- Anzeige -

Ratlos: Seit 3 Monaten starke Probleme

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Ratlos: Seit 3 Monaten starke Probleme

Beitragvon Janosh22 » 28.11.2012, 21:55

Hier noch ein interessanter Link: Hierbei kann man die Bundesnetzagentur unterstützen, möglichst viele Informationen über die reale Qualität von Breitbandanschlüssen zu erhalten:

"Die Bundesnetzagentur führt von Juni bis Dezember 2012 eine Studie zur Dienstqualität von Internetzugängen durch. In diesem Rahmen ermittelt die Initiative Netzqualität im Auftrag der Bundesnetzagentur Messwerte, um ein Abbild der angebotenen und der tatsächlich verfügbaren Datenübertragungsraten zu erhalten."

http://www.initiative-netzqualitaet.de/zum-test/

Janosh
Janosh22
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 21.11.2012, 22:11

Re: Ratlos: Seit 3 Monaten starke Probleme

Beitragvon osiownage » 29.11.2012, 15:37

Janosh22 hat geschrieben:@osiownage: Das geht ja wirklich gar nicht, dieser Zeitraum von einem Jahr... Könntest du nicht auf VDSL oder was Vergleichbares wechseln?


Leider ist es nicht moeglich, Tcom und Co bieten nur 4mbit hier an. Da ich Abends/Nachts gerne HD Streams gucke bleibt mir keine moeglichkeit zu wechseln. Die Preise der anderen sind auch nicht gerade Akzeptabel.
Bin auch schon dran gewohnt, eine Menge briefe und Telefonanrufe bringen da auch nichts, wie der eine Kollege hier auch schon gesagt haben werden die das Problem nicht loesen bis es Technisch vorran geht.
osiownage
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.02.2012, 22:33

Re: Ratlos: Seit 3 Monaten starke Probleme

Beitragvon dynAdZ » 30.11.2012, 01:35

Ok es hat 1-2 Tage gehalten, nun ist es so wie vorher. So langsam tendiere ich dazu, wieder die 3mbit/s der Telekom zu nehmen, da hatte ich wenigsens konstant gute Pings und keinen Packetloss. Weiß jemand wie es mit Sonderkündigung ist, wenn die versprochene Leistung nicht erbracht wird?
dynAdZ
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2012, 23:31

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste