- Anzeige -

Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

Beitragvon smokingdevil » 25.04.2012, 22:39

Hallo, ich muss mal eben Dampf ablassen - ich sch...e bald auf Unitymedia!!! :wut:

Ich bin Ende Mai 2011 in meine neue Wohnung eingezogen und habe Unitymedia 3Play 64000 angemeldet - alles Super!

Kurz darauf habe ich den HD Recorder mir zusätzlich bestellt - alles Super - auch die HD Kanäle (SyFy usw.)!

Kurz nach der Einspeisung von Pro7 HD, SAT1 HD und Kabel1 HD fingen meine Probleme an. Jetzt kann es vielleich ein zufall sein oder es liegt vielleicht daran, dass Unitymedia sich einfach zuviel vornimmt, aber ich möchte eigentlich nicht mit den Problemen leben, die ich derzeit habe und das noch für monatlich 88€!!!

Die Störungen die ich habe sind folgende:

Erst waren nur die HD Kanäle betroffen mittlerweile seit ca. 2 Monaten auch die normalen Digital Programme. Bei den Störungen ist es so als ob das Signal kurz abreisen würde - Klötzchenbildung, komplette Bildaussetzer, Ton dann auch weg! Die Fehler treten für ein paar Sekunden auf, aber dann andauernd, also in sekunden abständen!

Ich hatte schon locker ich glaube 12mal einen Techniker da - es wurden die Receiver ausgetausch, neue Verbindungskabel gemacht (vom Gerät zur Dose), Verstärker gewechselt, Hausverkabelung wurde erneuert - ALLES was möglich war! Pegeleinstellungen wurden mehrere versucht, da ja nicht immer der selber Techniker kommt!

Der letzte Techniker war heute da und leider wieder kein Glück gehabt! Ich habe Ihn heute auch einmal gefragt warum die FritzBox so heute korrigierbare Fehler hat, aber leider konnte er mir da keine Antwort geben! Ich habe mal einen Screenshot gemacht: [url][URL=http://imageshack.us/photo/my-images/252/snap20120425223144001.jpg/]Bild[/url]

Uploaded with ImageShack.us[/url]

Der Fehlerwert ist von heute Mittag ca. 11Uhr bis jetzt um 22:40Uhr!

Da DIng an der Sache ist ja auch, mit Telefon und Internet habe ich keine Problem!!! Der Techniker sagte heute, das die DOCSIS Frequenzen der FritzBox sehr nah an der der HD Kanäle liegen würde, allerdings würde er nicht verstehen, warum ich dann keine Internet Probleme hätte!

Ich weiß mir ehrlich gesagt keinen Rat mehr und die Techniker anscheinend auch nicht! Hat hier vielleicht jemand noch solche Schwierigkeiten und vor allem einen Lösungsweg für mich???

HILFE!!!
smokingdevil
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.04.2012, 22:06

Re: Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

Beitragvon webman » 26.04.2012, 09:23

smokingdevil hat geschrieben:Hallo, ich muss mal eben Dampf ablassen - ich sch...e bald auf Unitymedia!!! :wut:

Da DIng an der Sache ist ja auch, mit Telefon und Internet habe ich keine Problem!!! Der Techniker sagte heute, das die DOCSIS Frequenzen der FritzBox sehr nah an der der HD Kanäle liegen würde, allerdings würde er nicht verstehen, warum ich dann keine Internet Probleme hätte!

Ich weiß mir ehrlich gesagt keinen Rat mehr und die Techniker anscheinend auch nicht! Hat hier vielleicht jemand noch solche Schwierigkeiten und vor allem einen Lösungsweg für mich???

HILFE!!!


Also dass Telefon/Internet keine Probleme hätten kann man anhand der Anzahl korrigierbarer/nicht-korrigierbarer Fehler wohl so nicht sagen. Die Auswirkungen sind evtl. nicht "spürbar". Der Fehler kann sich nur auf der Strecke Modem-UM-Netz befinden - und dass kann nur ein von UM beauftragter Techniker ermitteln.
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin
Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 319
Registriert: 28.02.2012, 15:24

Re: Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

Beitragvon smokingdevil » 26.04.2012, 10:08

Das kann natürlich sein, dass ich die Fehler nicht aktiv spüre.

Es geht auch wie gesagt nicht ums Internet und Telefon sondern um den Fernsehempfang!!!

Die ganzen Techniker, haben immer und überall rumgemessen und zu meinem Pech waren nie Störungen da, wenn einer bei mir war!

Den Techniker von gestern, habe ich gefragt ob nicht auch das Netz einfach zu gewissen Zeiten überlastet sein könnte, er würde es nicht glauben allerdings wenn es so wäre würde Unitymedia das so nie zugeben!
smokingdevil
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.04.2012, 22:06

Re: Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

Beitragvon webman » 26.04.2012, 10:13

smokingdevil hat geschrieben:Das kann natürlich sein, dass ich die Fehler nicht aktiv spüre.

Es geht auch wie gesagt nicht ums Internet und Telefon sondern um den Fernsehempfang!!!

Die ganzen Techniker, haben immer und überall rumgemessen und zu meinem Pech waren nie Störungen da, wenn einer bei mir war!

Den Techniker von gestern, habe ich gefragt ob nicht auch das Netz einfach zu gewissen Zeiten überlastet sein könnte, er würde es nicht glauben allerdings wenn es so wäre würde Unitymedia das so nie zugeben!


Also die Fehler kommen definitiv nicht von evtl. überlasteter Netzinfrastruktur - dies würde sich durch schwankende Bandbreiten im download/upload bemerkbar machen.
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin
Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 319
Registriert: 28.02.2012, 15:24

Re: Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

Beitragvon smokingdevil » 26.04.2012, 11:01

Hört sich schon plausibel an, aber wodurch kommen die sch..ß Störungen? Wie schon gesagt ist mittlerweile alles ausgetauscht worden. Kabel zwischen Hausanschluss und Verkarker, der Verkärker an sich, Kabel von der Dose zum HD Recorder, die Anschluss Dose wo der Recoder dran hängt, der HD Recorderselbst, einfach alles.

Allerdings habe ich vergessen zu erwähnen, dass einer von meinen Receivern direkt am Hausverteiler beim Verstärker hängt und dort ja auch die Störungen vorhanden sind! Wo Anfangs auch keine Störungen waren. Also müsste die Fehlerquelle ja irgentwo zwischen Unitymedia und Verstärker Verteilung liegen, aber der Verstärker und die Hausverkabelung sind schon gewechselt worden, also bleibt ja nur noch auf irgendeine Art und Weise Unitymedia übrig!

Kann irgendetwas den Verstärker stören? Er hängt auf dem Dachboden und hängt eigentlich abseits von jeglichem elektrischen Gerät!
smokingdevil
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.04.2012, 22:06

Re: Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

Beitragvon Amadeus1967 » 26.04.2012, 11:05

Versuch mal mit ein Hochwertiges Kabel von UM Dose zum Recorder.
Hat bei mir auch geholfen.

Gruß
DigitalTV (2)
DigitalTV ALLSTARS + HD Option
3play PREMIUM 100 & HD Recorder
FritzBox 6360 / FritzFon MT-F /2 x Gigaset
Alle Telefone über DECT angemeldet

Bild
Amadeus1967
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 27.02.2012, 08:18
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

Beitragvon webman » 26.04.2012, 11:17

smokingdevil hat geschrieben:Hört sich schon plausibel an, aber wodurch kommen die sch..ß Störungen? Wie schon gesagt ist mittlerweile alles ausgetauscht worden. Kabel zwischen Hausanschluss und Verkarker, der Verkärker an sich, Kabel von der Dose zum HD Recorder, die Anschluss Dose wo der Recoder dran hängt, der HD Recorderselbst, einfach alles.


Auch die MM-Dose selbst?

Evtl. rühren die Fehler durch elektro-magnetische Einstrahlungen her. Das kann nur vor Ort analysiert werden - viel helfen kann Dir das Forum da leider nicht, wenn schon die Hardware komplett (?) gecheckt worden ist..
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin
Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 319
Registriert: 28.02.2012, 15:24

Re: Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

Beitragvon smokingdevil » 26.04.2012, 11:32

Jep, die MM Dose auch! Das Kabel von der Dose zum Recorder ist ja vom Techniker. Er hat mir die passende Länge zurecht geschnitten und die Stecker dran gemacht! Also keine selbst gebasteltes Kabel!

Dann muss ich mal schauen ob ich noch mal einen Techniker vor Ort bekomme, aber trotzdem vielen Dank für die Antworten!
smokingdevil
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.04.2012, 22:06

Re: Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

Beitragvon Amadeus1967 » 26.04.2012, 11:46

Hat bei mir der Techniker auch gemacht, trozdem hate ich diese störungen.
Habe mir ein noch hochwertigeres Kabel besorgt, war von der Optik auch viel dicker.
Habe beide kabel getausch, zum Fernseher und zur Fritzbox.
Habe auch bemerkt das die stecker die der Techniker mir dran gemacht hat ziemlich locker auf der Dose waren.
Man konnte sie auch nicht werter fest ziehen.
Gesagt getan alles gewechselt und schon war ich störungsfrei.
Ich hatte auch noch damals sehr viel Telefon und Internetabbrüch, aber alles durch das wechseln weg. :smile:
DigitalTV (2)
DigitalTV ALLSTARS + HD Option
3play PREMIUM 100 & HD Recorder
FritzBox 6360 / FritzFon MT-F /2 x Gigaset
Alle Telefone über DECT angemeldet

Bild
Amadeus1967
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 27.02.2012, 08:18
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Störungen beim Digital TV und HD Kanäle

Beitragvon smokingdevil » 26.04.2012, 13:49

Ja gut, hochwertigeres Kabel hab ich bis jetzt nicht versucht! Ich hab mir aber gerade ein Oehlbach Koax Digitalkabel mit 120db für 83€ bestellt und werd das dann einmal versuchen, vielleicht bringt es ja etwas!

Ich werd die Ergebnisse direkt posten.
smokingdevil
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.04.2012, 22:06

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast