Es ist auch so, dass die schlechten Werte des TV nach dem Einschalten des HD-Recorders sehr schnell wesentlich verbessern.

Weiß jemand Rat, wäre sehr dankbar, da das ganze mich doch sehr verwirrt! :confused: :confused: :confused:

viele Grüße aus Nennungen

Andreas
pana
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.12.2013, 11:33
Wohnort: 78359

Re: HDRecorder zeigt alle Sender, TV nicht! Ursache?

Beitragvon dribs » 05.12.2013, 22:11

Wenn du im HD-Recorder

Menü > Setup > Sonstige > Standby-Einstellungen > RF-Out auf EIN

stellst wäre das Signal am TV auch bei ausgeschaltetem Recorder in Ordnung ... abgesehen von VOX etc.

Antennenkabel von Wanddose in HD-Recorder durchgeschleift zu TV
...
TV VOX etc. bei eingeschaltetem HD-Recorder: Signalstärke: 0%, Signalstärke: 91% (kein Bild, "kein Signal")

(soll wohl heißen Signalqualität 0%) sowie

Antennenkabel von Wanddose direkt in TV:
...
TV VOX, Kabel1, prosieben, SAT1 etc. Signalqualität 0%, Signalstärke 75%

zeigt eindeutig, dass das Signal am Ausgang der Antennendose nicht OK ist (vorausgesetzt das Anschlusskabel ist es!)

Leider schreibst du nicht auf welcher Frequenz diese Programme senden.

Andere Dose in der Wohnung vorhanden? Dort mal ausprobiert?
dribs
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: HDRecorder zeigt alle Sender, TV nicht! Ursache?

Beitragvon pana » 06.12.2013, 00:18

Hallo Dribs,
vielen Dank für Deine Antwort. :smile: Der HD-Recorder ist bei "Menü > Setup > Sonstige > Standby-Einstellungen > RF-Out" auf EIN eingestellt. Das hatte ich schon gecheckt. Deshalb bin ich auch u.a. am grübeln, ob der DRM 93 EX ein soviel besseres Empfangsteil hat als der Panasonic TX TV. Der Fernseher hat ja bei den meisten privaten auch dann keinen Empfang, wenn ich das Antennenkabel direkt von der Wanddose in den Fernseher stöpsle.

Ja Du hast recht, hätte Signalqualität heissen sollen, gebuddelt, Mist

ARD und ZDF sind heute Abend nicht mehr gestört.

Eine andere Dose gibt es bei uns nicht, leider.

Ist denn meine Idee den Anschluss im Keller zu checken, in dem ich das Mac book mittels Elgatostick und eines kurzen Antennenkabels anschließe ein richtiger Weg um etwas Klarheit zu erlangen?

Grüße,
Andreas :smile:
pana
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.12.2013, 11:33
Wohnort: 78359

Re: HDRecorder zeigt alle Sender, TV nicht! Ursache?

Beitragvon dribs » 06.12.2013, 14:56

Ideal wäre natürlich eine richtige Messung mit entsprechendem Equipment.

Kannst ja mal versuchen mit dem Mac Book, aber dann bitte VOR dem Verstärker oder direkt am HÜP Ausgang.
Hinter dem Verstärker wird das Signal vermutlich zu stark sein und der Elgato Stick möglicherweise übersteuert werden.
dribs
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: HDRecorder zeigt alle Sender, TV nicht! Ursache?

Beitragvon dribs » 06.12.2013, 15:01

Antennenkabel von Wanddose in HD-Recorder durchgeschleift zu TV
TV ARD, ZDF etc. bei abgeschaltetem HD-Recorder: Signalqualität 10%, Signalstärke 25% sehr schlechtes Klötzchenbild mit Tonstörung
TV ARD, ZDF etc. bei eingeschaltetem HD-Recorder: Signalstärke: 100%, Signalstärke: 100% (Bild normal)

Das spricht aber dafür, dass der Recorder den RF-Out im Standby-Betrieb abschaltet!
Ggf. mal den Energiesparmodus ausschalten.
dribs
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.04.2010, 19:30


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste