- Anzeige -

Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

Beitragvon SteveUrkel » 21.09.2012, 00:16

Hallo Leute,

ich hab seit einiger Zeit, bei folgenden Sender eine weiße gestrichelte Linie am oberen linken Bildrand bis zur Mitte. Diese ist aber nur wenn ich den HD-Rekorder auf 1080i oder auf 720p eingestellt habe. Wenn ich auf 576p umstelle ist die Linie weg. Das ist aber keine Lösung. HD-Rekorder auf 576p einstellen iss klar.... :zerstör:

Bild

Dies tritt bei folgenden Sendern auf:

QVC Plus
Unitymedia Infokanal
PLANET
BonGusto
VIVA
MTV
Nick/ComedyCentral
Nicktoons
NickJunior
CNBC

Ich habe bereits eine Störung gemeldet und ein Techniker war auch schon da. Die Werte sind alle in Ordnung (Empfangsr.:66db, Rückk.:35db). Den HD-Rekorder hat er auch ausgetauscht. Bringt aber alles nichts. Er sagte es sei Ihm nur als Sendefehler bekannt. Mehr wisse er auch nicht.

Es tritt natürlich bei einigen Sendern auf die ich nicht schaue. Aber auch eben bei ComedyCentral was ich viel schaue.


Weis jemand was man da machen kann ?


Gruß Daniel
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild
Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 20:54

Re: Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

Beitragvon CarNie » 21.09.2012, 09:28

Hallo,

denke nicht das der HD Receiver/Rekorder Schuld ist.

Dein beschriebener Fehler tritt bei mir auch bei Viva und Nick auf. Allerdings im analogen, digital ist alles in Ordnung.

Da scheint was mit der Einspeisung nicht zu stimmen.

Ggf. mal das Koaxkabel tauschen.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

Beitragvon Dringi » 21.09.2012, 10:42

Das hat nichts mit der Empfangsqualität ansich zu tun. Diese Informationen gibt es in jedem (zumindest analogen Bild; bei Digital-Bild bin ich mir nicht sicher). Diese Bildinformationen sollten aber im Overscan-Bereich des Bildes liegen. Das ist der Bereich der vom Zuschauer nicht mehr gesehen wird, da er im nichtsichtbaren Bereich liegt. Bei Röhren-TVs wurde dieser Teil des Bildes immer vom Rahmen abgedeckt. Wie das bei TFTs ist habe ich keine Ahnung.

Lange Rede kurzer Sinn: Frag' mal bei UM an und schildere das Problem. Ich denke, dass das Problem eher bei denen und der Bildaufbereitung bzw. beim ZUsammenspiuel vom UM-Receiver zum TV liegt.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

Beitragvon DNASP » 21.09.2012, 11:04

Hallo, kann das nur Bestätigen, tritt bei diversen Receivern auf, sowohl dbox2 / UM Fox per Scart als auch DM per Scart.
Werde den Techniker mal drauf ansprechen wenn er bald vor Ort ist, hat aber, so denke ich, bestimmt was mit der Signalzuführung zu tun.
DNASP
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.09.2012, 07:29

Re: Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

Beitragvon SteveUrkel » 21.09.2012, 13:45

Also ich habe gerade noch einmal mit einem Unitymedia Techniker gesprochen. Wir haben da mal ein bisschen rumprobiert. Ich hatte den Fernseher auf "Nicht Skaliert" stehen. Ich habe dann einmal umgeschaltet auf "Breitbild", da sind die striche weg. Allerdings weil ein bisschen vom Bild an jeder Seite fehlt. Das kann ich aber denke ich verschmerzen.


Also einfach mal sehen.
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild
Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 20:54

Re: Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

Beitragvon Dringi » 21.09.2012, 14:19

SteveUrkel hat geschrieben:Also ich habe gerade noch einmal mit einem Unitymedia Techniker gesprochen. Wir haben da mal ein bisschen rumprobiert. Ich hatte den Fernseher auf "Nicht Skaliert" stehen. Ich habe dann einmal umgeschaltet auf "Breitbild", da sind die striche weg. Allerdings weil ein bisschen vom Bild an jeder Seite fehlt. Das kann ich aber denke ich verschmerzen.


Ich vermute, dass das exakt das Problem war: "Nicht Skaliert" oder auch "Nativ" bedeutet, dass das TV-Bild 1 zu 1 auf dem TV wiedergegeben wird. Mit Breitbild wird halt sakiert und die betreffenden Bildbereiche mit den Streifen werden in den nichtsichtbaren Bereich vom Bildschirm verschoben.
Zumindest ist "Breitbild" bei meinem Toshiba genau der Bildmodus, der für TV empfohlen wird, auch wenn halt minmal Bildinfos verlohren gehen. "Nicht Skaliert" oder "Nativ" wird i.d.R. nur empfohlen, wenn man einen Computer/Spielekonsole per HDMI anschließt.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

Beitragvon Bastler » 25.09.2012, 19:41

Nur noch zur Info (weil es noch nicht erwähnt wurde): Die weiße Streifen oben sind meines Wissens die Kennung für 16:9, damit ein analoges TV-Gerät weiß, auf welches Format es schalten soll.
Gibt es schon seit über 10 Jahren und ich habe es auch schon vor 10 Jahren gesehen...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

Beitragvon Einspritzer222 » 27.09.2012, 02:43

Hallo,

habe dass auch schon einmal bei mir gesehen, also diese weiße Linie.
Liegt denke ich an den Formateinstellungen am Fernseher.

Bei mir ist es so, dass wenn ich das Bildformat auf "Nativ" stelle, bei ein paar wenigen Sendern dieser Bildfehler vorkommt.
Sobald ich aber auf "Breitbild" Format umgeswitcht habe, ist das Problem behoben.

Bei mir war es zumindest der Fall.

viele grüße :hirnbump:
Bild Bild
3PLAY 50.000 / DigitalTV Highlights + HD Option / HD Receiver (Samsung v. UM) / Cisco EPC3208 EuroDocsis 3.0
Viele Grüße aus Dortmund.
Einspritzer222
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 26.05.2012, 23:36
Wohnort: Dortmund

Re: Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

Beitragvon SteveUrkel » 27.09.2012, 04:37

Einspritzer222 hat geschrieben:Hallo,

habe dass auch schon einmal bei mir gesehen, also diese weiße Linie.
Liegt denke ich an den Formateinstellungen am Fernseher.

Bei mir ist es so, dass wenn ich das Bildformat auf "Nativ" stelle, bei ein paar wenigen Sendern dieser Bildfehler vorkommt.
Sobald ich aber auf "Breitbild" Format umgeswitcht habe, ist das Problem behoben.

Bei mir war es zumindest der Fall.

viele grüße :hirnbump:


War bei mir genau so.
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild
Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 20:54

Re: Gestrichelte weiße Linie am oberen Bildrand.

Beitragvon Bastler » 27.09.2012, 07:36

Bei mir ist es so, dass wenn ich das Bildformat auf "Nativ" stelle, bei ein paar wenigen Sendern dieser Bildfehler vorkommt.

Und das sind genau die Sende, die diese 16:9 Kennung noch nutzen. Noch mal: Das ist kein Bildfehler.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste