- Anzeige -

Internetabbrüche

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internetabbrüche

Beitragvon Waldi93 » 22.09.2013, 22:34

Hallo, bin seit Anfang September Kunde bei Unitymedia. Habe mich richtig auf die 50k Leitung gefreut, da ich daheim nur DSL 2000 hatte :D

Zu meinem Bedauern, bin ich überhaupt nicht zufrieden, denn was mir geliefert wird, ist unter aller Sau!

Anfangs ging es ja noch, hatte alle 1-2 Stunden mal einen Verbindungsabbruch. Habe dann eine E-Mail geschrieben und die haben mich dann zur FAQ weitergeleitet. Da ich

aber ein wenig Ahnung habe, wusste ich, dass es nicht auf meiner Seite sein kann. Dann habe ich nochmal eine E-Mail geschrieben, nachdem die Abbrüche nun in 30min

Abständen kamen, aber auf diese E-Mail wurde erst gar nicht geantwortet. Aber seit 3 Tagen ist es eine einzige Katastrophe! Manchmal bricht die Verbindung alle 10 Sekunden

ab, dann nehme ich den TC 7200 mal vom Strom und dann geht es für 20min, bis dann wieder alle 10 Sekunden die Verbindungen unterbrochen wird. Habe den Router auch mal

12 Stunden vom Strom genommen, aber es hat sich einfach nicht gebessert. Hat evtl. jemand Rat? Ich werde für so etwas bestimmt keine 23€ im Monat zahlen. Als Student

ist man so schon arm dran. :D

Gruß Waldi
Waldi93
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.09.2013, 22:16

Re: Internetabbrüche

Beitragvon piotr » 23.09.2013, 09:32

Jede Störung bei UM melden.

Du kannst Dich "freikaufen"... 5 Euro mehr Pro Monat und Du bekommst eine wesentlich besser funktionierende Fritzbox 6360.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Internetabbrüche

Beitragvon andy45 » 23.09.2013, 10:21

Bei 1Play wird er wohl schlecht Telefon Komfort zubuchen können .
Poste doch mal ein Screenshot von den Leitungsdaten im Downstream oder Ruf die Hotline an die können deine Leitung prüfen .
Es muß auch nicht an der TC7200 Box liegen, bei mir läuft die ohne Probleme habe die Wlan Leistung sogar auf 50 % senken können .
Das einzige was Stoffwechselendausscheidungsprodukt (weil sonst Zensiert) ist bei der 7200 ,das es wenig Einstellungsmöglichkeiten gibt .
andy45
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Internetabbrüche

Beitragvon Waldi93 » 23.09.2013, 13:30

Hey, erstmal danke für eure Antworten :)

Habe schon eine E-Mail geschrieben und ich bekam die Antwort, dass die Geschwindigkeit stimmen würde und ich sollte einen Speedtest machen.. Habe in der E-Mail aber

ausdrücklich geschrieben, dass es zu Verbindungsabbrüchen kommt. :wand:

Und bei der Hotline anrufen wird wohl teuer ohne UM Anschluss :D

Bild
Waldi93
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.09.2013, 22:16

Re: Internetabbrüche

Beitragvon andy45 » 23.09.2013, 13:39

Nö nicht wirklich 0800/23232308 :zwinker:

Kundennummer bereithalten .
andy45
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Internetabbrüche

Beitragvon Waldi93 » 23.09.2013, 14:39

Hmm, irgendwie finde ich die Nummer auf der Unitymedia nicht :D Ich vertrau dir dann mal :D

Und bei dem Downstream alles i.O?

/edit: Habe mit dem Kundencenter gesprochen, und die waren sehr nett! Waren netter als bei der Telekom :smile:

Zwar musste der nette Herr erst zu einem Fachmann, da er noch nie von dem Fehler gehört hatte, aber der Fachmann konnte es bestätigen, und meinte, dass die Techniker

mit Hochdruck an dem Fehler arbeiten. Ich könnte den Fehler nur zeitweise mit einem Stromreset beheben, was ich schon die ganze Zeit mache :D . Sobald der Fehler

behoben wird, solle ich nochmal anrufen, und ich bekomme eine Gutschrift von Anfang September bis der Fehler behoben wird. Also, wenn es noch jemanden mit dem Fehler

gibt, ruft an! :D

Gruß
Waldi93
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.09.2013, 22:16

Re: Internetabbrüche

Beitragvon DRQ » 23.09.2013, 18:58

Mach dir keine Sorgen, dass Problem liegt nämlich garnicht bei dir! Ich habe mittlerweile dutzende Beiträge dazu im Internet gelesen und habe das von dir beschriebene Problem nämlich selbst! Meine aktuelle Lösung ist, dass Internet über LAN-Kabel zu nutzen, da die Probleme anscheinend durch eine angeschaltete W-LAN funktion verursacht werden. 100% Sicher bin ich mir da nicht - ich teste das gerade bei mir und hatte jetzt seit ~einem Tag keine abbrüche mehr. Eine dauerlösung ist das natürlich nicht, da ich nicht der einzige bin, der hier im Haus ins Internet will (ich nutze es nur am Intensivsten :zwinker: ).
Dem Kundenservice habe ich auch schon recht oft und lange ein Ohr abgekaut und es hat lange gedauert, bis die zugaben, dass die von dem Problem wissen und daran arbeiten... Vor 3 Wochen sagte man mir, es dauere wohl leider noch bis zu einer Woche - jetzt sagte man mir, es dauer leider noch bis zu 3 Wochen...
Ich denke, dass dieser Fehler auf sicht nicht von UnityMedia gelöst wird!
DRQ
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2013, 13:44

Re: Internetabbrüche

Beitragvon Waldi93 » 24.09.2013, 14:12

Dass das Problem nicht bei mir liegt weiß ich doch :zwinker:
Beziehe das Internet auch über LAN, aber 3 andere Geräte über WLAN, da kann ich nicht einfach WLAN abschalten :/ Aber jetzt wo du es sagst, hatten anfangs kein WLAN freigeschaltet, und ich meine, dass ich da noch keine Verbindungsabbrüche hatte. Kannst mit deiner Theorie recht haben.

Den Kundenservice fand ich eigentlich sehr freundlich. Das Problem hatte ich nicht.

Gruß
Waldi93
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.09.2013, 22:16

Re: Internetabbrüche

Beitragvon tsieling » 24.09.2013, 15:20

Ich kann das WLAN als Fehlerquelle ausschließen. Durch einen Fehler von Unitymedia wurde das WLAN bei uns erst über 1 Woche nach Schaltung der Leitung freigegeben. Auch während dieser Zeit gab es immer wieder Verbindungsabbrüche.
tsieling
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 78
Registriert: 23.09.2013, 11:15


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste