- Anzeige -

LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

Beitragvon Xploder270 » 22.01.2008, 19:11

3play 16000

Darmstadt
18:10 Uhr (Speed ist allerdings fast immer so, wenn nicht noch schlechter)

Bild


Den Speedtest.net Test kann man ja wohl inner Pfeife rauchen -.-
Bild
Xploder270
ehemaliger User
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.11.2007, 10:14

Re: LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

Beitragvon tafkat » 22.01.2008, 20:34

Hallo,

bei mir ist seit heute auch zu "Hauptverkehrszeiten" die Geschwindigkeit hervorragend. Und dies nicht nur auf den Speedtest-Seiten! Andere Seiten, die seit einigen Monaten zwischen 14:00 und 20:00 Uhr sehr langsam waren, sind mittlerweile überraschend responsiv. Vermutlich hat Unitymedia mehr Bandbreite eingekauft um die Engpässe gezielt zu erweitern. Wenn es so bleibt gibt es dafür von meiner Seite ein eindeutiges Lob für Unitymedia. Ich hoffe, dass auch bei allen anderen Unity-Kunden (besonders in Dortmund und Bielefeld) sich die Lage schnell entspannt.

Stadt: Leichlingen, NRW
Anschluss/Vertrag: 3Play 6000
Uhrzeit (Wann wurde der Speedtest gemacht?): 19:20:45

Download-Geschwindigkeit: [++] 6.354 kbit/s (794 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 720 kbit/s (90 kByte/s)

Legende: zu gering [-] befriedigend [o] gut [+] perfekt [++]
tafkat
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.10.2007, 17:14
Wohnort: Leichlingen

Re: LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

Beitragvon Kron.Korken » 22.01.2008, 21:03

kann ich halbwegs bestätigen. hatte vorhin 8 von 10 mbit/s!
nun, keine halbe stunde später sinds nur noch 2mbit/s :(
Kron.Korken
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.01.2008, 20:45

Re: LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

Beitragvon widde » 22.01.2008, 21:23

Download-Geschwindigkeit: [-] 3.247 kbit/s (406 kByte/s)

Upload-Geschwindigkeit: [++] 1.119 kbit/s (140 kByte/s)

Diese Messung wurde durchgeführt: Dienstag, 22.01.2008 um 20:21:35 Uhr (CET)

32000er Leitung - Raum Hagen ... und das seitdem ich die Leitunge letzte Woche bekommen habe :glück:
widde
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.12.2007, 16:24
Wohnort: Hagen

Re: LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

Beitragvon Ro+Di » 22.01.2008, 21:38

Bei mir zeigen die unterschiedlichen Speedtest auch sehr unterschiedliche Ergebnisse im Moment (2Play 6000 Duisburg):

http://www.wieistmeineip.de:
Download-Geschwindigkeit: [-] 2.323 kbit/s (290 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 720 kbit/s (90 kByte/s)

http://speedtest.ish.de:
Download Bandbreite 5.230 Kilobits per Second /
653 KiloBytes per Second 20:28:8 22/1/2008

http://www.dsl-speed-messung.de:
Ihre DSL Geschwindigkeit beträgt* : 4.03 Mbps

http://www.speedtest.net/
Bild

Grundsätzlich zeit mir http://www.wieistmeineip.de immer eher die schlechteren Ergebnisse. Insgesamt schwanken aber die Werte bei allen sehr.

Nun so kurz vor 21 Uhr scheint es sich zu beruhigen:


Download-Geschwindigkeit: [++] 5.224 kbit/s (653 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 720 kbit/s (90 kByte/s)

Bild
Ro+Di
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.01.2008, 20:25

Re: LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

Beitragvon Jolander » 22.01.2008, 22:49

----------------------------------------------
Vorab: Ich glaube, dass es Probleme mit der Bandbreite bei einigen Usern gibt. Keine Frage.
----------------------------------------------

Ich weiss aber nicht was ich denken soll, wenn sich User blind auf *irgendwelche* Speedtests verlassen. Die können maximal ein Anhaltspunkt sein und in Dutzenden Foren (auch hier im Forum) kann man genug Erklärungen finden, warum das so ist. Da beisst die Maus keinen Faden ab. Auf der Startseite von wieistmeineip ist ja z.B. auch schon einiges an Informationen/Erklärungen, aber wird wohl nicht sehr oft gelesen :smile: (Wie wichtig diese Infos sind zeigen aber die von mir "manipulierten" Tests weiter unten)

Man kann auch Anleitungen finden, wie man seinen Speed richtig misst, wenn man mangelnde Bandbreite vermutet oder halt durch einen Speedtest drauf hingewiesen wird. So ist ein FTP-Download mit mehreren Verbindungen (Downloadmanager wie z.B. FDM, GetRight usw. benutzen) auf alle Fälle besser geeignet.

Den Test hier habe ich gestern mal gemacht und kann nur den Kopf schütteln.
Bild
Bekomme per FTP natürlich wie immer meine vollen 16Mbit :pcfreak: Den Server habe ich ca. 10x getestet und kam jedesmal ein anderer Wert unterhalb meines Speeds. Ist also imho unbrauchbar und gerade der scheint hier öfter benutzt zu werden ...

Selber Anbieter, anderer Server
Bild

Xploder270 hat geschrieben:Den Speedtest.net Test kann man ja wohl inner Pfeife rauchen -.-

Wird aber auch weiterhin fleissig genutzt :D


Nach dem Test hier müsste ich auch eine Störung melden und würde wohl an die 0900 verwiesen werden
Download Messung ergab 497.38 kB/s (3,979kBit/s)

Download Messung ergab 485.66 kB/s (3,885kBit/s)


Zu dem Test fällt mir wirklich echt nichts mehr ein :zerstör:

Wie gesagt: Ich glaube an die Probleme und die betreffenden User haben mein Mitgefühl. Aber ein Speedtest ist halt kein Gutachten, um es mal so zu formulieren.

Und noch einmal, weil es bestimmt wer in den falschen Hals bekommt:
Natürlich sind Einbrüche in der Bandbreite am Tage (und in der Nacht dann Fullspeed) deutliche Anzeichen für Engpässe. Wenn andere User in der Umgebung auch so Probleme haben, dann natürlich noch mehr. Aber es kommt halt auch darauf an, was man wie und wo misst.
Gerade bei wieistmeineip kann ich durch simples an- bzw. abschalten von Software im Hintergrund die dollsten Werte zaubern:

1. Realspeed
Download-Geschwindigkeit: [++] 16.777 kbit/s (2.097 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 1.113 kbit/s (139 kByte/s)


2. Angeberwerte im Bekanntenkreis
Download-Geschwindigkeit: [++] 41.297 kbit/s (5.162 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 1.093 kbit/s (137 kByte/s)


3. ...ohne Kommentar
Download-Geschwindigkeit: [-] 8.192 kbit/s (1.024 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [-] 158 kbit/s (20 kByte/s)


Ehe jetzt jemand aus den ganzen Messungen noch schliesst, dass ich wirklich so Schwankungen habe..."Ich bin Arzt und weiss, was ich tue" :hirnbump:

Der ganze Thread hier ist aber sowieso sowas von unübersichtlich und lässt für mich nur eine Tendenz erkennen:
Es gibt vereinzelt User in verschiedenen Gebieten, die bei verschiedenen Speedtests unterschiedliche Werte haben.

Aussagekraft imho: NULL

Also solltet Ihr vielleicht auch mal das erste Posting des Threaderstellers lesen und auch die Werte/Angaben posten, die er vorgeschlagen hat. Und nicht wild irgendwas und dann noch in so einem Wust. Vorher auch das machen, was auf der HP von wieistmeienip steht (Firewall, Antivirus, WLAN usw..) und vielleicht sollte der Threadersteller (oder wer auch immer) die Sachen auch in eine lesbare Form bringen. Also z.B. eine Liste nach Städtenamen ordnen und die Anzahl der User aufführen (im 1. Posting) oder wie auch immer

Wobei für UM sowieso eigentlich nur der interne Test relevant ist. Aber das verstehen ja so manche User auch nicht und denken, man will sie damit über den Tisch ziehen. Wenn ich sowas angezettelt hätte, dann hätte ich den UM-Test und auch FTP-Downloads (mit DL-Manager halt) vorgeschlagen. Beispielsweise 3 Tests und zwar zu festen Uhrzeiten

Wie immer scheint es aber eher um "Frustablassen" zu gehen, statt um die Protokollierung brauchbarer Werte.

Bleibt natürlich Euch überlassen. Ich meine ja nur :zwinker:

Wünsche Euch auf alle Fälle viel Erfolg und viel Glück (wirklich!) :winken:

Ich bin kein UM-Mitarbeiter und habe auch sonst mit UM nichts zu tun (ausser als Kunde), ehe es jemand falsch versteht
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

Beitragvon PMCologne » 23.01.2008, 12:44

http://www.numion.com/YourSpeed3/ShowMe ... D=61948240
http://www.speedtest.net/result/225537697.png

Download-Geschwindigkeit: [-]

19.893 kbit/s

(2.487 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++]

1.327 kbit/s

(166 kByte/s)

Legende: zu gering [-] befriedigend [o] gut [+] perfekt [++]

Ach ja..... Köln


wieistmeineip.de ist fürn [zensiert], von zig anschlüssen die ich bei freunden und bekannten getestet habe ist keiner auf seine
eigentliche geschwindigkeit gekommen. Und der Speedtest von UM ist noch mieser ^^


eig. nix zu meckern ^^
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

Beitragvon Baba » 23.01.2008, 21:46

Stadt: Hürth Nordrhein-Westfalen
Anschluss/Vertrag: 1Play 2000
Uhrzeit (Wann wurde der Speedtest gemacht?): 20:35 Uhr

Ergebnis des Speedtests:

Bild
Benutzeravatar
Baba
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.12.2007, 16:49
Wohnort: Hürth - Efferen

Re: LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

Beitragvon Emotröster » 26.01.2008, 04:28

Woher aus Hürth kommst Du?
Emotröster
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.12.2007, 12:51
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: LISTE VON LANGSAMEN UNITYMEDIA INTERNET ANSCHLÜSSEN [SAMMEL]

Beitragvon Frettchen » 26.01.2008, 09:36

Gerade dachte ich, ich wäre am falschen Ort.
Werte, von denen ich normal nur träumen kann. Denn der Mittelwert liegt
eigentlich bei mir hier um die 8Mbits

Bild


Das bedeutet aber doch wohl auch, dass mein PC richtig konfiguriert ist.
Liegt also entgegen der teuren 0900-Techniker-Meinung an deren Technik!

Schönes Weekend :zwinker:
Seit 19.11.2007 3play16.000 - TT-micro C264 - Motorola SBV 5121 E
Benutzeravatar
Frettchen
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 21.11.2007, 14:30
Wohnort: Bochum

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste