- Anzeige -

100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: 100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

Beitragvon Kenny001 » 13.11.2013, 22:14

Grundsätzlich hat man ja bei "Schlechtleistung" ein Sonderkündigungsrecht. Ich hoffe nicht, dass es soweit kommt. Sollte UM es aber nicht in den Griff bekommen, würde ich darüber nachdenken. :traurig:
Kenny001
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2013, 21:34

Re: 100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

Beitragvon Andrexz » 13.11.2013, 22:21

Soeben noch einmal angerufen. Nach dem ich der Dame die ID meines Speedtests gegeben habe (120 MS ; 15 mBit/s Download - 2mBit/s Upload, bei 100 mBit Leitung) stellte Sie mich kurz in die Warteschlange und kam dann anschließend mit dem Angebot, mir eine Fritzbox gut zuschreiben.

Ich weiß nicht welche Router ihr habt, aber Sie sagte es könne derzeit an dem Technicolor 7200 liegen.

Mal schauen , ob die Probleme mit Fritzbox weg sind.
Andrexz
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2013, 21:25

Re: 100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

Beitragvon pendler » 13.11.2013, 22:39

Also ich habe die Fritzbox 6320 mit 3Play 50Smart.

Wohne in Aachen, PLZ 52066

Hatte Anfang November das Erlebnis, dass ich nicht raustelefonieren konnte. Mir wurde immer angesagt, dass kein freier Rufkanal verfügbar wäre. Komischerweise ist dies nach einem etwas ernsteren Anruf bei UM nie mehr vorgekommen.
Nun habe ich diese Woche statt 50.000 nur noch was um die 5.000 bis max. 8.000 über den DS-Lite Tunnel. Wenn ich einen Speedtest über IPV6 mache habe ich die volle Leistung. Studiere gerade Elektrotechnik, wozu auch der Bereich Nachrichtentechnik gehört. In den Vorlesungen sind vereinzelt auch die Informatikerkollegen, die das selbe Problem haben. Habe nur die Aussage bekommen, dass nach deren Meinung UM irgendwann mal mit der DS-Lite Geschichte Probleme bekommen könnte, wenn man so eine hohe Datenrate sicherstellen will. Die Begründung lag darin, dass UM aktuell relativ aggressiv neue Kunden wirbt, welche i.d.R. DS-Lite bekommen. Gleichzeitig hält der Trend an, dass immer mehr Daten über die Leitungen gehen, welche als schwächtest Glied in der Kette der DS-Lite Server verarbeiten muss.
Die Vermutung von den Kollegen geht dahin, dass es entweder bei UM zu Ausfällen gekommen ist oder die Kapazität nicht der veränderten Situation genügend angepasst worden ist.

Wünsche mir dort mehr Informationen seitens UM. Ist aber bei der Konkurrenz auch nicht anders. Das Gespräch ändert sich immer lustigerweise, wenn ich angebe, dass ich E-Techniker bin und von der Sache mehr als so ein normaler Kunde verstehe.


Hier mal der Speedtest für IPV6:
http://ipv6-test.com/speedtest/

Wäre mal interessant, ob ihr die gleiche Resultate bekommt wie ich.


Ping von www.google.de mit IPV4: 164ms
Ping von www.google.de mit IPV6: 31ms
pendler
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.07.2013, 15:42

Re: 100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

Beitragvon pendler » 13.11.2013, 23:04

Oh wunder. Plötzlich bekomme ich statt 5000 wieder 30.000 über IPV4. Was so der Faktor Uhrzeit so alles ausmacht.
pendler
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.07.2013, 15:42

Re: 100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

Beitragvon Colo » 14.11.2013, 22:05

Lustig...
UM scheint bei mir auf IPv4 umgestellt zu haben.
Werte sind besser aber noch weit vom Soll entfernt.
Colo
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.08.2007, 20:30

Re: 100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

Beitragvon Andrexz » 14.11.2013, 22:12

Tja jetzt wo du es sagst. Heut gar nicht darauf geachtet, aber tatsälich sind meine Werte im "Normbereich".
Andrexz
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2013, 21:25

Re: 100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

Beitragvon Lucky_Luck » 15.11.2013, 13:45

Also bis jetzt geht es, 100.000 Leitung Ip4
Bild
15.11.2013 11:38

Bild
15.11.2013 16:36

Bild
15.11.2013 19:16

Bild
15.11.2013 20:57
Bild
3Play 100.000
DigitalTV ALLSTARS + ALLSTARS HD
HD Recorder
Lucky_Luck
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 14.06.2011, 17:47

Re: 100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

Beitragvon jube50 » 16.11.2013, 10:52

Auch mein Anschluss in 52477 weist erhebliche Einbrüche im Download, meist in den Nachmittagsstunden bis in den späten Abend, auf.

Der Upload und Ping sind völlig normal. Auch die Modemwerte im Cisco, das ich trotz Horizon betreibe, sind in Ordnung.

Tickets eröffnet, wieder geschlossen. Das Problem bleibt.
Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 13:36

Re: 100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

Beitragvon pendler » 17.11.2013, 21:41

Sag mal, hast du auch Dual-Stack Lite?

Habe aktuell 50.000 über IPV6 und 8.000 über IPV4.
pendler
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.07.2013, 15:42

Re: 100mbit Leitung bricht ein, Technikhotline, ein Witz

Beitragvon PackSet » 17.11.2013, 22:48

Guten Abend zusammen,

seit ca. drei Wochen haben wir auch das Problem, dass der Ping und die Geschwindigkeit in den Keller gehen und ich glaube nicht, dass dies an dem Modem liegt!

Wir haben die Fritzbox 6320 mit der 100er Leitung (PLZ 53757).

Aktueller Test mit Unitymedia Geschwindigkeitstest (21:40)
Ping: 84
Download: 17,81
Upload: 4,19

IPv4:
11.9 Mbit/s
1.48 Mbytes/s

IPv6:
57.1 Mbit/s
7.14 Mbytes/s

Ich vermute, es liegt aktive an einer Netzüberlastung zwischen 19:30 Uhr bis 23:00 Uhr (Wenigstens bei uns im Umkreis)! In den Zeiten vor 19:30 und nach 23 Uhr liegen die Geschwindigkeiten und der Ping im grünen Bereich.
PackSet
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2013, 22:35

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste