- Anzeige -

Geschwindigkeitseinbußen 150MBit Gladbeck 45964

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Geschwindigkeitseinbußen 150MBit Gladbeck 45964

Beitragvon paratox » 06.01.2013, 21:20

d1ck1es hat geschrieben:Mahlzeit
Mir geht es genauso wie euch, hab zwar eine 30mbit Leitung aber hab die gleichen Sorgen. Ich wohne auf der Friedenstrasse und hab wie 6 andere hier die ich kenne probleme mit UM. Totalausfall Telefon/Internet/TV komplett außer Betrieb für Stunden. Wie ich schon im anderen Thread gelesen hab, sind die Leitungen komplett überlastet. Wieso? Das kann man nur spekulieren. Schön wäre es, wenn UM dazu was sagen würde, aber leider wird das wohl nicht der Fall sein weil sie sehr wahrscheinlich wie viele anderen gierig geworden sind und lieber 100 neue Kunden auf eine Leitung hauen die eh schon voll ist anstatt den neu Kunden zu sagen, tut uns leid aber momentan haben wir keine Kapazitäten mehr frei. Es ist schade aber auch nicht das erste mal das ich wegen sowas den Provider wechseln muss.


Sind bestimmt wirklich die Kapazitäten erschöpft wie du schreibst. Hab schon Anfang Dezember bemerkt dass was nicht stimmt bei denen. Ist wirklich total ärgerlich war Wochenende.. und kannst die Leitung in die Tonne kloppen! Vielleicht hat unser Stadtteil nun ganztägige Stoßzeiten abbekommen wo nichts mehr geht abwarten..
paratox
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.06.2012, 10:14

Re: Geschwindigkeitseinbußen 150MBit Gladbeck 45964

Beitragvon iitrekkieii » 06.01.2013, 22:59

Ich denke auch mal das es das Backbone ist das komplett überlastet ist.

Jetzt gerade allerdings habe ich wieder halbwegs brauchbare werte. 88 im dl und 5,6 im um. Ping liegt bei 11ms mal schauen wie lange...

@paratox
Du hast bzgl. Bf3 eine privarnachricht von mir bekommen falls du es noch nicht gesehen hast :D
Bild
iitrekkieii
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Geschwindigkeitseinbußen 150MBit Gladbeck 45964

Beitragvon iitrekkieii » 08.01.2013, 14:56

Für alle die mal daran erinnert werden wollen wie die Leitung läuft, wenn alles OK ist :D

http://www.youtube.com/watch?v=vs0VKq6l89c

Techniker war heute da und hat wie ich schon sagte keinen Fehler bei mir oder meinen Anschlüssen feststellen können.
Nach ein paar Stunden Lief meine Leitung wieder mit brauchbaren Werten.

Habe zur Zeit 11MS Ping 115Mbits Down 5,2 Up

Das ist ok solange es nicht wieder absackt. Die Technik scheint bei mir also wirklich bemüht zu sein das Problem schnellstmöglich zu bereinigen.
Hoffe es bleibt nun so. Battlefield 3 zocken geht auch wieder absolut ruckelfrei
Bild
iitrekkieii
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Geschwindigkeitseinbußen 150MBit Gladbeck 45964

Beitragvon paratox » 08.01.2013, 15:02

Komme gerade auf 20-50 Mbit mal schneller dann wieder langsam. Ping hat sich gebessert aber Abends wird weiter schlechter. Denke am Wochenende falls sich nichts ändert wieder Ping von 500ms.

Die haben mich nun angeschrieben, dass es eine Bandbreitenauslastung ist die versuchen es zu beheben.
Und haben mir eine Gutschrift über 30 Euro gegeben nun ma weiter abwarten was passiert.
paratox
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.06.2012, 10:14

Re: Geschwindigkeitseinbußen 150MBit Gladbeck 45964

Beitragvon iitrekkieii » 08.01.2013, 20:50

Naja also jetzt zu stoßzeiten liege ich wieder bei 30 bis 60 MBits. Habe nun auch mal den Support über Facebook angeschrieben. Mal gucken was passiert...
Bild
iitrekkieii
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Geschwindigkeitseinbußen 150MBit Gladbeck 45964

Beitragvon d1ck1es » 08.01.2013, 23:18

Mein Internet läuft auch wieder wie erwartet allerdings zu Zeiten wo ich nicht zuhause bin :hammer: Die ganze Zeit wenn ich auf der Arbeit bin rennt die Leitung. Pünktlich wenn ich Feierabend habe und zu hause bin, nimmt die Leistung enorm ab. So ab 16 Uhr fangen die ersten Lags bzw die Neustarts des Routers an, weil die Leitung nicht mehr aufgebaut werden kann. Seit einer Woche ist es für mich unmöglich mit UM im Internet zu surfen. Mein Handy Provider liefert mir atm besseres Internet und das ohne Abbrüche ;) Am Freitag werde ich wohl mal die Hotline darauf aufmerksam machen das wohl die nächste Gutschrift fällig wird.
d1ck1es
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2013, 22:28

Re: Geschwindigkeitseinbußen 150MBit Gladbeck 45964

Beitragvon iitrekkieii » 10.01.2013, 10:41

Also zu Stoßzeiten liege ich jetzt meisst bei um die 50MBits mit erhöhtem Ping von 33 ms. Scheint echt so als wäre das Backbone total überlastet
Bild
iitrekkieii
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Geschwindigkeitseinbußen 150MBit Gladbeck 45964

Beitragvon iitrekkieii » 13.03.2013, 01:37

Also bis gestern lief wieder alles perfekt und heute liege ich wieder bei 50Mbits.

Kann das eventuell damit zusammenhängen, dass man die Leute aus Marl nun Über Bottrop & Co. Routet, da die ja einen totalausfall haben?
Bild
iitrekkieii
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste