- Anzeige -

schlechter Empfang bei 7Maxx

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

schlechter Empfang bei 7Maxx

Beitragvon Anton0211 » 01.12.2013, 21:26

Hallo, ich sehe gerade El Dorado mit John Wayne in 7 Maxx, aber habe ein schlechtes Bild. Da sehe ich in Netzwerkinformation das ich nur Signalqualität 40% in Düsseldorf habe. Ist das woanders auch ????
Ich habe jetzt wieder auf Analog umgeschaltet wo früher NDR war, dort geht es gut.
Gruß Erich :kafffee:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: schlechter Empfang bei 7Maxx

Beitragvon tonino85 » 03.12.2013, 22:39

Liegt wahrscheinlich an der Hausanlage. 113 MHz macht gerne Probleme wenn die Anlage nicht ordentlich eingepegelt ist. Manchmal hilft auch einfach ein neues gutes Antennenkabel.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: schlechter Empfang bei 7Maxx

Beitragvon koax » 04.12.2013, 08:43

Was haben denn die anderen Sender auf S2/113 MHz für einen Pegel und auch was für eine Qualität?
http://www.mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html#S2

Hast Du noch eine ältere Antennendose oder wurde die irgendwann von Unitymedia in eine Multimediadose getauscht?
"Alte" Antennendosen sind oft nicht digitalkabeltauglich, weil ihre eingebaute Frequenzweiche bei 108 MHz auch noch den Bereich von 113 MHz dämpft.

Womöglich ist Dir bisher das Empfangsproblem Deiner Hausanlage nur nicht aufgefallen, da Du die Sender auf 113 MHz nicht geschaut hast.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: schlechter Empfang bei 7Maxx

Beitragvon Anton0211 » 04.12.2013, 13:57

koax hat geschrieben:Was haben denn die anderen Sender auf S2/113 MHz für einen Pegel und auch was für eine Qualität?
http://www.mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html#S2

Hast Du noch eine ältere Antennendose oder wurde die irgendwann von Unitymedia in eine Multimediadose getauscht?
"Alte" Antennendosen sind oft nicht digitalkabeltauglich, weil ihre eingebaute Frequenzweiche bei 108 MHz auch noch den Bereich von 113 MHz dämpft.

Womöglich ist Dir bisher das Empfangsproblem Deiner Hausanlage nur nicht aufgefallen, da Du die Sender auf 113 MHz nicht geschaut hast.


Die Anlage ist im Frühjahr neu mit Kabel eingerichtet worden, weil wir Probleme mit der ARD Analog hatten. Weil
wir in Düsseldorf nahe am Sendeturm wohnten. Moment ich schaue jetzt mal nach:In der ARD ist Signalstärke 60% und Signalstärke 58 % sieht aus wie HD Qualität. Jetzt in 7MAXX habe ich Signalstärke 60% und Signalqualität 43%, da sind immer leichte Abrisse zu sehen. Aber nur in Digital. Jetzt in Analog ist alles normal, dort hatten wir früher NDR.
Zuletzt geändert von Anton0211 am 04.12.2013, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: schlechter Empfang bei 7Maxx

Beitragvon Anton0211 » 04.12.2013, 14:10

Ich habe gerade noch mal nach geschaut: Pro Sieben Maxx liegt in Düsseldorf auf K 21 471,25 MHZ

Gruß Erich :kafffee:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: schlechter Empfang bei 7Maxx

Beitragvon koax » 04.12.2013, 14:52

Anton0211 hat geschrieben:Ich habe gerade noch mal nach geschaut: Pro Sieben Maxx liegt in Düsseldorf auf K 21 471,25 MHZ

Das ist der analoge Sender.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: schlechter Empfang bei 7Maxx

Beitragvon Anton0211 » 04.12.2013, 16:04

koax hat geschrieben:
Anton0211 hat geschrieben:Ich habe gerade noch mal nach geschaut: Pro Sieben Maxx liegt in Düsseldorf auf K 21 471,25 MHZ

Das ist der analoge Sender.


Hast Recht, auf Netzwerkinformation konnte ich aber nur sehen, das er er auf
S2 liegt.
In der Unitymedia Digitalen Programm Liste habe ich jetzt mal rechts
auf die Digitalen geschaut, 5 mal, dort ist der Sender gar nicht aufgeführt.
Sehe nur DMAX und Pro 7 Fun.

Aber macht nichts, ich danke Euch. Habe ja fast 100 Sender. Da finde
ich schon einen guten ohne Pro Sieben Maxx.
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: schlechter Empfang bei 7Maxx

Beitragvon koax » 04.12.2013, 17:18

Anton0211 hat geschrieben:Aber macht nichts, ich danke Euch. Habe ja fast 100 Sender. Da finde
ich schon einen guten ohne Pro Sieben Maxx.

"Fast 100 Sender" sind sehr wenig und ein Zeichen, dass Du wirklich sehr eingeschränkt empfängst.
Oder meinst Du fast 100, die Du tatsächlich sehen kannst, weil sie nicht verschlüsselt sind?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: schlechter Empfang bei 7Maxx

Beitragvon Anton0211 » 04.12.2013, 19:19

koax hat geschrieben:
Anton0211 hat geschrieben:Aber macht nichts, ich danke Euch. Habe ja fast 100 Sender. Da finde
ich schon einen guten ohne Pro Sieben Maxx.

"Fast 100 Sender" sind sehr wenig und ein Zeichen, dass Du wirklich sehr eingeschränkt empfängst.
Oder meinst Du fast 100, die Du tatsächlich sehen kannst, weil sie nicht verschlüsselt sind?


Empfangen tue ich genau 926. Aber ich habe ja noch einen zusätzlichen Vertrag mit Sky wo ich auch
noch Programme empfange. Ich bin 65 Jahre und seid 10 Jahren Rentner, durch eine Teillähmung in den
Beinen. Ich habe 2 normal PCs und ein Tablett PC , ein Röhren Fernseher und ein Flachbildschirm Fernseher.
Ich gucke jeden Tag 15 Stunden Fernseh und Internet. Dabei schalte ich alle 4 Stunden um damit
keines der der Geräte zu heiß wird. Ich sehe Arabisches Fernseh Al Jazeera und Antenna 1 Europe
sowie Russia Today in englisch. Dazu noch viele Krimi Sender und habe alles was ich brauche.
Also kann ich auf 7Maxx verzichten der viel Mist aus meiner Sicht sendet für mein Alter.
Wenn mal ein guter Film läuft, kann ich ihn eben auf Analog sehen.
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste