- Anzeige -

Störung - 46238 Bottrop

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitragvon Zourtplex » 06.01.2013, 01:16

Also ich bin nicht Usenet user und bin trotzden wegen der Kapazitätenauslastung betroffen.
Mit freundlichen Gruß
ZOURTPLEX
Benutzeravatar
Zourtplex
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 01.01.2013, 21:22
Wohnort: Bottrop

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitragvon dieter1 » 06.01.2013, 10:38

Moin, habe gerade Speedtest nach Reset gemacht 9.33 Uhr, leider nicht besser was den DL betrifft

Bild

:hammer: :wut: :hammer:
Gruß Dieter
Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 16:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitragvon Zourtplex » 06.01.2013, 11:25

Also wie ich jetzt 2 Tage lang festellen konnte, ist nachts zwischen 3 - 8 Uhr sogar 12-15 Mb download möglich aber schwangend. Danach wieder unter 2Mb also meist 100kb/s und das mit abbrüchen.
Mit freundlichen Gruß
ZOURTPLEX
Benutzeravatar
Zourtplex
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 01.01.2013, 21:22
Wohnort: Bottrop

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitragvon Topmania » 06.01.2013, 12:35

Hi Leute,

bin relativ neuer Unitymedia-Kunde, 100mbit Leitung. Wohne in Bottrop, Straße Zollverein, also 46238.
ich habe ähnliche Probleme und wollte mal meinen Senf dazu geben ;).
Ich bin seit ca. 2Monaten erst Kunde und lasse im Moment die Gratismonate zu meinem gekündigten Vodafoneanschluss laufen.
Mitte Dezember fand laut Unitymedia ein sog. "Kabelumschwung" statt, leider konnte mir keiner bei Unitymedia erklären was das genau sein soll.
Meine Schwester (46236 Unitymediakunde, zur Zeit keine Probleme) erzählte mir von Kabelarbeiten im Bereich des Bottroper Hauptbahnhofs.
Vor dem Kabelumschwung hatte ich immer ziemlich genau 50mbit downsteam und ca. 5mbit upstream. War leider zu wenig. Leider hatte ich wenig Zeit mich darum zu kümmen.
Dann der Umschwung:
Da lief erstmal tagelang garnichts. Bzw. TV ging (3Play). Telefon wusst ich nicht, weil das noch über meinen alten Anschluss läuft. Internet ging bestimmt 7Tage lang nicht.
Techniker kam raus.... Modem kaputt. Soll wohl ziemlich oft in der Zeit passiert sein.
Nun gut, neues Modem dran. 90Mbit downstream - Yay!!!
Alles super.
Wenige Tage später bekomme ich nur noch 2mbit downstream und habe bei Online spielen einen Ping von bis zu 300ms.
Techniker kam wieder raus.
Überprüfte alles.
Modenwerte sind super.
Leitungswerte bei Unitymedia auch super.
Techniker ruft Unitymedia an, weil er sich das nicht erklären konnte, warum ich so wenig Downstream habe.
Unitymedia erklärte dem Techniker (und er dann mir^^), dass an dieser Sache auf Hochtouren gearbeitet wird.
Tja, bei Unitymedia steht nun bei mir in deren System, dass der Techniker nichts machen kann und um Geduld bittet :/.

Hoffentlich wird das schnell behoben.
Ich weiss nicht mal ob ich eine Gutschrift verlangen könnte, weil ich ja noch die Gratismonate habe (naja immerhin wird ja der Vertrag verlängert xP)
Topmania
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2013, 12:17

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitragvon Strohschneeball » 06.01.2013, 16:40

Etwa 2 Monate hat der Ausbau für den PLZ Bereich 46236 gedauert.
Schon Anfang Oktober hatte ich bemerkt, das ich nie die 100 Mbit erreicht habe. Störung gemeldet, am nächsten Tage kam ein Techniker, den habe ich gleich erklärt, das der Fehler immer ab 16 Uhr und am Wochenende auftritt. Er hat alles getestet, am Übergabepunkt im Keller hat der sogar eine andere Fritzbox angeschlossen, auch er kam nie über 50 Mbit.
Mitte Oktober habe ich wiederholt eine Störung aufgegeben, da jetzt auch zu den oben angegebenen Zeiten das Telefon nicht mehr funktionierte. Geschwindigkeit brach am Wochenende bis auf 0,2Mbit zusammen. Darauf kam am Samstagmorgen (Freitag hatte ich angerufen) wiederholt ein Techniker. Der hat nicht mehr viel getan, nur am Übergabepunkt meine Fritzbox angeschlossen. Zu dem Zeitpunkt waren es allerdings fast 90Mbit. Auch ihm erklärte ich, das die Störung nur Nachmittags und am Wochenende auftritt. Er packte seine Sachen und sagte mir, das es eine Überlastung in meinem Bereich gibt.
Eine Woche darauf habe ich UM angerufen, ich wurde mit der Technik-Abteilung verbunden, dort sagte man mir, das ein Ausbau in 46236 geplant ist. Ich habe eine Gutschrift von 50€ bekommen. Seit Weihnachten funktioniert wieder alles.
Im Moment sind es genau 106,45 Mbit.
Der Ausbau dauert allerdings. So schnell geht es nicht. Eventuell werden auch neue Kabel verlegt. Ärgerlich ist das ganze schon.
Strohschneeball
Kabelexperte
 
Beiträge: 179
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitragvon dieter1 » 07.01.2013, 16:52

Hallo , leider ist auch heute nichts besser geworden :confused:

Bild

:zerstör: :zerstör:
Gruß Dieter
Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 16:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitragvon myshad » 07.01.2013, 18:14

Hallo Herr X,
vielen Dank für Ihre Mitteilung. Unsere ungewohnt späte Reaktion bitten wir angesichts zahlreicher Anfragen zu entschuldigen.
Wir bedauern sehr, wenn es erneut zu Beeinträchtigungen der Internetgeschwindigkeit gekommen ist.
Ihren Unmut hierüber können wir nachvollziehen.
Laut Rückinfo unserer Technik lag ein technischer Fehler vor, der zwischenzeitlich behoben werden konnte.
Bitte teilen Sie uns mit, wenn die geschilderte Problematik wider Erwarten noch immer bestehen sollte.
Wegen der erneuten Beeinträchtigung Ihrer Dienste haben wir uns erlaubt, Ihrem Kundenkonto 10,00 EUR gut zu schreiben.
Wir hoffen, Ihren berechtigten Unmut hiermit etwas abmildern zu können.
Freundliche Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe-Team


Bei mir läuft es einigermaßen derzeit.. schwankt noch ein wenig aber ich konnte gerade mal mit 3,2mb/s laden
Bild
myshad
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 05.01.2013, 16:16

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitragvon Johnny Rainbow » 07.01.2013, 20:47

Bottrop 46236 - Es schwankt ohne Ende... naja zumindest der Ping.
Der Downstream läuft recht stabil mit brachialen 1,2 Mbit/s.

Zunächst fiel es mir bei Battlefield 3 auf und mein Groll richtete sich zu Unrecht erst gegen Dice..
Jetzt weiß ich zumindest warum es ohne Ende gelaggt hat.
Zu allem Überfluss hat die "hochwertige" D-Link - Steinzeitbox auch den Geist aufgegeben.
Natürlich kümmert sich UM nicht um dieses Problem. So musste ich selbst versuchen D-Link zu erreichen, was allerdings nur über eine kostenpflichtige Telefonnummer möglich ist.
D-Link hat anscheinend enen noch viel schlechteren Kundenservice als UM.. so habe ich bis heute keine Antwort erhalten.

Wegen der schlechten Verbindung werde ich mich aber auch noch vertrauensvoll an UM wenden.
Johnny Rainbow
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.01.2013, 20:42

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitragvon Strohschneeball » 07.01.2013, 23:39

ja, der Ping liegt bei mir zwischen 9 und 45 ms.
Im Moment 106,45 Mbit, Ping 12 ms.
Strohschneeball
Kabelexperte
 
Beiträge: 179
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitragvon dieter1 » 08.01.2013, 11:56

und wieder ist eine neuer Tag und Unitymedia hat noch nichts neues Vollbracht :zerstör:

Bild

:kratz: :wand:
Gruß Dieter
Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 16:54

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste