- Anzeige -

Sanierung Hausverkabelung

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Sanierung Hausverkabelung

Beitragvon Hazadous » 15.06.2012, 10:29

Hallo zusammen,

da Ich in letzter Zeit immer mehr mit Ausfällen zu kämpfen habe und schon desöfteren Kontakt mit den Technikern hatte, möchte Ich nun die Kabel im Haus autauschen, diese sind teilweise bis zu 20 Jahre alt - also wird es mal Zeit!
welches Kabel könnt Ihr mir da empfehlen? (auch gerne links zu Meterware) 120db Dämpfung, 4-fach geschirmt, sowas in der Richtung, oder was meint Ihr?
Hazadous
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2012, 10:25

Re: Sanierung Hausverkabelung

Beitragvon Matrix110 » 15.06.2012, 10:52

Kathrein LCD 111, bewährt und nicht wirklich teuer.
Falls außen verlegt werden soll LCD 115.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Sanierung Hausverkabelung

Beitragvon Bastler » 24.06.2012, 10:39

Wenn es außen verlegt wird, sollte das am besten eh nicht offen erfolgen (wetterbeständiges Schutzrohr / Kanal), darum geht auch genau so gut das "Innenkabel" LCD111 (oder auch LCD95 ist ausreichend...)
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste