- Anzeige -

Kosten beim Dosentausch

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kosten beim Dosentausch

Beitragvon Fulcrum » 03.02.2008, 22:26

Hi,

habe das altbekannte S02/S03 Problem. Da ich schon eine Dose getauscht habe und nun nicht mehr den Nerv habe mich erneut daran zu vergehen, möchte ich einen Techniker kommen lassen.
Weiss jemand, wieviel das ungefähr kosten wird? Da ich die bekannten Programme nicht empfange, schalte ich immer zwischen meiner DVB-C und DVB-T Box her....und das nervt :wut:

Gruss
Fulc
Fulcrum
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2008, 21:06

Re: Kosten beim Dosentausch

Beitragvon Dinniz » 03.02.2008, 23:25

Im Normfall Kostenpauschale 50€
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kosten beim Dosentausch

Beitragvon Odious1978 » 04.02.2008, 10:43

Ziemlich unterschiedlich.
Anfahrt kostet ca. 40 - 50 Euro, Dostentausch auch ca. 40 - 50 Euro.
Also maximal kostet der Spass 100 Euro.


MfG
Didi
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!
Odious1978
Übergabepunkt
 
Beiträge: 304
Registriert: 27.01.2008, 13:10
Wohnort: 44628 Herne

Re: Kosten beim Dosentausch

Beitragvon Bastler » 04.02.2008, 12:26

Aufpassen, evtl sind noch andere Komponenten verbaut, die das Spektrum "beschneiden" (Verstärker, sehr selten auch mal Abzweiger / Verteiler)!
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste