- Anzeige -

Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitragvon format-web » 14.02.2013, 23:34

Ich habe eben auch nochmal mit der Hotline telefoniert. Es scheint wirklich wichtig zu sein, das ihr das Problem meldet, damit die Techniker von UM dann ein Konfigurations-Update auf die Fritzbox schicken können.

Leider ist es bei mir noch nicht angekommen. Warten wir mal ab.
format-web
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.02.2013, 16:35

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitragvon Raeken » 14.02.2013, 23:56

Hab vorgestern angerufen, da hieß es, es gäbe ne Störung im Bereich Hamm. Ich soll warten.

Dann hab ich heute, weils mir langsam auf den Keks geht, nochmal angerufen.
Hieß es, es gäbe gar keine Störung und wie der Kollege darauf käme. Ich sollte das Modem mal direkt mit dem PC verbinden und danach nochmal ein Speedtest machen und mich nochmal melden.
Gemacht ... hat nix geholfen ... gemeldet: Anderer Techniker am Telefon, der plötzlich wieder sagt: "ja da gibt es eine Störung in Hamm ... generelle Upload-Überlastung ... da kann man jetzt nur warten."

Wissen die überhaupt noch, was bei denen abgeht?!
Raeken
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.02.2013, 23:07

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitragvon paul » 15.02.2013, 00:06

Raeken hat geschrieben:Wissen die überhaupt noch, was bei denen abgeht?!


Ganz vorsichtig formuliert: Wohl eher nicht. Es ist auch kein Einzelfall das die Mitarbeiter sich untereinander widersprechen. UM hat meiner Meinung nach ein riesengroßes Kommunikationsproblem, sowohl im Kontakt mit Kunden, als auch intern untereinander.
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitragvon alpen » 15.02.2013, 00:47

Guten Abend zusammen, bin über die Art und Weise der Kommunikation enttäuscht. Eine offene und proaktive Kommunikation würden die UM Kunden sicherlich tolerieren, aber wenn man als Kunde die Ansage bekommt - "uns ist kein Problem bekannt" und im Forum häufen sich die Einträge, dann trägt dies sicherlich nicht zur Kundenzufriedenheit bei. In 46519 Alpen besteht das Problem bei mehreren Usern und somit ist es kein Einzelfall. Eine Info auf der UM Webseite zum Stand der Störungsbearbeitung wäre eine tolle Sache. Wünsche allen einen Guten Abend. Netz-Enthaltsamkeit in der Fastenzeit von UM verordnet :-)
alpen
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.02.2013, 01:03

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitragvon dmx1337 » 15.02.2013, 02:02

Wieder voller Upstream in 46562 Voerde :)
Bild
dmx1337
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 24.10.2010, 05:34
Wohnort: Wesel

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitragvon st4b » 15.02.2013, 02:05

Mein Modem hat sich gerade auch neu gestartet. Klappt wieder in Bad Nauheim.
st4b
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2013, 13:24

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitragvon feffenbe » 15.02.2013, 02:11

hallo leute!

ich habe mich seitdem ich heute mittag gemerkt habe, das mein upload auch komplett weg ist, 2x telefonisch bei UM gemeldet. beim ersten anruf sagte mir eine dame, das mein anschluß in ordnung sein müsste und sie einen techniker vorbeischicken könnte, was natürlich mit kosten verbunden sein würde. also habe ich meinen rechner nochmal direkt ans modem gehangen um meine böse selbstgekaufte fritzbox auszuschließen, was natürlich keinen unterschied machte.
beim zweiten anruf war ein kompetenterer herr am telefon (diesem musste ich nicht einmal meine kundennummer geben damit er wusste, um welchen anschluß es sich handelte :super: ). er meinte auch direkt, das die störung bekannt ist und sie in wenigen stunden behoben sein sollte.

also habe ich eben nochmal an den pc gesetzt um das ganze nochmals zu testen: kein erfolg. dann habe ich um 23:55 Uhr eine PN an die Unitymedia Hilfe-Facebook Seite mit meinen daten geschickt.. dann war von 00:50 uhr bis ca. 01:00 meine leitung komplett weg und danach war alles wieder in ordnung. voller down- und upload.

keine ahnung ob die facebook-nachricht etwas gebracht hat oder das ganze nur zufall war. ich befinde mich übrigens in eschweiler bei aachen (vorwahl 02403)

gruß und viel glück dem rest!
feffenbe
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.11.2009, 09:28

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitragvon Ice Man » 15.02.2013, 02:30

Ach, noch jemand aus Voerde hier

So, gerade hat sich auch meine 6360 auch neu verbunden. Gleich mal Speedtest gemacht und siehe da, Upload geht wieder. Dafür ist beim Downspeed bei 25 Schluss gewesen. Nach dem Reset ist jetzt alles wieder beim alten, 100 Down und 5 Up.
Ice Man
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.02.2013, 12:51

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitragvon gohan123 » 15.02.2013, 02:39

bei mir in bonn 53119 war internet auch für etwa 10 minuten weg, nun ist mein upload speed wieder da.
gohan123
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2013, 19:17

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitragvon polym77 » 15.02.2013, 03:58

Hallo,



so bei mir, 48149 Münster, geht nun derzeit auch wieder alles seinen normalen Gang.

Mit etwas offeneren bzw. kompetenteren Informationen seitens Unitymedia wäre das Ganze wesentlich entspannter zu nehmen gewesen.

Naja wollen wir hoffen, dass es nun stabil läuft bis auf Weiteres.

Bild
polym77
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2013, 09:25

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste