- Anzeige -

Extrem hohe Latenzen seit heute

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Extrem hohe Latenzen seit heute

Beitragvon Miraculix » 21.01.2012, 20:50

Hallo liebe Forumsuser,

ich habe seit heute morgen massive Probleme mit den Latenzen im UM Netz. Ich bin 3play-Kunde mit einer 32Mbit Leitung.
Normalerweise habe ich pings um maximal 20ms. Heute sind es 700ms. Ich habe schon 2 mal mit der Hotline telefoniert, und die sagten mir, das Modem arbeite innerhalb der definierten Parameter.
Ich hab das mit Forumshilfe gerade mal gecheckt, und leider stimmt das auch.
Auch der Upstream ist extrem langsam. Internet ist schon extrem anstrengend und Onlinespiele sind im Moment gar nicht möglich.
Hat jemand von Euch das gleiche Problem, oder eine Ahnung an was es liegen könnte?
Der Standort ist Recklinghausen.
Anbei noch Screenshots:
Speedtest:
Bild

Modemwerte:
Bild

DANKE!!!

Gruß

Markus
Miraculix
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.01.2012, 20:39
Wohnort: Recklinghausen

Re: Extrem hohe Latenzen seit heute

Beitragvon Matrix110 » 21.01.2012, 22:12

Schonmal die Verbindung neu aufgebaut(Modem Reset)?
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Extrem hohe Latenzen seit heute

Beitragvon Miraculix » 21.01.2012, 22:17

Hab ich heute schon 2x gemacht.
Hab auch den WLAn Router schon rausgenommen, und den PC direkt ans Modem gehängt.
Ergebnis:

Der Ping ist nach der "Neueinwahl" ca 2min. bei 13ms und steigt danach fortwährend in astronomische Höhen.
Ob mit oder ohne Router dazwischen, macht da keinen Unterschied!
Miraculix
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.01.2012, 20:39
Wohnort: Recklinghausen

Re: Extrem hohe Latenzen seit heute

Beitragvon piotr » 21.01.2012, 22:22

Haenge Deinen PC per LAN-Kabel direkt ans Kabelmodem bzw. im Falle der Fritzbox 6360 an LAN1.

Mache in Deinem PC dann eine Eingabeaufforderung auf und poste das Ergebnis der folgenden Ausgaben:

- tracert www.unitymedia.de
- tracert mail.unitybox.de

- tracert www.heise.de
- tracert www.google.de
- tracert www.ebay.de

Dann sieht man ob das Problem im oder ausserhalb des Unitymedia Netzes liegt.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Extrem hohe Latenzen seit heute

Beitragvon Miraculix » 22.01.2012, 00:22

Erledigt :) und sieht sch... aus :)

- tracert http://www.unitymedia.de


Routenverfolgung zu http://www.unitymedia.de [80.69.97.58] über maximal 30 Abschnitte:

1 322 ms 444 ms 358 ms 10.98.0.1
2 424 ms 433 ms 380 ms 1511G-MX960-01-ae10.bochum.unity-media.net [80.6
9.106.65]
3 387 ms 423 ms 381 ms 1511G-MX960-02-ae0.bochum.unity-media.net [80.69
.107.62]
4 371 ms 426 ms 339 ms 1211F-MX960-02-ae4.dortmund.unity-media.net [80.
69.107.66]
5 380 ms 439 ms 359 ms 7111A-MX960-02-ae9.frankfurt.unity-media.net [80
.69.107.22]
6 423 ms 389 ms 426 ms 7111A-MX960-01-ae0.frankfurt.unity-media.net [80
.69.107.213]
7 437 ms 406 ms 390 ms 13NOC-MX960-01-ae8.kerpen.unity-media.net [80.69
.107.26]
8 423 ms 402 ms 407 ms ip114.96.69.80.in-addr.arpa [80.69.96.114]
9 412 ms 411 ms 424 ms http://www.unitymedia.de [80.69.97.58]

Ablaufverfolgung beendet.

- tracert mail.unitybox.de

Routenverfolgung zu mail.unitybox.de [80.69.98.111] über maximal 30 Abschnitte:

1 471 ms 564 ms 539 ms 10.98.0.1
2 424 ms 453 ms 498 ms 1511G-MX960-01-ae10.bochum.unity-media.net [80.6
9.106.65]
3 513 ms 549 ms 489 ms 1511G-MX960-02-ae0.bochum.unity-media.net [80.69
.107.62]
4 584 ms 495 ms 561 ms 1211F-MX960-02-ae4.dortmund.unity-media.net [80.
69.107.66]
5 532 ms 500 ms 525 ms 7111A-MX960-02-ae9.frankfurt.unity-media.net [80
.69.107.22]
6 575 ms 508 ms 534 ms 7111A-MX960-01-ae0.frankfurt.unity-media.net [80
.69.107.213]
7 575 ms 569 ms 612 ms 13NOC-MX960-01-ae8.kerpen.unity-media.net [80.69
.107.26]
8 460 ms 520 ms 430 ms ip150.96.69.80.in-addr.arpa [80.69.96.150]
9 510 ms 488 ms 577 ms mail.unitybox.de [80.69.98.111]

Ablaufverfolgung beendet.

- tracert http://www.heise.de

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80] über maximal 30 Abschnitte:

1 517 ms 406 ms 482 ms 10.98.0.1
2 437 ms 523 ms 438 ms 1511G-MX960-01-ae10.bochum.unity-media.net [80.6
9.106.65]
3 476 ms 425 ms 493 ms 1511G-MX960-02-ae0.bochum.unity-media.net [80.69
.107.62]
4 428 ms 422 ms 448 ms 1211F-MX960-02-ae4.dortmund.unity-media.net [80.
69.107.66]
5 427 ms 368 ms 313 ms 7111A-MX960-02-ae9.frankfurt.unity-media.net [80
.69.107.22]
6 431 ms 431 ms 406 ms 7111A-MX960-01-ae0.frankfurt.unity-media.net [80
.69.107.213]
7 433 ms 475 ms 458 ms te3-1.c101.f.de.plusline.net [80.81.192.132]
8 458 ms 398 ms 357 ms heise1.f.de.plusline.net [82.98.98.98]
9 446 ms 399 ms 537 ms redirector.heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.

- tracert http://www.google.de


Routenverfolgung zu www-cctld.l.google.com [209.85.229.94] über maximal 30 Absch
nitte:

1 427 ms 399 ms 527 ms 10.98.0.1
2 422 ms 302 ms 413 ms 1511G-MX960-01-ae10.bochum.unity-media.net [80.6
9.106.65]
3 480 ms 493 ms 403 ms 1511G-MX960-02-ae0.bochum.unity-media.net [80.69
.107.62]
4 482 ms 366 ms 356 ms 1211F-MX960-02-ae4.dortmund.unity-media.net [80.
69.107.66]
5 500 ms 535 ms 387 ms 7111A-MX960-02-ae9.frankfurt.unity-media.net [80
.69.107.22]
6 530 ms 438 ms 464 ms 7111A-MX960-01-ae0.frankfurt.unity-media.net [80
.69.107.213]
7 410 ms 478 ms 431 ms de-cix10.net.google.com [80.81.192.108]
8 332 ms 426 ms 454 ms 209.85.255.170
9 364 ms 428 ms 378 ms 72.14.236.68
10 418 ms 504 ms 375 ms 209.85.241.226
11 367 ms 250 ms 382 ms 209.85.240.221
12 389 ms 435 ms 484 ms 216.239.49.45
13 568 ms 506 ms 521 ms 209.85.243.73
14 438 ms 391 ms 463 ms ww-in-f94.1e100.net [209.85.229.94]

Ablaufverfolgung beendet.

- tracert http://www.ebay.de

Routenverfolgung zu http://www.intl.ebay.com [66.211.181.182] über maximal 30 Abschnitt
e:

1 469 ms 430 ms 533 ms 10.98.0.1
2 552 ms 504 ms 530 ms 1511G-MX960-01-ae10.bochum.unity-media.net [80.6
9.106.65]
3 441 ms 417 ms 553 ms 1511G-MX960-02-ae0.bochum.unity-media.net [80.69
.107.62]
4 556 ms 445 ms 395 ms 1211F-MX960-02-ae4.dortmund.unity-media.net [80.
69.107.66]
5 582 ms 488 ms 520 ms 1211F-MX960-01-ae0.dortmund.unity-media.net [80.
69.107.209]
6 529 ms 567 ms 522 ms 1411G-MX960-01-ae8.neuss.unity-media.net [80.69.
107.9]
7 529 ms 348 ms 494 ms 1411G-MX960-02-ae0.neuss.unity-media.net [80.69.
107.206]
8 520 ms 626 ms 511 ms uk-lon01b-rd1-ae-1.aorta.net [84.116.131.145]
9 674 ms 703 ms 639 ms 84-116-130-149.aorta.net [84.116.130.149]
10 730 ms 747 ms 538 ms us-sjo01a-ri2-gi-3-0-0.aorta.net [213.46.190.102
]
11 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
12 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
13 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
14 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
15 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
16 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
17 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
18 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
19 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
20 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
21 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
22 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
23 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
24 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
25 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
26 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
27 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
28 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
29 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
30 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.

Ablaufverfolgung beendet.
Miraculix
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.01.2012, 20:39
Wohnort: Recklinghausen

Re: Extrem hohe Latenzen seit heute

Beitragvon Dinniz » 22.01.2012, 00:58

10.98.0.1 Router/Fb?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Extrem hohe Latenzen seit heute

Beitragvon CarNie » 22.01.2012, 10:33

Ich tippe eher auf Netzwerkkabel oder Netzwerkkarte defekt.
Direkt zum 1. Hop dem Modem/Gateway ist schon jenseits von gut und böse.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Extrem hohe Latenzen seit heute

Beitragvon Miraculix » 22.01.2012, 10:55

Dinniz hat geschrieben:10.98.0.1 Router/Fb?


Keine Ahnung. Router war zu Testzwecken nicht angeschlossen und der Rechner direkt am Modem.

CarNie hat geschrieben:Ich tippe eher auf Netzwerkkabel oder Netzwerkkarte defekt.
Direkt zum 1. Hop dem Modem/Gateway ist schon jenseits von gut und böse.


Netzwerkkarte würde ich ausschliessen, da beim 2. Rechner das Problem auch besteht. Netzwerkkabel könnte aber durchaus sein, wobei mich wundern würde, wie das von einer auf die anderen Stunde den Geist aufgibt. (mal davon abgesehen, dass es via WLAN auch nicht besser ist, sofern man den Router ausschliessen kann, da es mit genauso schlecht ist wie ohne=
Wie könnte ich das testen?

Gruß

Markus
Miraculix
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.01.2012, 20:39
Wohnort: Recklinghausen

Re: Extrem hohe Latenzen seit heute

Beitragvon CarNie » 22.01.2012, 11:52

Hast Du ein anderes Netzwerkkabel zur Hand. Wenn Du das selbe nimmst um den Router damit anzuschliessen hast Du nichts gewonnen.

Ansonsten fällt mir noch ein, das Modem mal 30 bis 60 Minuten vom Strom zu nehmen und dann nochmals testen.

@Dinniz
10.98.0.1 ist das im ECP2203 eingetragene Gateway
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Extrem hohe Latenzen seit heute

Beitragvon Miraculix » 22.01.2012, 12:55

Also es gibt News,

lt UM (gestern) war an der Leitung nichts festzustellen.
NAch der ganzen testerei von gestern hab ich den Router wieder reingehängt mir die bescheidenen Werte angesehen und bin ins Bett gegangen.

Und heute Morgen? Tata! Alles wieder fein ohne eine weitere Änderung meinerseits!! :) 13ms Ping und stabil!

Und da sag mal einer es lag an mir :)

Keine Ahnung was die getrieben haben, aber es geht wieder!!

Danke trotzdem an alle Hilfsbereiten ;)
Miraculix
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.01.2012, 20:39
Wohnort: Recklinghausen


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste