- Anzeige -

DVB-C Totalausfall in Esslingen (73732)!

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

DVB-C Totalausfall in Esslingen (73732)!

Beitragvon HNIKAR » 09.06.2013, 20:39

Siehe Topic! Meine Schnecke kotzt schon wegen des Tatorts...

Analoges TV geht zwar noch, aber auf 'nem 47" 1080p-Schirm ist das natürlich Mist.
Entweder zu klein oder zu verpixelt... :motz:

Ich rufe gerade die Hotline an...
Und das Sonntags zur Prime-Time! :wand:
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: DVB-C Totalausfall in Esslingen (73732)!

Beitragvon HNIKAR » 09.06.2013, 21:01

Inkompetenz³! :wut:

Selbstverständlich habe ich mein Antennenkabel vor dem Anruf ausgiebig überprüft.
Hätte ja sein können sie kam irgendwie ans Kabel... War aber nicht so.
Und analog funktioniert es ja alles problemlos... Defekt am Gerät ist ebenfalls ausgeschlossen.
Jetzt warte ich eben. Auf bessere Zeiten...
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: DVB-C Totalausfall in Esslingen (73732)!

Beitragvon tonino85 » 09.06.2013, 21:25

HNIKAR hat geschrieben:Inkompetenz³! :wut:

Selbstverständlich habe ich mein Antennenkabel vor dem Anruf ausgiebig überprüft.
Hätte ja sein können sie kam irgendwie ans Kabel... War aber nicht so.
Und analog funktioniert es ja alles problemlos... Defekt am Gerät ist ebenfalls ausgeschlossen.
Jetzt warte ich eben. Auf bessere Zeiten...


Nix, Inkompetenz. Die gehen nur Ihre Liste durch, um alle Probleme vor Ort auszuschließen.

Da wäre etwas mehr Verständnis deinerseits auch gut.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: DVB-C Totalausfall in Esslingen (73732)!

Beitragvon HNIKAR » 18.06.2013, 10:48

tonino85 hat geschrieben:Nix, Inkompetenz. Die gehen nur Ihre Liste durch, um alle Probleme vor Ort auszuschließen.

Da wäre etwas mehr Verständnis deinerseits auch gut.


Sehe ich komplett anders. Verständnis gleich 0. Man muss nämlich nicht alle gleich doof behandeln.

Gestern gab's das Problem übrigens schon wieder. Leider zu spät, um nochmal bei der Hotline anzuklingeln.
Das interessante dabei - diesmal waren nur die niedrigen DVB-C-Frequenzen betroffen.
Die TV- und Radiosender auf den höheren Frequenzen funktionierten tadellos.

Mal schauen wie es nach dem heutigen Tag der Netzumstellung aussieht.
Wenn's heute Abend nicht läuft, dann gibt es nochmal einen Anruf.
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: DVB-C Totalausfall in Esslingen (73732)!

Beitragvon Knifte » 18.06.2013, 10:59

Naja, das Problem bei den Doofsten ist ja meistens, dass die schon genau zu wissen meinen, wo der Fehler liegt - obwohl Sie natürlich in Wahrheit keinen Schimmer haben.

Dazu folgende Geschichte:
Hatte das Phänomen letztens noch mit einem Freund, der sich in Sachen PC wirklich so gar nicht auskennt, aber der Meinung ist, dass er es täte. Er wollte eine Diashow mit einem Programm erstellen, welches ich ihm empfohlen hatte. Allerdings wurde bei ihm ein Großteil der Bilder nicht angezeigt. Aber an seinem VComputer könne es definitiv nicht liegen, da der ja relativ aktuell sei und er alles Nötig installiert habe.

Als ich mir die Daten dann auf meinen PC geladen habe, staune er nicht schlecht, als es bei mir problemlos lief.

Und dann habe ich ihm erstmal gezeigt, was er alles für eine [zensiert] auf seinem Rechner installiert hat und er sich doch bitte nicht wundern soll, wenn bald nichts mehr geht.

Wenn dieser Freund jetzt mit einem PC-Problem zu mir kommt, fange ich doch auch immer mit den einfachsten Fragen an: Schonmal aus- und wieder eingeschaltet? Etc.

Und genauso verfährt auch die Hotline von UM / KBW. Die wissen doch im Zweifel nicht, ob deren ggü. Ahnung von der MAterie hat. Aber die wenigsten werden sagen, dass Sie keine Ahnung haben. Und dann gibt es vielleicht einige, die Ahnung haben, die müssen dann aber auch erstmal durch die Idiotenfragen durch. Anders kann man das meines Erachtens an einer Hotline nicht regeln. Und normalerweise kennt man die Fragen ja relativ schnell (insbes. bei wiederkehrenden Problemen), so dass man diese Fragen auch sehr schnell abgearbeitet hat und man zu den wirklich interessanten Punkten kommt.

Natürlich kommt es hin und wieder auch vor, dass irgendwann der Hotline-Mitarbeiter weniger von der Materie versteht, als der Kunde, der das Problem hat. Aber ich denke, das in mindestens 90% der Fälle die Fehler mit den Standard-Fragen behoben werden.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: DVB-C Totalausfall in Esslingen (73732)!

Beitragvon HNIKAR » 19.06.2013, 20:18

Ja, komm... ist gut... Du hast ja nicht ganz unrecht. Es nervt halt.
Was allerdings auch wahr ist, ist dass der durchschnittliche Hotliner in dem Schuppen weit weniger
Ahnung hat, als der Durchschnittskunde. INKOMPETENZ wird bei Kabel BW echt groß geschrieben.
Ich kann hier wirklich aus einem großen Fundus von Erfahrungen schöpfen.

Die Störung betrachte ich als "Vorwehen" zu der eigentlichen schweren Geburt, die gestern vollbracht wurde. :kafffee:
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste