- Anzeige -

Bandbreite ausgelastet in 65474

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Bandbreite ausgelastet in 65474

Beitragvon mzyhd » 10.01.2013, 20:02

mzyhd hat geschrieben:...Die Dame an der Hotline sagte mir aber auch das sie aktuell keine Störungsmeldung mehr aus 65474 vorliegen hat! Bin gerade auf der Arbeit und kann es nicht testen, werde es heute Abend jedoch mal tun. Ggf. hat sich das Ganze jetzt erledigt?!(


Problem immernoch vorhanden... wäre auch zu schön gewesen...

Ping-Statistik für 173.194.35.152:
Pakete: Gesendet = 187, Empfangen = 182, Verloren = 5
(2% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 15ms, Maximum = 451ms, Mittelwert = 77ms
mzyhd
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 09:53

Re: Bandbreite ausgelastet in 65474

Beitragvon ICBM » 11.01.2013, 02:29

Ich hab mir ein Skript für meinen OpenWRT-Router gebastelt, was einmal Stündlich den jeweils zweiten Hop (der erste machte kein ICMP, und der Zweite gehört auch noch Unity-Media) 100 mal anpingt, einmal pro Stunde.

Thu Jan 10 23:00:01 CET 2013
100 packets transmitted, 99 packets received, 1% packet loss
round-trip min/avg/max = 6.777/52.414/292.747 ms
Fri Jan 11 00:00:01 CET 2013
100 packets transmitted, 100 packets received, 0% packet loss
round-trip min/avg/max = 7.483/61.765/240.675 ms
Fri Jan 11 01:00:01 CET 2013
100 packets transmitted, 99 packets received, 1% packet loss
round-trip min/avg/max = 6.176/49.802/217.113 ms

Die Dame an der Hotline sagte mir, dass das an der Bandbreiten-Auslastung liegt, und dass das wohl Ende März behoben werden soll, weil sie dafür die Straße aufreissen müssen. Ich soll morgen nochmal die reguläre Hotline anrufen, und bekäme dann einen Preisnachlass. Schaumer mal. Gewohnte Zuverlässigkeit wäre mir lieber. Aber wie der Philosoph Jagger mal gesagt hat: You can't always get what you want.
ICBM
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.03.2012, 16:44

Re: Bandbreite ausgelastet in 65474

Beitragvon mzyhd » 11.01.2013, 09:33

Ende März?!?

Ich benutze meinen Anschluss momentan 3-4 mal die Woche für ein paar Online Spielchen, was jetzt jedoch mit den Latenzschwankungen unmöglich geworden ist. Vom Nutzungsumfang wären das mind. 50% (Rest normales Surfen). Hat schon mal jmd einen Preisnachlass bekommen? Wie hoch war der? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das mir einen realistischen Nachlass anbieten werden!

Gruß an die Nachbarschaft
mzyhd
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 09:53

Re: Bandbreite ausgelastet in 65474

Beitragvon Timatan » 11.01.2013, 11:42

Ich bin jetzt nochmal bei der Hotline durchgekommen.
Der Mitarbeiter hat mir gesagt, dass das Problem mit meinem Modem irgendwann gelöst wird und
der Ausbau in Bischofsheim April beginnt.
4 Monate will ich nicht warten. Dann kündige ich lieber und geh zu einem anderen Anbieter.

Edit: Die Telekom hat mir gerade funktionierende 16.000 zugesagt. Das ist mir dann lieber als 2% von 50.000
Kann mir jemand sagen, ob ich, wenn ich bei UnityMedia in den ersten 2 Monaten kündige, tatsächlich nur die Einrichtungsgebühr bezahle?
Zuletzt geändert von Timatan am 11.01.2013, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
Timatan
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 09:44

Re: Bandbreite ausgelastet in 65474

Beitragvon mzyhd » 11.01.2013, 15:06

Ich hab ne 16er Leitung und bekomme je nach Tageszeit 7 bis 14 MBit. Aber die Pings sind halt richtig mies und dann noch Paketloss dazu...
Onlinespiele kannste damit vergessen. Videotelefonie ala Skype wahrscheinlich auch.
Musst du wissen ob dir das reichen würde.

Gruß
mzyhd
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 09:53

Re: Bandbreite ausgelastet in 65474

Beitragvon Timatan » 11.01.2013, 20:08

@mzyhd 16000 über Kabel oder DSL?
Ich hatte mich verschrieben und Telekom gemeint. Hast du da auch schlechte Erfahrungen oder nur bei Unity über Kabel?
Timatan
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 09:44

Re: Bandbreite ausgelastet in 65474

Beitragvon mzyhd » 14.01.2013, 10:25

Ich hab ne 16er Leitung bei UM, also Kabel.
mzyhd
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2013, 09:53

Re: Bandbreite ausgelastet in 65474

Beitragvon daqua » 14.01.2013, 20:15

mzyhd hat geschrieben:Ich hab ne 16er Leitung und bekomme je nach Tageszeit 7 bis 14 MBit. Aber die Pings sind halt richtig mies und dann noch Paketloss dazu...

Habe ne 32er Leitung und habe 2-6MBit/s. :confused:

Habe eben nochmals mit Unitymedia telefoniert. Es wurde mir gesagt. Das im 2. Quartal damit begonnen wird die Bandbreite auszubauen. Sie ist dann aber noch nicht ausgebaut... Das kann dann immer noch dauern.
Und mit der Bezeichnung "2. Quartal" ist man ebenfalls politisch korrekter. Das kann Anfang April sein, kann aber auch erst Ende Juni sein.

Die kaufmännischen Abteilung von Unitymedia hat mir geraten, zwecks vorzeitiger Vertragsausstieg, mich direkt an die Geschäftsführung zu wenden.
Mal schauen, ob es klappt.

Gruß
daqua
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.12.2012, 01:59

Re: Bandbreite ausgelastet in 65474

Beitragvon FrankSchmidt » 14.01.2013, 21:48

Passend dazu scheint Unitymedia gerade wieder die nächste Werbewelle durchzuziehen. Im Radio hört man dauernd wieder die "bis zu" 150 MBit-alles-toll-Ansagen. Die Kunden freut es, wenn abend das "bis zu" voll zur Geltung kommt. :sauer:
FrankSchmidt
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.03.2008, 21:37

Re: Bandbreite ausgelastet in 65474

Beitragvon Matts2013 » 14.01.2013, 22:10

Abschließender Sachstand (PLZ 65197): Nachdem heute der fünfte (!) Techniker da war, konnte endlich festgestellt werden, dass das Problem an der von Unitymedia zur Verfügung gestellten Bandbreite liegt. Nun wird mein Vertrag rückwirkend auf 50 MB runtergeschraubt. Fazit: Das Experiment 100 MB plus Speedoption ist gescheitert. Ursprünglich hatte ich stabile 64 MB, die können nun aber nicht mehr angeboten werden. Jetzt bin ich mal gespannt, ob Unitymedia für meinen Kopfstellenbereich weiterhin 100 MB anbietet, obwohl klar ist, dass dieses Bandbreite im Moment nur annähernd, und das auch nur morgens zwischen 02.00 und 07.00 Uhr, erreicht werden kann. Wann eine angeblich geplante Bandbreitenerweiterung erfolgt, konnte mir niemand sagen.
Matts2013
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 06.01.2013, 11:27

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 10 Gäste