- Anzeige -

Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

Beitragvon icarus523 » 21.01.2008, 21:44

44319 hat auch kein Inet und Telefon.

Laut einer sehr netten Dame an der Störungshotline solls im Laufe des Abends wieder gehen.

Gut das QSC noch läuft :cool:
icarus523
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2008, 21:32

Re: Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

Beitragvon CoolFlyer » 21.01.2008, 21:51

Bei mir geht's seit ein paar Minuten wieder (44379).
CoolFlyer
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.01.2008, 23:07

Re: Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

Beitragvon icarus523 » 21.01.2008, 22:08

im Raum 44319 läufts wieder. I-Net aber mit unglaublichen 3000 Kbits/s :traurig:

Naja besser als nichts...
icarus523
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2008, 21:32

Re: Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

Beitragvon hehol » 21.01.2008, 22:11

N'Abend,

in 44137 funktioniert's seit ca. 20 Minuten wieder.

Gruß
Henning
hehol
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2008, 22:06

Re: Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

Beitragvon Moses » 21.01.2008, 23:32

Anscheinend gab/gibt es ein Problem mit dem DCHP Server im HUB Dortmund, welches auch den HUB in Bielefeld betroffen hat. Damit war ein recht großer Bereich betroffen. Ob die Probleme jetzt nachhaltig gelöst wurden, oder es demnächst weiter geht, weiß ich aber leider auch nicht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

Beitragvon halmi » 22.01.2008, 00:38

Moses hat geschrieben:Anscheinend gab/gibt es ein Problem mit dem DCHP Server im HUB Dortmund, welches auch den HUB in Bielefeld betroffen hat. Damit war ein recht großer Bereich betroffen. Ob die Probleme jetzt nachhaltig gelöst wurden, oder es demnächst weiter geht, weiß ich aber leider auch nicht.


Nachhaltig sollen sich die Probleme bei UM erst in 2-3 Jahren lösen, las ich an anderer Stelle. Jetzt hat UM wegen Kundenzulauf eben die Probleme, die DSL vor ein paar Jahren hatte, als es anfing zu brummen.

Deshalb werde ich dies noch 1-2 Monate beobachten und dann kündigen.
halmi
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 17.01.2008, 20:30

Re: Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

Beitragvon Moses » 22.01.2008, 00:44

Es ist durchaus zu vermuten, dass es gerade in Dortmund (und im Raum drum herum) weitere Probleme geben kann...

In anderen Regionen ist es eigentlich relativ Problemlos. Also in Bonn kann ich UM nur empfehlen. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

Beitragvon halmi » 22.01.2008, 00:47

Moses hat geschrieben:Es ist durchaus zu vermuten, dass es gerade in Dortmund (und im Raum drum herum) weitere Probleme geben kann...

In anderen Regionen ist es eigentlich relativ Problemlos. Also in Bonn kann ich UM nur empfehlen. ;)


Und wieso meinste gerade in DO sei es schwierig?!
halmi
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 17.01.2008, 20:30

Re: Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

Beitragvon Moses » 22.01.2008, 01:03

Alles Spekulationen:
Angeblich soll es in Dortmund (Ring 1211) schon immer einige Anfälligkeiten gegeben haben. Dann soll UM angeblich billigere Komponenten verbaut haben, die jetzt weitere Probleme verursachen. Die werden zwar langsam ausgetauscht, das zieht sich aber hin, da erst getauscht wird, wenn getauscht werden muss. In Düsseldorf ist es wohl ähnlich gelaufen. Ob davon was stimmt oder wie viel und wie lange das alles dauert, kann ich nicht sagen... hab das nur über "hören Sagen" erfahren, vertraue der Quelle aber und es klang recht plausibel. Wobei es von der Person zum Teil auch nur Spekulation war...

Die andauernden Probleme unterstützen das aber... naja. Ich hoffe für euch in Dortmund, dass das alles so nicht stimmt und demnächst alles läuft...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Raum Dortmund kein I-Net/Telefon.....

Beitragvon NEO » 22.01.2008, 01:22

halmi hat geschrieben:
Moses hat geschrieben:Anscheinend gab/gibt es ein Problem mit dem DCHP Server im HUB Dortmund, welches auch den HUB in Bielefeld betroffen hat. Damit war ein recht großer Bereich betroffen. Ob die Probleme jetzt nachhaltig gelöst wurden, oder es demnächst weiter geht, weiß ich aber leider auch nicht.


Nachhaltig sollen sich die Probleme bei UM erst in 2-3 Jahren lösen, las ich an anderer Stelle. Jetzt hat UM wegen Kundenzulauf eben die Probleme, die DSL vor ein paar Jahren hatte, als es anfing zu brummen.

Deshalb werde ich dies noch 1-2 Monate beobachten und dann kündigen.



Mit welcher Begründung willste denn kündigen? Hatte schon ans Widerrufsrecht gedacht, da ich ja erst seit Freitag den Anschluss habe, doch mit Beginn der Leistungen ist das Widerrufsrecht erloschen.
Andere Möglichkeiten sehe ich nach dem AGB kaum.

@Moses: Das sind ja dann nicht so dolle Aussichten für Dortmund. :sauer: Wenn ich gewusst hätte, dass UM so fix mit dem Anschluss ist, dann hätte ich noch zwei Wochen gewartet, hier mitgelesen und wohl einen anderen Anbieter gewählt.
NEO
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 18.01.2008, 18:04

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 15 Gäste