- Anzeige -

6 Min. Internet Aufall 31.05. 2:35

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

6 Min. Internet Aufall 31.05. 2:35

Beitragvon unity2020 » 31.05.2012, 20:55

Hallo,

heute nacht, 31.05 gab es bis 2:35 6 minuten laut fritzbox kein internet.
aufgrund der uhrzeit nehme ich an, kurze wartungsarbeiten oder so.
fritzbox wurde nicht neu gestartet, auch keine neue firmware.

da es zu dieser uhrzeit war und auch nur 6 minuten ist es mir egal :zwinker:
trotzdem wollte mal kurz hier fragen, ob auch andere danach mal in ihrem log in der fritzbox suchen und bestätigen können.

wäre das telefon denn da auch gestört gewesen wenn wir es schon über UM laufen hätten?

danke
christoph
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: 6 Min. Internet Aufall 31.05. 2:35

Beitragvon jfxfighter » 31.05.2012, 23:47

Ich hatte so eine ähnliche Situation eine Nacht zuvor.

Nachts irgendwann gegen halb 3 habe ich bemerkt das die fritzbox blinkt,
es war die Power LED und es gab kein Internet.
Habe 30min gewartet nichts geschah. Erst nach einem Neustart der Fritzbox wurde das Problem behoben.

Das war das "erste" mal in ein einem Monat Unitymedia, Tippe auch auf Wartungsarbeiten, aber weis nicht wie lange sie zuvor schon geblinkt hatte und warum sie nicht von selbst sich verbinden konnte aber nach einem neustart.

hmm, naja jetzt läuft ja auch wieder alles.
jfxfighter
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.03.2012, 12:47

Re: 6 Min. Internet Aufall 31.05. 2:35

Beitragvon Moses » 01.06.2012, 11:13

unity2020 hat geschrieben:wäre das telefon denn da auch gestört gewesen wenn wir es schon über UM laufen hätten?


Ja.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: 6 Min. Internet Aufall 31.05. 2:35

Beitragvon unity2020 » 01.06.2012, 19:43

naja nachts vor halb 3 ist nicht so schlimm und wenn dann nur 6 min. aufgrund der uhrzeit waren es ganz sicher wartungsarbeiten, die werden ja so auf diese uhrzeiten geplant.
bin unitymedia da nicht böse, ganz im gegenteil die müssen ja auch weiterhin ständig aufrüsten, erneuern warten und kann mir gut denken dass es arbeiten gibt wo man um nen kurzen ausfall nicht drum herum kommt.

hätte natürlich sein könn, tochter kommt betrunken nach hause, bricht zusammen und wenn man dann grad notarzt rufen will da können 6 minuten schnell zum verhängnis werden. wobei ein ausfall beim tele wegen handy nicht mehr so ins gewicht fällt.

bei der telekom wo wir waren bzw. noch sind (nur noch tele bis vertragsende) sind mir in den letzten jahren tagsüber 2 größere aber länger andauernde ausfälle bekannt, aber da ist bestimmt vormittags oder nachts um die uhrzeit häufiger was ausgefallen, was dann keiner gemerkt hat.

bei der fritzbox ist ja das schöne, dass die alles mitprotokolliert was der t-com router speedport nicht hat :D

_________ Ergänzung 20:01 ________________

korrigiere, telekom speedport hat doch ne art protokoll aber etwas verstärkt und sehr unübersichtlich, hätte ich in telekom-zeiten mal häufiger reinschaun sollen :zwinker:
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: 6 Min. Internet Aufall 31.05. 2:35

Beitragvon Dinniz » 01.06.2012, 22:41

9.4 Der Kabelnetzbetreiber behält sich vor, ohne weitere Ankündigung – in der Regel nachts –
Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen technischen Anlagen, Leitungen und seinem Netzwerk
zur Aufrechterhaltung bzw. Verbesserung der bereitgestellten Leistung durchzuführen. In diesen
Zeiten kann es zu Leistungseinstellungen oder -beeinträchtigungen im Betrieb kommen, die den
Kunden jedoch nicht zur Minderung der geschuldeten Vergütung berechtigen.
9.5 Der Kunde ist auch in sonstigen Fällen der unerheblichen und/oder kurz andauernden Leistungsunterbrechung
nicht zur Minderung des geschuldeten Entgelts berechtigt.

Quelle: aktuelle AGB's
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: 6 Min. Internet Aufall 31.05. 2:35

Beitragvon HAL9000i » 01.06.2012, 23:09

Leider finde ich es ohne weiteren Sinn solch kleine Störungen zu melden. Was aber bei einer Meldung sicher wichtig wäre, ist die Art, Wo und seit wann. Vorschlag eventuell das ganze nach PLZ Gebiete zu sortieren in die der jeweilige Nutzer/Melder dann seine Störung mitteilen kann. Klar gibt es auch Suchfunktion im Forum, jedoch würde das PLZ Sortieren das Ganze etwas erleichtern und könnte so eine bessere Diagnose und Amnese erstellen. Nur mal als Vorschlag... Falls nicht passend bitte Verschieben.
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste