- Anzeige -

FB 6360 Dauernd Reconnect nach Stromausfall

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: FB 6360 Dauernd Reconnect nach Stromausfall

Beitragvon dgmx » 05.05.2012, 14:54

Ok alles klar, dann also abwarten....

Danke für dein Infos bisher. :smile:
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: FB 6360 Dauernd Reconnect nach Stromausfall

Beitragvon dgmx » 07.05.2012, 17:35

Das komische ist, die Leitung ist aktuell wieder stabil obwohl die Werte immer noch so sind wie auf dem letzten Screenshot.

Habe von UM seit dem der Techniker gegangen ist, auch nichts mehr gehört. Heute kam nur noch mal eine SMS das meine Anfrage aufgenommen wurde... Warum auch immer.

Also weiter warten.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: FB 6360 Dauernd Reconnect nach Stromausfall

Beitragvon dgmx » 09.05.2012, 13:49

Ach herrlich habe mal bei UM angerufen um zu fragen wie der Stand meiner Störung ist. Tja da sagte der MA doch glatt, die Störung sei geschlossen (Bekam man da früher nicht mal eine SMS drüber?).

Er hat nun eine neue Störung aufgemacht und direkt reingeschrieben das der Fehler nicht bei uns liegt, immerhin das konte er dem letzten Techniker Bericht entnehmen.

Er hat dann auch noch mal die Leitung gemessen udn meinte die Werte seien ja gar nicht so schlimm, obwohl sich daran nichts geändert hat. Power Level im Upstream 55,8 ....

Bin gespannt was nun passiert. :kafffee:
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: FB 6360 Dauernd Reconnect nach Stromausfall

Beitragvon dgmx » 09.05.2012, 17:48

Dinniz, was sagst du denn hierzu:

Bild
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: FB 6360 Dauernd Reconnect nach Stromausfall

Beitragvon dgmx » 16.05.2012, 19:24

Update von mir, nachdem der erste Techniker ja sagte die Störung käme von außerhalb, kam ca. eine Woche später zweiter Techniker der sagte das UM die Störung außen nicht hätte nachvollziehen können, deswegen kam er. Die Upstream werte waren plötzlich auch total gut. So Im 40er Bereich.

Ich dachte okay, komisch aber alles paletti und Störung war für mich erledigt.

So gestern dann plötzlich wieder 3 mal nacheinander aus dem I-Net geflogen und siehe da, der Upstrem Wert ist wieder bei 57 db....

Was mache ich nun? Melde ich erneut eine Störung kommt wieder ein Techniker her obwohl der Fehler vermutlich außerhalb liegt....

Hilfe :smile:
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: FB 6360 Dauernd Reconnect nach Stromausfall

Beitragvon dgmx » 21.05.2012, 12:26

So nachdem heute der 4. oder 5. Techniker da war, weil die Fritzbox seit Samstag Nacht gar nicht mehr ins Internet ging hat der nun wieder gesagt, dass unser Signal schon von außen sehr schwankend rein kommt. Das ist ja das was bereits der allerste Techniker gesagt hat.

Hoffentlich macht UM nun auch wirklich was daran, damals hieß es nur man könnte außen keine Störung finden und daraufhin kamen immer weitere Techniker so das mittlerweile bei uns die komplette Hausanlage erneuert wurde.

Echt zum K****
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: FB 6360 Dauernd Reconnect nach Stromausfall

Beitragvon schlauti76 » 24.05.2012, 01:52

Das selbe Problem habe ich quasi auch seid Montag.
Zumindest ist es mir da aufgefallen. Am Sonntag zuvor,gab es bei uns auch ein gutes Gewitter.

Hatte heute auch einen Techniker bei mir, der hat alles durch gemessen und das Signal kommt schon ganz schlecht ins Haus.
Er sagte auch zu mir, das was am NE3 nicht stimmt und die Kollegen sich das anschauen müssten.
Er hat es weiter geben und ich solle mal morgen Abend schauen,ob sich die Werte schon verbessert hätten.

Ich bin mal gespannt was sich da tut.

Gruß,
Marcel
Internet & VOIP: Unitymedia 1Play mit 100000/5000
Modem / Router: Cisco EPC 3208 & TP-Link TL-WR1043ND v1
Bild
Benutzeravatar
schlauti76
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 12.11.2006, 15:40
Wohnort: Geldern / NRW

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste