- Anzeige -

Usenet Downloads total eingebrochen ?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Usenet Downloads total eingebrochen ?

Beitragvon Taxi Driver » 19.11.2012, 21:35

Es gibt bei mir ja schon seit etwa einer Woche massive Probleme mit der Internet Performance.... jetzt gerade wieder ein einbruch auf max. 1mbit beim surfen. Aber die Usenet Downloads gehen überhaupt nicht mehr. Wenn ich irgendwas starte dann läuft es erstmal mit 500kb/sec bis es nach ein paar Minuten komplett ausfällt. 0,0 kb/sec... :wut: :wut: :wut:

Drosselt da Unitymedia absichtlich irgendwelche Ports ? Wie schaut es denn bei euch aus ?
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Usenet Downloads total eingebrochen ?

Beitragvon Taxi Driver » 20.11.2012, 00:49

So ich habe jetzt über den Abend verteilt zwei Usenet Anbieter getestet.

Der Download startet und läuft ein paar Sekunden mit der bis dahin verfügbaren Bandbreite an (4-10mbit im Moment) und der Speed bricht dann aprupt ein. Als wenn eine Drossel greift wie im Mobilfunk, nur das diese Drossel den ganzen Downloadverkehr unterbindet. Von einer 1gb Datei gehen 30-40 mb für ein paar Sekunden durch die Leitung und dann geht eine gewisse Zeit lang nichts mehr.

Mit Unison (OSX Usenet Client) kann ich das Usenet nicht nutzen, das Programm gibt mir einen Error nach dem ersten Einbruch aus und nimmt dann den Download nicht wieder auf. Mit dem Programm des Usenet Hosters geht es mit den oben beschriebenen Einschränkungen. Eine Datei von 1,4gb lädt hier in etwa einer Stunde was natürlich absolut inaktzeptabel ist.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: AW: Usenet Downloads total eingebrochen ?

Beitragvon corny191 » 20.11.2012, 01:58

Also bei mir mit altbinz und Windows ist alles wie immer!
Keine speed Probleme oder sonstiges!
Weder bei Usenet noch bei one klick hostern und auch nicht am ende der retention.
Bin bei xlned, Port ist 443
Hoffe ja bist nicht bei usenext oder firstload!
Dann hast du mein Beileid bei den abzock vereinen!

Gruß corny
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild
corny191
Übergabepunkt
 
Beiträge: 256
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Usenet Downloads total eingebrochen ?

Beitragvon Taxi Driver » 20.11.2012, 12:14

Also meine Hoster waren jetzt prepaid-usenet (da hatte ich noch einen gratis schnupperaccount) und newshosting.

Im Moment läuft alles flüssig, aber mit max. 2mb/sec... damit könnte ich sogar noch leben wenn es in den Abendstunden nicht so massiv einbrechen würde.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: AW: Usenet Downloads total eingebrochen ?

Beitragvon corny191 » 20.11.2012, 12:18

Und speed Tests sind alle Normal bei dir?
Gehst du über Wlan?
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild
corny191
Übergabepunkt
 
Beiträge: 256
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Usenet Downloads total eingebrochen ?

Beitragvon Taxi Driver » 20.11.2012, 14:29

Mein Mac Mini läuft 24/7 und ist über LAN angebunden. Über den lasse ich auch meine Usenet Downloads laufen.....

Ich lege jetzt alle mir relevanten Downloads auf die Morgenstunden dann sind die nach ein paar Stunden durch, aber ein Dauerzustand stelle ich mir anders vor. War bisher schon bequem mal einen HD Film on Demand zu streamen oder Sky Go auf dem iPad in HD zu genießen (HD Streams auf dem ipad werden Abends zum Pixelbrei der einem Youtube Handyvideo nahe kommt)
Und genau für sowas ist doch eine 100mbit Leitung gedacht.

Ich habe auch keine Probleme mit einem Einbruch am Abend. Ich muss nicht unbedingt den content in HD in Echtzeit hier haben, aber vernünftiges surfen sowie die normalen Dinge die man so treibt (Videos gucken, skype, Telefon, Sky GO) sollten doch schon ordentlich funktionieren.
Habe Unitymedia schon kontaktiert und ein Techniker wollte sich drum kümmern, und jetzt gerade läuft es auch ganz rund mit ca. 40mbit und einer stabilen Leitung mit der ich so leben kann. Bin aber mal auf den Abend heute gespannt.

Ich hatte vorher in 4 Jahren nutzung (mit einer Unterbrechnung) nie auch nur im entferntesten Probleme mit der gebotenen Leistung. Es lag fast immer Fullspeed an... deswegen kann ich mir die jetzige Situation die von heute auf morgen entstanden ist nicht so richtig erklären, da kommen doch über nacht nicht 100 Powersauger und machen die Leitung platt. Und ich bin ja in meiner Gegend und Überregional nicht der einzige.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste