- Anzeige -

Verbindungsabbrüche stündlich

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Verbindungsabbrüche stündlich

Beitragvon Knapp » 18.05.2013, 12:14

Hallo,

ich habe seit längere Zeit, bestimmt schon 2-3 Monate, dauernd Verbindungsabbrüche. Diese dauern ungefähr 30 Sekunden, manchmal länger und nerven einfach nur Gewaltig.

Ich habe ein Arris Modem und wenn ich auf das Event Log schaue steht da immer

***** 20000500 3 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
5/13/2013 7:43 20000200 3 No Ranging Response received - T3 time-out
5/13/2013 7:43 20000500 3 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
5/18/2013 9:18 20000200 3 No Ranging Response received - T3 time-out

T3 Timeout, T3 Timeout

Ich sehe direkt am Modem, wie die LED ausgeht und versucht neu zu Verbinden. Ich habe daraufhin bei der Hotline angerufen und laut ihnen lag es zuerst an meinem PC, dann an meinem Router und ka an was noch, trotz des Eventlogs.

Ich habe weiter nachgehakt und irgendwann kam ein Techniker. Dieser hat die Frequenzen etc ausgelesen, ein neues Kabel zwischen Modem und Verstärker gesteckt und ist wieder gegangen. Verändert hat sich nichts.

Hier mal ein paar Modem Daten:

RF Parameters
Downstream
Freq/Power: 594.000 MHz 8 dBmV
Signal to Noise Ratio: 39 dB
Modulation: QAM256
Upstream
Freq/Power: 45.200 MHz 46 dBmV
Channel Type: DOCSIS 2.0 (ATDMA)
Symbol Rate: 5120 kSym/sec
Modulation: QAM16

Ich habe keine Ahnung was ich noch machen soll. Offensichtlich wird mir bei der Hotline nicht geholfen. Ist dies ein außerordentlicher Kündigungsgrund? Ich arbeite zum Teil von zu Hause über VPN und wenn dauernd die Verbindung abbricht ist das einfach nur Katastrophal.

Manchmal passiert das alles 10 Minuten. Dabei habe ich beobachte, das die Verbindungsabbrüche mit steigender Download last zunehmen. Wenn ich mit 5Mb/s etwas herunterlade, kann ich mir fast sicher sein, das min alle 10 Minuten ein solcher Fehler auftritt. Ich bin stark vom dem Support enttäuscht.

Was kann ich tun?

Ich bin dankbar für jede Hilfe!

Liebe Grüße!
Knapp
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2013, 12:06

Re: Verbindungsabbrüche stündlich

Beitragvon unkreischbar » 18.05.2013, 15:52

Unitymedia NRW Gelsenkirchen

Hallo Knapp,
Dein Problem habe ich schon seit März.
es fang an das mein Internet für gerade mal 1-2 Sekunden an und wieder ausgemacht wurde.
Mein Modem hat das so nicht mit bekommen und fing auch nicht an sich wieder neu zu rebooten.
Ich als Leihe habe dann einfach mal mit Hilfe der DOS Eingabe ein paar Ping Test gemacht, wo ich dann solche Ergebnisse bekommen habe:

Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 173.194.35.183: Bytes=32 Zeit=18ms TTL=53
Antwort von 173.194.35.183: Bytes=32 Zeit=19ms TTL=53
Zeitüberschreitung der Anforderung.

Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 173.194.35.183: Bytes=32 Zeit=17ms TTL=53
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 173.194.35.183: Bytes=32 Zeit=18ms TTL=53

Antwort von 173.194.35.183: Bytes=32 Zeit=17ms TTL=53
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 173.194.35.183: Bytes=32 Zeit=73ms TTL=53
Zeitüberschreitung der Anforderung.

Ich habe mich dann über das online Formular an Unitymedia gewendet und einen Techniker angefordert.
Der Techniker hat bei seinen Test dann keine Fehler feststellen können und hat die Schuld für die Fehler auf Stromschwankungen im Haus und auf die Hauptleitung in der Straße geschoben.

Seit dem 13. Mai 2013 habe ich nun das Problem was du auch hast, das mein Modem sich jede Stunde neu startet.
Ich kann aber noch einen drauf legen, seit heute Samstag den 18.05.13 startet es alle 3-5 Minuten neu.
Anrufen bei der Hotline haben sich so erledig da mein Telefon über das Modem läuft und ich werde bestimmt auch die gleichen Antworten wie du zuhören bekommen.
Ich werde jetzt wohl erst mal wegen der nicht erbrachten Leistung eine Kündigung zu Unitymedia schicken, wobei ich Ihnen dann noch eine Chance gebe mir eine fehlerfreie Leitung einzurichten und ich somit meine Kündigung zurück ziehe.

MfG

Sebastian
unkreischbar
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2013, 15:16
Wohnort: Gelsenkirchen


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste