- Anzeige -

Störung meines analogen Kabelanschlusses, NRW, PLZ 59269

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Störung meines analogen Kabelanschlusses, NRW, PLZ 59269

Beitragvon Karloff » 19.12.2007, 14:33

Hallo zusammen,

seit Sonntag habe ich starke Beeinträchtigungen meines Kabelprogrammes. Die meisten Sender sind verschneit, und ein paar Kanäle sind ganz verschwunden. Am Fernseher oder Kabelanschluss-Kabel (das Ding von der Buchse zum TV Gerät^^) liegt es nicht. Beide sind einwandfrei, die habe ich bei meinem Eltern ausprobiert und das funktioniert alles.

Ich habe bereits eine Störungsmail über dieses Formular an Unitymedia gesendet, aber die haben sich bis jetzt nicht gerührt. Woran kann das liegen? Was kann ich tun? Langsam möcht ich gern mal wieder fernsehen..

Vielen lieben Dank für jegliche Hilfe!

Gruß,
Karloff
Karloff
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.12.2007, 14:29

Re: Störung meines analogen Kabelanschlusses, NRW, PLZ 59269

Beitragvon djkee » 19.12.2007, 14:38

Naja heute wird man von denen wohl nix erwarten können, nicht mals die Hotline ist besetzt, da die wohl nee Betriebsversammlung haben.
djkee
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 18.12.2007, 01:31
Wohnort: Remscheid

Re: Störung meines analogen Kabelanschlusses, NRW, PLZ 59269

Beitragvon Karloff » 19.12.2007, 14:42

Bei mir vor der Tür werden auch grade irgendwelche Wasserrohre neu verlegt.. kann das evtl. damit zusammen hängen?
Karloff
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.12.2007, 14:29

Re: Störung meines analogen Kabelanschlusses, NRW, PLZ 59269

Beitragvon Jolander » 19.12.2007, 15:58

djkee hat geschrieben:Naja heute wird man von denen wohl nix erwarten können, nicht mals die Hotline ist besetzt, da die wohl nee Betriebsversammlung haben.

Welche Rufnummer denn? Habe vorhin noch mit der Technik gesprochen

Zum Thema Störungsmeldung per Email/Web:
Hat sich das immer noch nicht rumgesprochen? :kratz: Störungen meldet man besser per Telefon, ausser man möchte die Erfahrung machen, dass man keine oder eine über Wochen verspätetet Antwort bekommt.

Per Telefon hatte ich noch nie Probleme -> 01805 660 100

Und natürlich können Erdarbeiten verantwortlich sein. Siehe auch den verlinkten Thread, wo ein beschädigtes Glasfaserkabel mal eben 230.000 Haushalte gestört hat.
viewtopic.php?f=77&t=2188

Wenn vorher bei Dir alles funktioniert hat und die Störungen zeitgleich mit den Arbeiten an den Wasserrohren aufgetreten sind, würde ich da schon einen Zusammenhang sehen.

Ich würde so oder so anrufen und eine Störungsmeldung aufgeben :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste