- Anzeige -

Packet Losses Richtung Strato

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Packet Losses Richtung Strato

Beitragvon SaTom » 14.01.2013, 18:03

Moin,

seit einigen Tagen gib es wieder häßliche Packet Losses Richtung Stratorechenzentrum. Wieder deshalb, weil
ich dieses Problem schon mal hatte und nach ellenlangen Telefonaten mit der Hotline dann endlich zu einem
Techniker durchgestellt wurde der mit Packet Losses etwas anfangen konnte und das Problem dann relativ
schnell fixen konnte.

Winmtr sagt folgendes:

|------------------------------------------------------------------------------------------|
| WinMTR statistics |
| Host - % | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |
|------------------------------------------------|------|------|------|------|------|------|
| fritz.box - 0 | 599 | 599 | 0 | 0 | 8 | 0 |
| 10.152.128.1 - 0 | 599 | 599 | 6 | 10 | 26 | 11 |
|13NOC-MX960-01-ae10-1040.krp.unity-media.net - 0 | 599 | 599 | 6 | 14 | 95 | 15 |
| 7111A-MX960-01-ae8.fra.unity-media.net - 0 | 599 | 599 | 9 | 15 | 71 | 16 |
| 84-116-131-149.aorta.net - 6 | 496 | 469 | 10 | 15 | 84 | 15 |
| de-fra01a-ri2-xe-4-1-1.aorta.net - 0 | 599 | 599 | 10 | 18 | 74 | 19 |
| 84.116.132.146 - 0 | 599 | 599 | 10 | 16 | 74 | 12 |
| 213.46.179.194.aorta.net - 1 | 592 | 590 | 0 | 15 | 63 | 18 |
| ffm-bb2-link.telia.net - 0 | 599 | 599 | 10 | 20 | 132 | 15 |
| bei-b2-link.telia.net - 1 | 596 | 595 | 0 | 33 | 50 | 39 |
| xe-1-3-0.core-b30.as6724.net - 0 | 599 | 599 | 29 | 36 | 117 | 34 |
| te0-2-0-0.core-b2.as6724.net - 1 | 596 | 595 | 0 | 31 | 45 | 36 |
| vl443.dcata-b9.as6724.net - 1 | 592 | 590 | 0 | 32 | 212 | 29 |
| h2060045.stratoserver.net - 1 | 588 | 585 | 0 | 28 | 43 | 29 |
|________________________________________________|______|______|______|______|______|______|
WinMTR v0.92 GPL V2 by Appnor MSP - Fully Managed Hosting & Cloud Provider

84-116-131-149.aorta.net verliert in den letzten Tagen immer irgendwo zwischen 4 und 7% der Packete,
heißt konkret, das ich auf den Server nur mit völlig lausigen Raten zugreifen kann und ssh auch keinen
Spaß macht. Hat jemand ähnliche Probleme und wem gehört dieser Host?

Addendum: Umgekehrt wird natürlich eine andere Route benutzt die keinerlei Losses zeigt. Wie schön ;-/ ...
SaTom
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.03.2009, 08:37

Re: Packet Losses Richtung Strato

Beitragvon piotr » 15.01.2013, 07:49

Man sieht in Deiner WinMTR Ausgabe erstmal nur, dass ein Hop ab und an ICMP wegwirft.
Ansich ist das nichts Ungewoehnliches, da die Hauptaufgabe von Routern nicht das Beantworten von ICMP Echo Requests ist.

Packet loss ist etwas anderes.
Das kann wenn es wirklich die gesehene Verbindung zu diesem Hop (und nicht gar einen anderen, hier nicht sichtbaren, Rueckweg) betreffen sollte nur UM bzw. UPC sehen.

SSH geht ueber TCP. Versuche doch mal im SSH-Server und -Client TCP Keepalives zu aktivieren.

Ist Dein Server ein realer Server oder nur ein Gastsystem in einer Virtualisierung (virtueller Server)?
Wenn es ein virtueller Server ist, dann kann sowas auch von fehlenden Tools der eingesetzten Virtualisierungssoftware herkommen. Z.B. muessen nach dem Einspielen von Linux Kernel Patches sehr oft auch diese Tools rekonfiguriert/reinstalliert werden damit die benoetigten Kernelmodule wieder vorhanden und eingebunden sind.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Packet Losses Richtung Strato

Beitragvon SaTom » 15.01.2013, 16:48

Moin,

das ist schon pysikalisch vorhandene Hardware und die um etwa 95% gesunkenen maximalen Durchsätze
via ftp und http lassen schon den Schluß zu, da dort - 84-116-131-149.aorta.net - etwas faul ist. Zugriffe
von anderen Anbietern aus auf meine Kiste sind unverändert, Strato oder meine Hardware hat da kein
Problem. Keepalives sind aktiviert, nur ist das ganze nicht so smooth wie es mal war.

Grüße,

Thomas
SaTom
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.03.2009, 08:37


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste