- Anzeige -

Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

Beitragvon muelltonne7777 » 29.01.2008, 12:26

Hallo und guten Morgen!

Seit einigen Tagen bewegt sich mein Downstream bei lächerlichen 300 Kbit/s (zwischen 10 und 300 statt 6000Kbit/s um genau zu sein, der Upstream ist offenbar nicht betroffen.).
Die Folge ist ein grottenlangsamer Internet Zugang, der an Modem Zeiten erinnert und -viel schlimmer - der Downstream is teilweise so niedrig das der Telefonanschluss nicht zu gebrauchen ist :sauer:

Ich habe den Fehler bei UM gemeldet und erhielt einen Telefonischen Rückruf einer Technik Firma in Marburg, die mir bestätigte, das es in Marburg Stadt und Umgebung (Wehrshausen und andere...) zig solcher Fälle zu geben scheint, was wohl eher auf ein generelles Problem (defekter Hauptverteiler etc.) im UM-Netz schliessen lässt.

Da das Problem ja UM offensichtlich bekannt ist, hoffe ich das dort möglichst schnell gehandelt wird, da ich auf meinen I-Net Anschluss - und besonders auf mein Telefon angewiesen bin.. :winken:

Falls noch weitere Nutzer dieses Forums ähnliche Probleme haben, bitte posten!

Liebe Grüße,

Tonne
muelltonne7777
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 29.01.2008, 12:15

Re: Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

Beitragvon IQ20 » 29.01.2008, 14:04

Ich kann die Störung für Kirchhain-Betziesdorf bestätigen (hängt am Marburger Netz).
Es wurde seit ein paar Tagen immer schlimmer, heute ist kaum mehr ein Datendurchsatz zu verzeichnen.

Auch das Telefon ist gestört - erhebliche "Kratzgeräusche", anders kann man es irgendwie nicht beschreiben.
IQ20
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.10.2007, 19:31

Re: Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

Beitragvon fred_clever » 29.01.2008, 14:18

Hi, habe auch Probleme seit gestern (wohne in Marbach). Downstream mager bei ca. 30kb/s, Upstream völlig normal. Wenigstens ist das Problem bekannt, hoffentlich dauert das jetzt nicht Tage...
fred_clever
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.01.2008, 14:14

Re: Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

Beitragvon Roque » 29.01.2008, 14:54

Hallo,

auch bei mir ist das DSL gestört. Ich habe bei meinem 2000er Anschluss sonst immer regelmäßig einen Download von ca. 2400kbit/s gehabt. Seit Montag 28.01.2008 waren es dann plötzlich den ganzen tag über nur noch ca. 500kbit/s. Seit heute morgen sind es jetzt nur noch ca. 120kbit/s.
Ich habe auch schon bei Unitymedia angerufen. Dort hat man mir vor wenigen Minuten telefonisch versichert, dass im Bereich Marburg, insbesondere in meiner Straße keine Störungen im DSL-Netz vorliegen. Der Mitarbeiter hat sogar einen Test durchgeführt, während ich am Telefon war und anschließend behauptet, dieser Test hätte ergeben, dass die DSL-Leitungen in meiner Straße derzeit einen "perfekten Speed" hätten. Er meinte mein Modem wäre möglicherweise defekt.

Nachdem was ich aber nun hier lese bin ich ja bei weitem nicht der Einzige den dieses Problem betrifft. Mein Modem scheidet demnach als Ursache wohl aus. Da offenbar Personen aus dem gesamten Gebiet Marburg betroffen sind, halte ich die Aussage von Unitymedia, dass deren Netz in Marburg derzeit perfekt fehlerfrei laufe, für zweifelhaft.

EDIT BY PSYCHOPROX
Roque
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.01.2008, 14:47

Re: Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

Beitragvon Roque » 29.01.2008, 15:29

Ich habe jetzt nochmals bei Unitymedia angerufen. Nun hat man mich von der 01805-Nummer auf eine 0900er Nummer des Supports verwiesen. Auch auf dieser teuren Nummer habe ich angerufen. Der Mitarbeiter dort hat ebenfalls behauptet, es läge keine Störung im DSL-Netz im Bereich Marburg vor. Mein Modem oder Router sei möglicherweise kaputt, er fragte auch nach dem von mir genutzten Betriebssystem. So ein quatsch...

Als ich ihn darauf hingewiesen habe, dass ich einen Defekt meines Routers usw. eher ausschließe, weil ich nicht der einzige bin, der plötzlixch diese Probleme hat, sondern hier im Forum in den letzten 3 Stunden mehrere Personen aus Marburg und Umgebung das selbe Problem geschildert haben und einer dieser Personen sogar von UM bestätigt wurde, dass eine Störung oder Defekt des Hauptverteilers im Bereich Marburg vorliegt, behauptete der Mitarbeiter erneut, dass kein Defekt vorläge. Er meinte zudem, dass möglicherweise alle Personen, die hier im Forum seit heute morgen über Probleme bei der Downloadgeschwindigkeit klagen, lügen würden...
Er empfahl mir stattdessen erneut einen Speedtest über unitymedia.de/speedtest/ durchzuführen. Ich sollte dabei meinen Rechner direkt über das RJ45 mit dem Modem verbinden. Habe ich getan und gleich drei Mal getestet. Die Ergebnisse:
1. Download: 14kbit/s
2. Download: 95kbit/s
3. Download: 81kbit/s

...wenn ich jetzt in ein paar Minuten dort anrufe, wird man wahrscheinlich wieder behaupten mein Modem sei schuld, ich würde lügen oder bei allen Leuten die dieses Problem in Marburg haben, wäre zeitgleich das Modem kaputt gegangen. So ein Schwachsinn... Die sollten lieber nicht versuchen Ihre Kunden für dumm zu verkaufen...
Roque
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.01.2008, 14:47

Re: Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

Beitragvon IQ20 » 29.01.2008, 15:47

Was man vom "technischen Kundendienst" bei UM halten kann (und soll), dürfte bekannt sein. Mit den teueren "Hotlinenummern" verdient man letztlich noch ordentlich Geld.
Davon abgesehen, habe ich die Störung bei heise-online gemeldet; sie ist dort bereits online geschaltet.

Sollte das Problem auch morgen nachmittag noch nicht behoben sein, gibt's Post vom Anwalt. Dazu werde ich mein eigenes Büro beauftragen... :zwinker:
IQ20
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.10.2007, 19:31

Re: Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

Beitragvon majic » 29.01.2008, 19:27

Unitymedia scheint hier überhauptnichts bekannt zu sein, seit 5 Tagen sinkt die Downloadrate. Gestern war Sie noch bei ca.1600 Kbis, heute abend bei 365 Kbit. Bei einer 6000er Leitung. Habe mit der Hotline telefoniert. Ich solle mal ein Modemreset drchführen. Hat natürlich nichts gebracht, weil ja in ganz Marburg die Geschwindigkeit momentan schlecht ist. Dann lag es an meiner Rechnerkonfiguration. Bestimmt!
Auf jeden Fall kann Unitymedia auf der Karte keine Störung feststellen. Habe dann in Köln bei der Geschäftsführung angerufen. Hat sich aber auch nichts geändert. Ich warte bis morgen, dann geb ich die Sache zum Staatsanwalt. Telefonkosten werde ich von der Rechnung abziehen. Gerüchten zufolge senkt Unitymedia nämlich absichtlich die Downloadrate, damit die Leute wie blöde die Hotline anrufen.
Hier in Marburg sitzt die Hotline. Ein bekannter wohnt nebenan und bekommt so einiges mit. Misserable Zustände sollen da herrschen. Keine Ahnung obs stimmt. Sind viele Gerüchte im Umlauf. Unitymedia arbeitet mit GEZ zusammen, Unitymedia hört Telefon ab... und und und. Keine Ahnung, was davon wahr ist. Auf jeden Fall ist der Service misserabel

Für alle, die mal mit der Geschäftsführung von Unitymedia sprechen wollen, hier die Tel: 0221/377 92-0 (Köln)

Viel Glück
http://www.gamira.com - Dein Anzeigenportal im Internet
majic
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 16.08.2007, 18:35

Re: Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

Beitragvon majic » 29.01.2008, 19:28

Achso: Für alle, die mal persönlich in der Hotline vorbeischauen wollen. Unitymedia sitzt in Marburg in der Rudolf-Breitscheid-Straße am Tannenberg!
http://www.gamira.com - Dein Anzeigenportal im Internet
majic
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 16.08.2007, 18:35

Re: Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

Beitragvon muelltonne7777 » 29.01.2008, 20:03

Roque hat geschrieben: Der Mitarbeiter dort hat ebenfalls behauptet, es läge keine Störung im DSL-Netz im Bereich Marburg vor. Mein Modem oder Router sei möglicherweise kaputt, er fragte auch nach dem von mir genutzten Betriebssystem. So ein quatsch...

Als ich ihn darauf hingewiesen habe, dass ich einen Defekt meines Routers usw. eher ausschließe, weil ich nicht der einzige bin, der plötzlixch diese Probleme hat, sondern hier im Forum in den letzten 3 Stunden mehrere Personen aus Marburg und Umgebung das selbe Problem geschildert haben und einer dieser Personen sogar von UM bestätigt wurde, dass eine Störung oder Defekt des Hauptverteilers im Bereich Marburg vorliegt, behauptete der Mitarbeiter erneut, dass kein Defekt vorläge. Er meinte zudem, dass möglicherweise alle Personen, die hier im Forum seit heute morgen über Probleme bei der Downloadgeschwindigkeit klagen, lügen würden...
Er empfahl mir stattdessen erneut einen Speedtest über unitymedia.de/speedtest/ durchzuführen. Ich sollte dabei meinen Rechner direkt über das RJ45 mit dem Modem verbinden. Habe ich getan und gleich drei Mal getestet. Die Ergebnisse:
1. Download: 14kbit/s
2. Download: 95kbit/s
3. Download: 81kbit/s



Modem defekt.... Hausanschluss..... Betriebssystem.... alles Käse! :zerstör:

Wenn ich so etwas schon höre... Es liegt ja wohl völlig offensichtlich ein allgemeines Problem vor! Und das wissen die Damen und Herren auch ganz genau.. !
Es wird wahrscheinlich, wie mein Vorredner es schon erwähnte, leider wieder nur gehen, indem das Problem bei den "etwas grösseren Computermagazinen" an die große Glocke gehängt wird.. ich denke UM täte daher gut daran, das Problem schnellstmöglich in den Griff zu bekommen! ...traurig, aber wahr! :streber:

Übrigens.. in dem oben angesprochenen Speedtest der direkt auf der Unitymedia Seite zu finden ist, befindet sich auch eine ID, auf die die UnityMedia Techniker zugriff haben sollten.. nur falls Euch mal wieder jemand erzählen will Euer Anschluss sei völlig in Ordnung und ihr würdet bezüglich Eurer Probleme... äääh... "die Unwahrheit sagen" ... :zwinker:

...ansonsten schickt halt nen Screenshot vom Speedtest vorbei ^^


-
muelltonne7777
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 29.01.2008, 12:15

Re: Down-Stream gestört im Kreis Marburg - PLZ 35041

Beitragvon muelltonne7777 » 29.01.2008, 20:21

fred_clever hat geschrieben:Hi, habe auch Probleme seit gestern (wohne in Marbach). Downstream mager bei ca. 30kb/s, Upstream völlig normal. Wenigstens ist das Problem bekannt, hoffentlich dauert das jetzt nicht Tage...


Wenn Du da kein Ramba Zamba veranstaltest wird sich wohl eher nichts tun.. *lol*
Denn wenn nur jeder 100ste überhaupt sein Problem an UM meltet, und dann auch dran bleibt... dauert es wohl eher Wochen als Tage... wobei das schon Grund für eine ausserordentliche Kündigung wäre *fg* :naughty:


-
muelltonne7777
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 29.01.2008, 12:15

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste