- Anzeige -

Ausfall von Internet / Telefon seit 27.12. (Raum HG / FFM)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ausfall von Internet / Telefon seit 27.12. (Raum HG / FFM)

Beitragvon tobi26 » 29.12.2007, 16:36

Hallo zusammen, ich habe 3play 6000 - bisher lief alles bis auf kurze Ausfälle, die sich aber von alleine wieder erledigt hatten sehr gut. Am Abend des 27.12. ist jetzt aber bei mir plötzlich die Internetverbindung abgebrochen und gleichzeitig auch das Telefonnetz ausgefallen (Radio und TV funktioniert über Kabel). Bei den LEDs des Motorola-Modems leuchtet meist dauerhaft "DS", während "US" gleichmäßig blinkt. Ich habe am Mittag des 28.12. eine entsprechende Störungsmeldung über das Formular auf der Website und am selben Abend auch nochmal telefonisch über die Hotline aufgegeben - bisher leider ohne Feedback oder Lösung des Problems. Der Totalausfall jetzt gerade zu Silvester ist natürlich SEHR ärgerlich, meine ganze Kommunikation ist stillgelegt! Das Modem habe ich bereits mehrfach vom Netz genommen, aber auch ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee was ich sonst noch tun könnte, außer mich mit dem Ausfall abzufinden und wahrscheinlich auf das Feedback von Unitymedia bis nach Silvester / wahrscheinlich frühestens 03.01. zu warten??

Hier mal ein Screenshots der Signal-Infos des Modems:
http://img338.imageshack.us/my.php?image=motorolaxb3.gif
tobi26
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.12.2007, 16:28

Re: Ausfall von Internet / Telefon seit 27.12. (Raum HG / FFM)

Beitragvon tobi26 » 31.12.2007, 14:38

Na super, genau so hab ich mir das gedacht - mittlerweile der FÜNFTE Tag in Folge ohne Telefon und ohne Internetzugang! Keinerlei Reaktion von Unitymedia... Wie ich Internetprovider und die ganze Telekommunikations-Branche hasse! Immer wieder der selbe Mist (egal bei welchem Anbieter), wenn es ein Problem gibt kümmert sich kein Mensch drum - SERVICE? Kommunikation mit dem Kunden? Nö, für was denn. Kein normales Unternehmen in einer anderen Branche kann sich so etwas erlauben! :confused:
tobi26
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.12.2007, 16:28

Re: Ausfall von Internet / Telefon seit 27.12. (Raum HG / FFM)

Beitragvon tobi26 » 01.01.2008, 16:41

Update:

In einem anderen Forum wurde mir gesagt, dass der Wert für den Upstream Power-Level mit 58 viel zu hoch ist. Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass der Upstream Power-Level aber garnicht dauerhaft bei den hohen 58 dBmV liegt, sondern zwischen 13, 23, 33, 43, 53 bis hoch zu 58 variert (fast jedes mal wenn man die Seite "Signal" neu läd, ändert sich der Wert). Ich vermute mal, das Modem versucht einfach verzweifelt mit allen möglichen Signalstärken eine Verbindung aufzubauen.

Im Tab "Logs" gibt es folgende Ereignisse:
(...)
Downstream Locked - Collecting Upstream Information
Starting Ranging On Channel 2
No Ranging Response received - T3 time-out
Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
Unicast Maintenance Ranging attempted - No response - Retries exhausted
(...)
und genauso mit Channel 1, 3 und 4
(zusätzlich noch ab und zu "SYNC: US Gain in cache is invalid: 0.00" oder "UCD invalid or channel unusable")


Ich denke jetzt habe ich aber genug Informationen gesammelt und das ganze muss sich nun mal ein Techniker richtig anschauen. Ich schicke alle diese Infos nochmal an UM und hoffe, dass sich dann auch mal endlich jemand damit beschäftigt...
tobi26
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.12.2007, 16:28

Re: Ausfall von Internet / Telefon seit 27.12. (Raum HG / FFM)

Beitragvon Moses » 01.01.2008, 18:05

Schicken solltest du vergessen, am besten die 01805 660 100 anrufen, die sollte auch heute besetzt sein und einen Techniker verlangen. Wobei das Problem auch gut in der eigenen Hausanlage begründet sein kann, wo dann eigentlich auch du bzw. der Hausbesitzer/-verwalter zuständig ist, weshalb dann der Technikereinsatz durchaus auch was kosten kann. Daher könntest du auch überlegen, falls du dich nicht auf UM bzw. deren Techniker verlassen willst, vorher einen eigenen Fernsehtechniker zu bestellen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ausfall von Internet / Telefon seit 27.12. (Raum HG / FFM)

Beitragvon tobi26 » 02.01.2008, 22:40

Danke für dein Feedback Moses. Die Nr. hatte ich aber schon am 28.12. angerufen, hier wurde auch nur die Störung aufgenommen, genau wie ich sie zuvor schon online geschildert hatte (nur dass der Anruf mit mehreren Versuchen und Warteschleife mindestens eine halbe Stunde Zeit + Telefonkosten verursacht hat). Heute wurde ich aber endlich von einer Firma angerufen, die morgen jemanden vorbei schicken will. Keine Ahnung ob das jetzt durch meine ersten 2 Störungsmeldungen am 28. oder meine gestrige dritte (sehr ausführliche) Störungsmeldung über's Online-Formular ausgelöst wurde.
Solange ich als Hauseigentümer nichts an der Leitung / dem Verstärker oder sonstwo verändert habe und der Fehler somit auch nicht durch mich verursacht wurde, muss meiner Meinung nach Unitymedia die Kosten für den Technikereinsatz übernehmen. Schließlich wurde das hier vor nichtmal einem halben Jahr erst eingerichtet und so etwas wie eine "Garantie" muss es dann auch geben... Naja wir werden's sehn, ich vermute ja am ehesten dass das kleine Wunderkästchen im Keller verreckt ist (wenn das Problem überhaupt hier im Haus liegt).
tobi26
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.12.2007, 16:28


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste