- Anzeige -

Totalausfall Internet in Gelnhausen/Linsengericht

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Totalausfall Internet in Gelnhausen/Linsengericht

Beitragvon bergstr » 20.11.2012, 18:04

wir haben seit Samstag abend keine Internet-Verbindung mehr. Plötzlich kriegt die Fritzbox die Synchronisation mit der Gegenstelle nicht mehr hin ("Ranging"-Probleme). Bei meiner Meldung vom Montag morgen hieß es, ein Techniker werde mich kurzfristig kontaktieren und ggfs. einen vor-Ort-Termin machen, Fehlerbehebung innerhalb 48 Stunden.

Heute (Dienstag abend) erfahre ich beim 5. Anruf, dass UM total überlastet sei, und die durchschnittliche Bearbeitungsdauer derzeit 90 Stunden betrage. Ich werde also möglicherweise eine komplette Woche ohne Anschluss sein. Dasselbe hatten wir auch schon Anfang des Jahres, da hat der Techniker dann 3 Tage laboriert.

Ich bin absolut sprachlos. Standort Deutschland kann man im Einzugsbereich von UM vergessen.
bergstr
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.11.2012, 16:55

Re: Totalausfall Internet in Gelnhausen/Linsengericht

Beitragvon bergstr » 20.11.2012, 18:08

ein Witz ist übrigens der Hinweis, der hier auf der Webseite oben rot eingeblendet wird: "Kunden von Unitymedia können über die Rufnummer 0800 / 700 11 77 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen."

Das muss heißen: "Kunden von Unitymedia können FALLS DER TELEFONANSCHLUSS FUNKTIONIERT über die Rufnummer 0800 / 700 11 77 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen. Ansonsten kostets über das Handy 42 Cent/Minute, oder aus dem nicht-UM-Festnetz 14 Cent/Minute"
bergstr
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.11.2012, 16:55

Re: Totalausfall Internet in Gelnhausen/Linsengericht

Beitragvon Fleischer » 20.11.2012, 18:21

Das muss heißen: "Kunden von Unitymedia können FALLS DER TELEFONANSCHLUSS FUNKTIONIERT über die Rufnummer 0800 / 700 11 77 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen. Ansonsten kostets über das Handy 42 Cent/Minute, oder aus dem nicht-UM-Festnetz 14 Cent/Minute"

Dies oder ähnliches ist leider immer wieder zu lesen....

Holt euch doch frühzeitig gegen eine einmalige Aktivierungsgebühr eine Mobilkarte von Unitymedia.
Dann könnt Ihr im Notfall auch kostenfrei vom Handy aus den Support anrufen.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... ds-family/

Und die passende kostenlose Nummer dazu gibts hier:
https://www.unitymedia.de/services/kontakt/

Ich weis das der Hinweis im Moment nicht weiter hilft, aber event. für das nächste Mal ;-)

Gruß
der Fleischer
Fleischer
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Totalausfall Internet in Gelnhausen/Linsengericht

Beitragvon Red » 20.11.2012, 18:32

bergstr hat geschrieben:ein Witz ist übrigens der Hinweis, der hier auf der Webseite oben rot eingeblendet wird: "Kunden von Unitymedia können über die Rufnummer 0800 / 700 11 77 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen."

Das muss heißen: "Kunden von Unitymedia können FALLS DER TELEFONANSCHLUSS FUNKTIONIERT über die Rufnummer 0800 / 700 11 77 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen. Ansonsten kostets über das Handy 42 Cent/Minute, oder aus dem nicht-UM-Festnetz 14 Cent/Minute"


Ja das gabs hier auch ein witziges Beispiel im Forum. Da ging bei jemanden Internet/Telefon nicht und als es ging hat der jenige bei der Hotline angerufen und in dem Moment wurde es abgehaackt der Unity Media Mitarbeiter hallo hallo??? :glück: :glück: :brüll: :brüll:

Ist schon abnormal was da abgeht. Hatte auch eine komplette Woche Glücksrad was Internet/Telefon anging.
Red
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Totalausfall Internet in Gelnhausen/Linsengericht

Beitragvon bergstr » 21.11.2012, 17:09

Fleischer hat geschrieben:Holt euch doch frühzeitig gegen eine einmalige Aktivierungsgebühr eine Mobilkarte von Unitymedia.
Dann könnt Ihr im Notfall auch kostenfrei vom Handy aus den Support anrufen.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... ds-family/

so siehts also aus: für den Fall, dass die UMler es nicht hinbekommen, ihre verkaufte und zugesicherte Leistung zu bringen, kaufe ich mir von UM noch eine extra-Mobilkarte. OK, dann wird eben die Meldung geändert:

Kunden von Unitymedia können FALLS DER TELEFONANSCHLUSS ODER DIE EXTRA HINZUGEKAUFTE MOBILKARTE FUNKTIONIERT über die Rufnummer 0800 / 700 11 77 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen. Ansonsten kostets über das Handy 42 Cent/Minute, oder aus dem nicht-UM-Festnetz 14 Cent/Minute

Davon, den Haupt-Mobilfunkvertrag auch über UM laufen zu lassen, kann ich im Übrigen nur dringendst abraten. WENN man sich schon mit denen einlässt, dann unbedingt mit mindestens einer Rückversicherung, um im Notfall nicht total abgeschnitten zu sein.

Ich habe übrigens heute morgen eine SMS erhalten, dass ein Termin für den Techniker gemacht werden muss und ich angerufen werde. Der Anruf erfolgte dann heute nachmittag. Somit sind 48 Stunden bis zur ersten Rückmeldung nach meiner Störungsmeldung vergangen. Bis zur Fehlerbehebung wirds mindestens die besagten 90 Stunden dauern, die gesamte Ausfallzeit beträgt dann 6 Tage. Ungefähr dasselbe hatte ich schonmal vor 1/2 Jahr.

Und noch ein Rat: wenn jemand für seine alte, gebrechliche, alleinlebende Oma einen Telefonvertrag abschließen will, und es NICHT besonders eilig hat, das Erbe anzutreten, der sollte keinesfalls UM in Betracht ziehen.
bergstr
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.11.2012, 16:55


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste