- Anzeige -

1 Woche ununterbrochen keine Internet

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

1 Woche ununterbrochen keine Internet

Beitragvon mediah » 21.01.2008, 16:07

Hallo Zusammen,

ich habe nun seit fast 1 Woche ununterbrochen keine Internetverbindung.
Das Modem kommt bis Send (dritte Lampe Dauerblinken) und fällt dann auf die zweite Lampe Dauerblinken zurück.
Haben noch andere im Kölner Raum solche Probleme?
Falls ich der einzige bin ist vielleicht die Hardware defekt.
Ich habe schon mehrere Mails an den Störungsdienst geschrieben aber von denen habe ich noch nie eine Antwort erhalten und ich denke auch nicht dass das je passieren wird.
Weiß jemand wie es mit fristloser Kündigung aussieht?
Das mein Internet nicht funktioniert kann mal passieren aber ich finde die Störungen zu häufig und den Kundendienst eine Zumutung.

Danke für Eure Hilfe
mediah
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2008, 13:03

Re: 1 Woche ununterbrochen keine Internet

Beitragvon Jolander » 21.01.2008, 17:19

Wie Du hier im Forum ca. 1256x nachlesen kannst, sollte man eine Störungsmeldung per Telefon aufgeben. Wenn man denn wirlich zeitnah eine Lösung möchte. Falls das Modem bei uns mal 1 Woche streiken würde, hätte ich bestimmt schon lange mal einen anderen Weg versucht.

01805- 660 100

Als blosse Beschäftigungstherapie kann man Email/Webformular natürlich nutzen, aber zu mehr wohl nicht :D

Und zum Thema "Fristlose Kündigung" habe ich schon lange keine Antwort mehr gelesen. Könnte vielleicht daran liegen, dass dieses Thema ausgelutscht ist und oft genug behandelt wurde :smile:

Kurzfassung: Ohne Fristsetzung (schriftlich) kein Verzug und ohne Verzug keine "Fristlose". Mangelnder Service ist aber afaik keine Begründung

Könntest ja vielleicht mal ins Log des Modems schauen und hier posten. Vielleicht sieht ja jemand, wo es hakt. Anrufen und Störung melden würde ich aber Prio1 geben.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: 1 Woche ununterbrochen keine Internet

Beitragvon mediah » 21.01.2008, 17:32

Ich schreibe bisher hauptsächlich Mails da mir die Kosten für die Hotline, wo man Stundenlang wartet zu hoch sind.
Ich habe es bisher zweimal versuch und jeweils nach ca 10 Minuten aufgegeben.
Bekomme ich die Kosten erstattet?
So sieht das nach einem ziemlich lukrativen Zusatzgeschäft für Unity... aus.
mediah
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2008, 13:03

Re: 1 Woche ununterbrochen keine Internet

Beitragvon Jolander » 21.01.2008, 18:22

1. Man meldet eine Störung bei der Störungshotline und nicht bei der normalen HL. Bei der Störungshotline kommt man eigentlich recht flott durch (auch wenn Leute hier etwas anderes behaupten), ausser es besteht halt gerade eine grössere Störung. Scheint heute wohl gerade der Fall zu sein. Nachts ist natürlich auch weniger Betrieb an der HL.

2. Kosten können u.U. von UM erstattet werden, wenn man mal nachfragt und die "Störung" auch wirklich an UM liegt. Hängt aber auch vom Sachbearbeiter bzw. dem jeweiligen Hotliner ab. Und wenn ich mich für 40Cent locker 10 Minuten mit dem Mitarbeiter auseinandersetzen soll, dann lasse ich es (aber ist halt Einstellungssache und ich persönlich würde bei 40Cent auch nicht unbedingt nachfragen :smile: ). Ich hatte aber auch schon mal einen Fall, wo ich >30 Minuten (normale Hotline halt) gewartet habe und die nette Dame meinte nach unserem Gespräch (ohne Nachfrage von mir), dass sie mir mal paar Euro ausbucht und hat sich auch noch 3-4x für die Wartezeit entschuldigt (sie konnte wohl sehen, dass die Warteschlange richtig voll war) :super:

Ich kann also auch durchaus von guten Erfahrungen mit dem Service berichten :kafffee:

Und gleich noch mal einen drauf: Nach einer Störungsmeldung stand mal ca. 12-13 Stunden später schon ein Techniker vor der Türe bzw. hat er angerufen, ob wir gerade Zeit hätten. TOP!

Thema Mail
viewtopic.php?f=10&t=1741
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: 1 Woche ununterbrochen keine Internet

Beitragvon Moses » 21.01.2008, 23:18

Wegen Kosten könnte ggf das hier helfen: viewtopic.php?f=10&t=2424
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: 1 Woche ununterbrochen keine Internet

Beitragvon hanni23 » 21.01.2008, 23:30

Vielleicht hilft's ja noch:

zur Zeit (gerade seit einer Woche) habe ich - Köln RR/Süden mit UM kein Problem. Telefon und Inet funktionieren im Augenblick mal ausgezeichnet.
hanni23
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 06.01.2008, 14:11

Re: 1 Woche ununterbrochen keine Internet

Beitragvon Jolander » 22.01.2008, 00:26

Moses hat geschrieben:Wegen Kosten könnte ggf das hier helfen: viewtopic.php?f=10&t=2424

Das Wichtigste habe ich echt vergessen :traurig: Muss ich mich erstmal selber dran gewöhnen, dass man ja nicht einmal bezahlen mus... :D Ich habe die Tage sogar bei UM angerufen und den Ratschlag dabei auch total vergessen. Wie blöde von mir :brüll:

@hanni23
Verstehe den Zusammenhang zwar nicht, aber schön zu hören, dass bei Dir alles in Ordnung ist.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste