- Anzeige -

Komplettausfall seit 05.02.12 - 59320

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Komplettausfall seit 05.02.12 - 59320

Beitragvon whit3 » 20.02.2012, 15:53

Seit dem 05.02.12 haben wir in Enniger (59320) einen Komplettausfall.
Unitymedia in Warendorf konnte uns am 07.02.12 keine Infos geben. 08.02 wurde ein Techniker beauftrage, wurde aber laut UM Storniert.

UM in Warendorf wusste nicht warum. Erst am 09.02 wurde uns in Ahlen gesagt das wohl der Verteiler kaputt ist. Am Montag sollte die Strasse aufgerissen werden und der Verteiler ausgetauscht werden. Dafür fehle aber noch die Genehmigung von der Stadt.

Die Strasse wurde wohl am 14.02 aufgerissen und dort wurde was erneuer, leider keine Besserung.

Ich finde es unverschämt von UM das man nichtmal eine Statusmeldung bekommt. Desweitern kann man die Kostenlose UM-Hotline nur aus dem UM-Netz erreichen, was für mich wiederrum eine frechheit ist, wie soll man die aus dem UM- Netz erreichen wen man einen Komplettausfall hat? :wand:
Dann wird mir stumpf auf der kostenpflichtigen Hotline vorgeschlagen ich könnte doch den Mobil-Vertrag abschliessen und könnte dann UM gratis anrufen...

Was ins das für ein Verein?
Ist es richtig das der Betreiber eine 2 wöchige Frist hat das Problem zu bereinigen ansonsten könnte man fristlos kündigen?
whit3
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.02.2012, 15:42

Re: Komplettausfall seit 05.02.12 - 59320

Beitragvon Manuela » 20.02.2012, 16:01

Hallo,

wir haben in 52080 Aachen seit 5.2 Totalausfall von Telefon,Internet,Radio und Fernsehen !!!
Das sind jetzt bereits 16 Tage !!!
Nach mehrmaligen Anrufen bei der Störung ( teilweise 21 Minuten in der Warteschleife !!!!)
immer wieder vertöstet und ja , da wird daran gearbeitet,
aber doch nicht 16 Tage, das ist doch eine Frechheit !!!

Kann man nicht fristlos kündigen nach so einer Tortur ???
Wer kann mir helfen ??? :wein:

P.S. Bin schon seit mehr als 10 Jahren Kunde und dann so etwas-wirklich unfassbar !!!
Manuela
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2012, 15:49

Re: Komplettausfall seit 05.02.12 - 59320

Beitragvon whit3 » 20.02.2012, 16:05

Das sind nicht nur 16 Tage, das sind auch 16 Tage die ich nicht Arbeiten konnte oder nur sehr beschenkt dank Tethering.
Kann man da auch Schadensansprüche geltend machen?

Da hat wohl Unitymedia zu viel in Promo investiert und zu wenig in den Ausbau...
whit3
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.02.2012, 15:42

Re: Komplettausfall seit 05.02.12 - 59320

Beitragvon Dinniz » 20.02.2012, 18:08

whit3 hat geschrieben:Das sind nicht nur 16 Tage, das sind auch 16 Tage die ich nicht Arbeiten konnte oder nur sehr beschenkt dank Tethering.
Kann man da auch Schadensansprüche geltend machen?

Da hat wohl Unitymedia zu viel in Promo investiert und zu wenig in den Ausbau...

Wenn du nicht gerade Businesskunde bist, ist dein Anschluss ausschliesslich für den privaten Gebrauch.
Alles weitere Regeln die AGBs.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste