- Anzeige -

Einstrahlungen um Herne/Castrop

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Einstrahlungen um Herne/Castrop

Beitragvon Siebenstein » 23.12.2012, 13:04

Ich wende mich mal ans Forum, vielleicht hat ja jemand ähnliche Probleme.

Hier in 44628 gibt es seit August immer wieder Probleme mit der Rückleitung, oder auch "Einstrahlungsproblem" genannt. Dadurch ist das Internet natürlich entsprechend instabil. (Bis Oktober inklusive Telefon.)

Technikereinsätze halfen bisher nur kurzzeitig, in der Regel geht es nach spätestens einer Woche wieder los. So gut wie alle bisherigen Geschichten waren laut Hotline-Mitarbeiter außerhalb - sprich kein Techniker bei mir direkt, sodern an irgendeiner Station.

Im November wurde etwas größeres getauscht und für einen Monat war dann tatsächlich Ruhe. Jetzt geht das Spiel seit dem 15. wieder los. Ständig muss ich mich mit der Hotline rumärgern - Manchmal wird mein Ticket sogar einfach geschlossen (Modemwerte seien angeblich in Ordnung) und ich darf wieder anrufen. So auch heute.

Gibt es irgendetwas, was ich dagegen unternehmen könnte? Laut einem Mitarbeiter liegen die Störungen am digitalen Radio, welches nicht ausreichend abgeschirmte Kabel stört.

Hier mal meine Werte im Upstream:

    Channel1:
    Channel ID: 4
    Upstream Frequency: 48400000 Hz
    Modulation: 16 QAM
    Bit Rate: 10240 kBits/sec
    Power Level: 44.7 dBmV
    Channel2:
    Channel ID: 1
    Upstream Frequency: 42340000 Hz
    Modulation: 16 QAM
    Bit Rate: 10240 kBits/sec
    Power Level: 43.2 dBmV
    Channel3:
    Channel ID: 2
    Upstream Frequency: 52100000 Hz
    Modulation: 16 QAM
    Bit Rate: 10240 kBits/sec
    Power Level: 44.2 dBmV
    Channel4:
    Channel ID: 3
    Upstream Frequency: 35000000 Hz
    Modulation: 16 QAM
    Bit Rate: 10240 kBits/sec
    Power Level: 43.2 dBmV

16 QAM... Wenn ich mich recht entsinne, müssten das doch 64 sein? Warum schließt man dann einfach so mein Ticket, wenn das Problem schon in den Werten zu sehen ist? :wut:
Zuletzt geändert von Siebenstein am 23.12.2012, 13:12, insgesamt 1-mal geändert.
Siebenstein
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.11.2012, 22:54

Re: Einstrahlungen um Herne/Castrop

Beitragvon Dinniz » 23.12.2012, 13:12

Nur weil man dein Ticket geschlossen hat, heisst es nicht das an dem Problem nicht weiter gearbeitet wird.
In der Regel werden solche Kundenticket mit Hinweis auf die Einstrahlungsbeseitigung geschlossen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Einstrahlungen um Herne/Castrop

Beitragvon Siebenstein » 23.12.2012, 13:26

Danke für die Information. Ich verstehe allerdings nicht, warum man mich dann nicht einfach darüber aufklärt. Ist ja nicht das erste Mal. Die Mitarbeiterin eben sah meine Störung als behoben, es wurde ein neues Ticket mit Verweis auf meiner Historie erstellt.

Übrigens wechseln meine Modemwerte gerade im Minutentakt.
Siebenstein
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.11.2012, 22:54


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste