- Anzeige -

TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

Beitragvon Snap10 » 29.11.2013, 10:18

Guten Tag,
seit etwa gestern Mittag ist es uns nichtmehr möglich normal im Internet zu surfen.
Habe dann wie auf der HP geraten wird, den Werksreset durchgeführt allerdings ist es immer noch so, dass ich nur IPv6 fähige Seiten ansurfen kann, sprich google, facebook und dieses Forum hier gehen, den rest der Welt erreiche ich nichtmehr. SEIT ÜBER 12h jetzt!!!

Kundenservice reagiert nicht, halbe Stunde Hotline-Warteschlange war mir dann auch zu teuer und Besserung ohne selbe die Initiative zu ergreifen is wohl auch nicht in Sicht. Hat jemand ähnliche Probleme?
Ich weiß langsam nichtmehr wer hier die unfähigere Firma ist, KabelBW/Unitymedia oder Technicolor mit ihren Müllgeräten... Das Ding ist vertraglich festgelegt ein Leihgerät, wenn das Leihgerät nicht funktioniert dann fliegt irgendwann auch ein Leihgerät aus dem Fenster :hammer: :hammer: :hammer: :motz:

Genug gejammert, wenn mir irgendwer weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar darüber =)

Gruß Snap10
Snap10
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.11.2013, 10:10

Re: TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

Beitragvon lumberjack10 » 07.12.2013, 23:04

Selber problem hier bei mir. Es gibt diese problem überall, in einigen fällen Monaten lang. Ich überlege gerade ob ich einfach kundigen soll.
lumberjack10
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.12.2013, 22:43

Re: TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

Beitragvon zejety » 09.12.2013, 20:59

Habe das Problem auch immer wieder mal. Bis jetzt hat Stecker ziehen jedes mal für einige Tage Abhilfe geschaffen aber gerade jetzt bringt es gar nichts. Komme nur auf Google, Facebook, dieses Forum, etc.

EDIT: Ein weiterer Neustart hat wieder was gebracht...
zejety
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2013, 17:03

Re: TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

Beitragvon zejety » 10.12.2013, 23:57

zejety hat geschrieben:Habe das Problem auch immer wieder mal. Bis jetzt hat Stecker ziehen jedes mal für einige Tage Abhilfe geschaffen aber gerade jetzt bringt es gar nichts. Komme nur auf Google, Facebook, dieses Forum, etc.

EDIT: Ein weiterer Neustart hat wieder was gebracht...

Heute schon dreimal passiert. Dabei fliege ich aus diversen Onlinespielen heraus. Wenn es hier bald keine Antwort gibt, muss ich wohl meinen Router tauschen...

Edit: Vielleicht hilft das bei der Problemfindung. Es scheint bisweilen zu genügen, lediglich den lanstecker am Router zu ziehen, statt das ganze Teil neuzustarten.
zejety
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2013, 17:03

Re: TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

Beitragvon apolyon » 25.12.2013, 12:31

Grüße und besinnliche Feiertage wünsche ich zuerst einmal :smile:

Ich bin seit kurzem auch KabelBW Kunde und habe die selben Probleme mit IPv4...
Bei mir wird die IPv4 Adresse allerdings "getrennt" sobald der Torrent Client läuft. Wohlbemerkt nur der Client, es sind weder Torrents aktiv, noch überhaupt in der Queue. Ich würde es ja vielleicht noch tolerieren für einen kurzen Download im IPv4 nicht surfen zu können, aber einfach nur bei laufendem Torrent Client (Daemon auf ner 24/7 Kiste)?!?!

Hat das Phänomen noch jemand und/oder eine Lösung parat?
apolyon
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.12.2013, 12:17

Re: TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

Beitragvon zejety » 05.01.2014, 13:23

Vier Disconnects von allen IPv4 Services seit gestern... :(
zejety
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2013, 17:03

Re: TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

Beitragvon pepe111 » 05.01.2014, 22:10

Ich habe seit 3 Wochen mein Unitymedia Anschluss. Zuvor lief alles wunderbar. Seit ein paar Tagen nun ständig disconnects im battle.net und mehrere Seiten sind im Web nicht abrufbar. Manchmal gehts kurz (zB twitch.tv) und dann aber wieder 404. Nervt wie Sau. Mir egal ob das IPv4 oder v6 ist. Ich zahle doch nicht für ein halbes Internet.
Der Trick mit dem ziehen des Netzwerkstecker funktioniert übrigens. Dadurch habe ich meine Bestätigungsmail erhalten (vorher timeout).
Ich schätze mal da hat die Fernwartung ein 1a Update installiert.

EDIT: Kurz nachdem ich diesen Beitrag erstellt habe, ging garnichts mehr. Kein Netzwerkzugriff mehr aufs Modem. Sogar http://192.168.0.1/ war nicht erreichbar. Ab und zu gehen die Lichter am Modem aus und dann macht er den Knight Rider (Kitt). Wenn er sich dann wieder beruhigt hat, läufts. Für 5 Minuten oder so.
pepe111
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.01.2014, 21:58

Re: TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

Beitragvon zejety » 07.01.2014, 02:14

zejety hat geschrieben:Vier Disconnects von allen IPv4 Services seit gestern... :(

Nun drei Tage, sieben Ipv4 Disconnects. Und ich spiele nur Abends. Möchte mir gar nicht ausmalen, auf wieviele ich sonst kommen würde...

Edit: Vier Tage, elf Disconnects.
zejety
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2013, 17:03

Re: TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

Beitragvon zejety » 12.01.2014, 15:46

So, ich habe inzwischen mit dem Kundendienst gesprochen.
Das Problem ist bekannt und ist wohl wirklich auf den Router zurückzuführen. Ein Lösung existiert derzeit nur in Form eines Hardwaretauschs. Unitymedia bietet hierzu als Kulanzregel an, seinen Vertrag zu dem Aufwerten zu lassen, in dem eine FritzBox enthalten ist. Das geschehe dann ohne Anschlussgebühren und für ein Jahr ohne Aufpreis. Allerdings gäbe es Fritzboxen wohl nur in den "2play"-Paketen, die auch einen Telefonanschluss beinhalten und darauf könne ich von meinem reinen Internetvertrag nicht upgraden. Allerdings könne ich von der Kulanzregel gebraucht machen, wenn ich jetzt nachträglich auf 2play wechsle (also auch auf ein Paket mit TC7200).
In meinem Fall ist das nicht so wild, weil ich ohne überlegt hatte, mir einen Festnetzanschluss zuzulegen. Aber dass Unitymedia sich bewusst ist, dass ein Problem mit ihrer Hardware besteht, und sie andere Hardware nur in solch speziellen Paketen anbieten, finde ich doch sehr besorgniserregend.
zejety
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2013, 17:03

Re: TC7200 nur noch IPv6 zu erreichen

Beitragvon pepe111 » 21.01.2014, 14:50

Nach unzähligen Anrufen bei Unitymedia, hab ich sie nun in meiner Kontaktliste aufgenommen. Wer zahlt mir eigentlich die 5 € Telefonkosten? Mit dem Festnetz kann man ja bei Störungen eh nicht anrufen und 60 cent pro Anruf ist sehr kundenfreundlich. Besonders toll ist die Bandnavigation beim Support. Drücken Sie auf ihrem Telefon...
1 für ihren Horizon Crap mit ständig hörbar drehenden Lüfter
2 für Horizon HD (???)
3 WLAN Router
4 Smartcard
5 alle anderen Unitymedia Geräte
Wer jetzt den Fehler macht bei Internetproblemen das Naheliegenste zu nehmen, nämlich Punkt 3, bekommt eine Bandansage wo es im Web eine Anleitung gibt. Danach wird das Gespräch beendet und man darf nochmal 60 cent zahlen. Internetprobleme sind ja bestimmt eher die Seltenheit.
Seit 1 Woche geht nun das Internet nicht. Surfen mit Tethering ist wie zu 33.6 Baud-Modem-Zeiten. Austauschgerät hat Null gebracht. Techniker kommt dann bestimmt erst nächste Woche. So wie Unitymedias grandioser Lieferdienst: GSL, der gestern zwischen 14 und 16 Uhr (wieder)kommen wollte aber dann wohl doch keinen Bock hatte. Ist okay. Ich warte die nächsten 3 Wochen von 0-24 Uhr neben der Klingel.
Ist schon geil wenn man ein Monopol hat.
pepe111
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.01.2014, 21:58

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste