- Anzeige -

Speed Raum NRW Oberhausen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Speed Raum NRW Oberhausen

Beitragvon MarkyMan » 29.01.2008, 15:16

Hallo zusammen,
da ich leider keine andere möglichkeit hatte eine "halbwegs"stabile und schnelle Leitung zu bekommen als bei UM bin ich hier bei euch gelandet.Heute war nen Techniker da,hat alles Installiert fertig.Telefon mach ich später mit Voip um die günstigeren Handy kosten weiter zu behalten.AM Kabelmodem sitzt ne FB 7050 und läuft auch.Jedoch lässt er Speed der Leitung mehr als zu Wünschen übrig.Hab die 10mbit Verion 3Play genommen,ud hab mit mehreren Test auch bei UM selbst ne Geschwindigkeit von 3.5-4.5mbit,und das um 14Uhr Mittags.....Was denkt ihr,stimmt bei mir evtl was net oder muss ich jetzt immer mit so einem Speed rechnen.Der Technicker sagte bei der Installation alle Werte wären i.o.
Danke für eure Info.
MFG
MarkyMan
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: Speed Raum NRW Oberhausen

Beitragvon orman » 29.01.2008, 15:20

Hallo,
warte erstmal ein paar Tage entspannt ab, es war schon mehrfach so, dass der Speed erst nach einigen Tagen erreicht wurde (warum auch immer).
Vielleicht muss das Kabel erstmal warm werden, damit die Daten besser durchflutschen :zwinker:
Ansonsten schließe aus, dass irgendeine Bremse am PC die Geschwindigkeit verringert (Virenscanner, Firewall ...)
und ggf. TCP-Optimizer drüberlaufen lassen.
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Speed Raum NRW Oberhausen

Beitragvon psychoprox » 29.01.2008, 16:15

Im welchen Stadtteil wohnst du? Hier in Alstaden gibts zu Stoßzeiten auch Geschwindigkeitsprobleme. Da komm ich mit meine 16Mbit Leitung wenn ich Glück habe auf 4Mbit.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Speed Raum NRW Oberhausen

Beitragvon MarkyMan » 29.01.2008, 16:56

So,hab nu alles Konfiguriert...Voip mit nem Repeater etc.Es scheint auch zum Teil an meiner Hardware zu liegen.Mit nem Fritz Wlan Stick und nicht mit meiner Notebook Internen Wlan Karte hab ich max 6mbit...wenigtens etwas...jetzt werd ich mal den Speed nen paar Tage im Auge behalten.MFG
MarkyMan
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: Speed Raum NRW Oberhausen

Beitragvon MarkyMan » 29.01.2008, 20:51

So,nun mal wieder geschaut welche Geschwindigkeit..4mbit....also wenn es nicht möglich sein sollte mir zumidest 80% der gebuchten Leistung zu liefern kündig ich den Vertrag sofort ansonsten übergebe ic die Sache meinem Anwalt.Ich bins eid ständig verarscht zu werde...10mbit..das ich nicht lache...wenn ch um 3Uhr Morgens aufstehen muss um höchstens 7mbit zu haben was soll ich dann bitteschön mit solch einem Anschluss.Einer muss doch ml Anfangen das an die öffentlichkeit zu bringen...Ich warte die Rückantwort wenn sie denn kommt mal ab,ansonsten gehts rund...
MFG
MarkyMan
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: Speed Raum NRW Oberhausen

Beitragvon psychoprox » 29.01.2008, 21:55

W-Lan ist auch so ne Sache. Hast mal dein Laptop direkt per Netzwerk oder USB Kabel an das Kabelmodem geklemmt?

Ausserdem glaube ich nicht das du mit einem Anwalt weiterkommst. Unitymedia garantiert ja nicht die ständige Verfügbarkeit der 10Mbits.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Speed Raum NRW Oberhausen

Beitragvon Moses » 29.01.2008, 21:58

Also Speedtests solltest du nicht über WLAN machen... mit Kabel im Router sollte meistens schon ganz gut sein, am besten ist aber mit dem LAN Kabel direkt am Modem.

Der Speedtest über WLAN sagt eigentlich gar nichts über die Qualität der Internet-Verbindung, dafür ist WLAN einfach viel zu störanfällig. Also falls alle Speedtests bis jetzt über WLAN waren, mach's mal mit Kabel...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Speed Raum NRW Oberhausen

Beitragvon Grothesk » 29.01.2008, 22:03

Und schließe aus, dass es an der Verkabelung im Haus liegt.
Bei mir war z. B. eine falsche Kabeldose ein Grund.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Speed Raum NRW Oberhausen

Beitragvon MarkyMan » 29.01.2008, 23:49

An der Verkabelung??Der Techniker war vor 10 Stunden da,was sollte in der Zeit an der Leitung geschehen sein??
Und was e smit dem Anwalt auf sich hat:Laut Auskunft muss eine gewisse Prozentzhl Gewährleistet seit,ansonsten ist es unlauterer Wttbewerb.Wenn mir das zu Bunt wird Kündige ich einfach.
MFG
MarkyMan
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: Speed Raum NRW Oberhausen

Beitragvon Grothesk » 30.01.2008, 00:12

Und was soll das aussagen? Hier war auch ein Techniker, trotzdem musste noch zweimal jemand rauskommen, bevor die Leitung richtig lief.
Ich will damit nur sagen, das auf dem Weg aus 'dem Netz' bis zu deinem Rechner grob geschätzt 5 Trilliarden Punkte liegen, die eine langsame Verbindung verursachen können. Anwalt hin oder her...
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste