- Anzeige -

keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

Beitragvon rockscientist01 » 02.03.2013, 15:50

Hallo,

also seit ca. 1 Woche habe ich kein ARTE HD mehr. Auf dem Senderplatz kommen ei­gen­ar­ti­ger­wei­se noch die digitalen Programminformationen, aber kein Bild mehr, als Ton läuft ein shoppingkanal.
Ich habe jetzt bereits 2 Mal den Sendersuchlauf manuell durchgeführt, ohne Erfolg.
Als Empfangsgerät benutze ich ein TerraTec H7 mit digital-Karte.

Hilfe :)

Danke
AO
rockscientist01
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2011, 00:55

Re: keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

Beitragvon tonino85 » 02.03.2013, 18:00

Mach mal einen manuellen Suchlauf auf 762 MHz QAM64 Symbolrate 6900.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

Beitragvon rockscientist01 » 02.03.2013, 18:36

hey vielen Dank, hab ihn Dank Dir gefunden.
rockscientist01
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2011, 00:55

Re: keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

Beitragvon tonino85 » 02.03.2013, 18:49

Bitte.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

Beitragvon Sheygetz » 05.03.2013, 10:58

Ich habe auch kein Arte HD mehr. Allerdings finde ich, wenn ich an meinem Philips eine manuelle Sendereinstellung mache, unter 762 Mhz rein gar nix. Nur rauschen. (Mit QUAM und Symbolrate kann ich nix anfangen.)

Hendrik
Sheygetz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.09.2011, 22:43

Re: keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

Beitragvon Kevin » 05.03.2013, 11:02

Sheygetz hat geschrieben:Ich habe auch kein Arte HD mehr. Allerdings finde ich, wenn ich an meinem Philips eine manuelle Sendereinstellung mache, unter 762 Mhz rein gar nix. Nur rauschen. (Mit QUAM und Symbolrate kann ich nix anfangen.)

Hendrik


Hi,

kannst Du einen manuellen Sendersuchlauf mit "Netzwerk ID (Network ID)" durchführen? Dann gib bitte "09999" ein.

LG,
Kevin
Kevin
Kabelexperte
 
Beiträge: 135
Registriert: 13.12.2012, 17:54

Re: keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

Beitragvon Sheygetz » 06.03.2013, 12:05

Kevin, nein das ist bei dem TV nicht vorgesehen. MHz geht, aber Network ID nicht. Inzwischen habe ich--man hat ja sonst nix zu tun--einen manuellen Suchlauf über alle Frequenzen gemacht und kein Arte HD aufgetan. Warum zeigt UM bei der Programmübersicht für meine PLZ überhaupt kein HDs an? Warum dort nur Sxx Kanäle, die ich bei dem TV weder abfragen noch numerisch eingeben kann, aber nicht die dreistelligen Kanalzahlen?

Aber, hey, ich habe ja auch seit der DAB-Einführung kein digitales 1stes, das ich deshalb nicht mehr aufnehmen kann (HD darf der Pana HDR ja nicht) ... vielleicht sollte ich mal sehen, ob ich 'ne Röhre mit Zimmerantenne bei Ebay schießen kann. :sauer:
Sheygetz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.09.2011, 22:43

Re: keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

Beitragvon Sandra » 06.03.2013, 16:36

Sheygetz hat geschrieben:Kevin, nein das ist bei dem TV nicht vorgesehen. MHz geht, aber Network ID nicht. Inzwischen habe ich--man hat ja sonst nix zu tun--einen manuellen Suchlauf über alle Frequenzen gemacht und kein Arte HD aufgetan. Warum zeigt UM bei der Programmübersicht für meine PLZ überhaupt kein HDs an? Warum dort nur Sxx Kanäle, die ich bei dem TV weder abfragen noch numerisch eingeben kann, aber nicht die dreistelligen Kanalzahlen?

Aber, hey, ich habe ja auch seit der DAB-Einführung kein digitales 1stes, das ich deshalb nicht mehr aufnehmen kann (HD darf der Pana HDR ja nicht) ... vielleicht sollte ich mal sehen, ob ich 'ne Röhre mit Zimmerantenne bei Ebay schießen kann. :sauer:


Hi Sheygetz,

also dann empfehle ich Dir einmal eine komplette Werkseinstellung am Fernseher vorzunehmen.

Wenn der Sender dann noch immer nicht auftaucht, melde Dich bitte noch einmal bei uns. Alle möglichen Kontaktwege findest Du hier:

http://www.unitymedia.de/services/kontakt/

Wir nehmen dann gerne eine Störungsmeldung auf und veranlassen eine Überprüfung vor Ort. Sollte der Techniker einen Fehler im UM- Netz feststellen, ist der Einsatz für Dich selbstverständlich kostenfrei.

Ich hoffe aber sehr, dass es dazu nicht kommen wird und die Werkseinstellung finale Abhilfe schafft.

Viele Grüße
Sandra
Sandra
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 13.12.2012, 17:45

Re: keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

Beitragvon Madee » 07.03.2013, 13:41

Oder er wohnt in einer Anlage in der der Empfang aus technischen Gründen nicht möglich ist, z.B. wegen Kameraeinspeisung oder zusätzlicher SAT/BK Umsetzung
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: keine ARTE HD mehr, auch nicht nach Sendersuchlauf

Beitragvon disco1974 » 07.03.2013, 20:25

Hallo,
lese das Forum jetzt schon eine Weile. Ich selber bin auch vom "Nichtempfang" von ARTE HD und SyFy HD betroffen. Sendersuchlauf ausprobiert, im LG Fernseher, manueller Suchlauf für ARTE HD 762 MHZ, QAM 64 und Symbolrate 6900 eingegeben, bleibt tot. Nächstes Gerät ausprobiert, habe ich als Reservegerät, war jetzt ca. 14 Tage vom Strom getrennt. Dies ist ein Dyon Raptor, auf dem ARTE HD auch programmiert war. Eingeschaltet : kein Bild und der Ton kommt von irgendeinem Verkaufssender (da kein Bild, ist auch keine Identifikation möglich). Dort waren die o.g. Werte eingestellt.
Wechsel ins Wohnzimmer : Dort steht u.a. ein Panasonic DMR BCT 721, 2 Monate alt. Der empfing bis vor einigen Tagen auch ARTE HD, nach Umstellung bzw. Einspeisung eines neuen Senders durch unitymedia ist auch hier ARTE HD verschwunden, SyFy HD wird auch nicht mehr dargestellt. Hier ist es möglich, einen Suchlauf zu starten, bei welchem nur "neue" Sender gefunden werden : erfolglos.
Dann : Echostar eingeschaltet, dort auf ARTE HD geschaltet : kein Bild. "Auf diesem Programm wird zur Zeit nicht gesendet, Fehlercode 102.
Fazit : Es kann an sich nicht an den Geräten liegen, ich habe bei 3 verschiedenen (LG-Fernseher, Dyon Raptor HD Receiver und Echostar FP-Recorder von unitymedia) unabhängig voneinander Sendersuchläufe getätigt. Sowohl SyFy HD als auch ARTE HD ist nicht zu empfangen. Bis zu den unitymedia-Aktivitäten, die zur Deaktivierung der beiden Programme führte, lief alles einwandfrei. Ich bin mir also keiner Schuld bewusst, da ich nichts verändert habe.

Frage an unitymedia : Was ist zu tun ?

Gruß
H.L.
gruß aus dem westen
disco 1974
Benutzeravatar
disco1974
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 26.10.2010, 15:30

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste