- Anzeige -

erhebliche Bild- und Tonstörungen bei den digitalen Sendern

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

erhebliche Bild- und Tonstörungen bei den digitalen Sendern

Beitragvon radifre » 04.02.2013, 23:43

Knapp zwei Jahre hat alles wunderbar geklappt: Mit dem HD-Modul habe ich die Programme in wunderbarer Qualität empfangen. Jetzt ist der Empfang seit eienr Woche jedoch total gestört. Ich habe das in einem Video festgehalten, damit man sich ein Bild davon machen kann.
http://youtu.be/136v9a01y7w
Ich verstehe einfach nicht woran das liegt. Ich habe nix geändert und ich verwende seit eh und je ein hochwärtiges Antennenkabel.
radifre
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 05.03.2011, 21:02

Re: erhebliche Bild- und Tonstörungen bei den digitalen Send

Beitragvon tonino85 » 05.02.2013, 00:03

Wohnst du in einem Mehrfamilienhaus?
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: erhebliche Bild- und Tonstörungen bei den digitalen Send

Beitragvon radifre » 05.02.2013, 14:37

Ja, warum?
Ich habe mit den Nachbarn geredet und bin scheinbar der einzige mit diesem Problem.
radifre
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 05.03.2011, 21:02

Re: erhebliche Bild- und Tonstörungen bei den digitalen Send

Beitragvon ash1 » 05.02.2013, 19:28

Ich hab auch Probleme,hohe Ber Rate und Empfangspegel(war schon grenzwertig)auf 30dB runter-61118 Bad Vilbel.z.B.Sky Action.Hab ne Dream.Im Haus nichts geändert worden,die haben wohl irgendwas bei UM rumgeschraubt.

ash
Receiver:Gigablue Quad
Router :FB 7170
ash1
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 24.05.2009, 16:31

Re: erhebliche Bild- und Tonstörungen bei den digitalen Send

Beitragvon Cablemen » 05.02.2013, 21:33

radifre hat geschrieben:Ja, warum?
Ich habe mit den Nachbarn geredet und bin scheinbar der einzige mit diesem Problem.


Tjo die Frage ist ob bei deinen Nachbarn ein Techniker war und einen MMD installiert hat! Denn selbst wenn beim Nachbarn alles i. O. ist kann das trotzdem bedeuten das gegebenfalls die abgehende Leitung nicht korrekt angeschlossen worden ist oder eine falsche Durchgangsdose verwendet worden ist. Jedenfalls bleibt dir nix übrig als einen Techniker anzufordern und gegebenfalls mit den Nachbarn abzustimmen da womöglich der Zugang in die Nachbarwohnungen nötig ist!
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: erhebliche Bild- und Tonstörungen bei den digitalen Send

Beitragvon radifre » 05.02.2013, 21:43

Ich hab mir mal die Mühe gemacht aufzuschreiben, welche Frequenzen (in mHz betroffen sind.
-Ein schwarzes Bild hab ich bei 746 und 362
-Extreme Bild- und Tonstörung:
394, 418, 690, 410, 442, 426, 450, 418, 650, 402, 570
-Mittelschwere Störung:
682, 378, 482
-ab und zu kleinere Bildfehler:
522, 674, 658, 458, 522
-einwandfrei:
129, 354, 538, 346, 121, 466, 658
-völlig von der Senderliste verschwunden:
Discovery Channel HD und National Geographic HD
radifre
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 05.03.2011, 21:02

Re: erhebliche Bild- und Tonstörungen bei den digitalen Send

Beitragvon Dinniz » 05.02.2013, 23:40

Lass nen Techniker kommen .. wir können hier nur Möglichkeiten aufzeigen.
Vorher solltest du ein gut geschirmtes Anschlusskabel ausprobieren wenn nicht schon gemacht.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: erhebliche Bild- und Tonstörungen bei den digitalen Send

Beitragvon radifre » 06.02.2013, 12:50

Ich hab mir schon extra ein hochwertiges HD- Kabel gekauft, daran liegt es also nicht.

Dann werde ich wohl mal einen Techniker bemühen.
radifre
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 05.03.2011, 21:02

Re: erhebliche Bild- und Tonstörungen bei den digitalen Send

Beitragvon UMClausi » 06.02.2013, 14:15

radifre hat geschrieben:Ich hab mir schon extra ein hochwertiges HD- Kabel gekauft, daran liegt es also nicht.

Dann werde ich wohl mal einen Techniker bemühen.


:winken:

Und wie sieht es mit einem super abgeschirmtem Antennenkabel aus......? :zwinker:

http://www.amazon.de/Hama-Antennen-Kabe ... B000IWJFSI
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste