- Anzeige -

Komplettausfall TV

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Komplettausfall TV

Beitragvon sewingstar » 17.01.2012, 17:37

Hallo

Ich habe für mein Fernsehen einen ganz normalen Kabelanschluss, über Antennenkabel,ohne Receiver.
Seit letzter Woche Montag sehe ich allerdings nur noch blaues Bild an meinem Fernseher (an anderen Geräten wäre das wohl schwarz oder Schneegestöber,bei mir ist das halt blau,wenn kein Bild ist^^)
Ich habe das Antennenkabel am Fernseher und der Antennenbuchse überprüft, alles so wie es sein muss. Sendersuchlauf habe ich auch noch mal durchgeführt, ebenfalls ohne Erfolg.
Das kam auch ganz plötzlich. Am Samstag war noch alles ganz normal und störungsfrei, und als ich den Fernseher am Montag abend wieder angeschaltet habe, war plötzlich kein Empfang mehr.

Ich bin langsam wirklich am verzweifeln.
Weiß vielleicht jemand von euch, woran das liegen könnte?

Vielen Dank

Liebe Grüße
sewingstar
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2012, 17:29

Re: Komplettausfall TV

Beitragvon ernstdo » 17.01.2012, 18:27

Einfamilienhaus o. Mehrfamilienhaus?

Wenn Einfamilienhaus, gibt es einen Verstärker? Mal die Stromversorgung des Verstärkers geprüft?
Gibt es einen weiteren Fernseher Videorecorder oder DVD Recorder mit dem der Empfang noch getestet werden kann.

Wenn Mehrfamilienhaus, haben andere Mitbewohner im Haus auch keinen Empfang? Wenn ja auch hier Stromversorgung des Verstärkers geprüft?

Mal beim Nachbarn unten drunter oder oben drüber nachgefragt ob jemand an der Antennendose gebastelt hat?

Mal am Verteiler nach dem Verstärker nachgesehen ob ggf. ein oder mehrere Kabel abgetrennt wurden oder ob an verschiedenen Kabeln ggf. noch eine Art Verlängerung (Sperrfilter, finde auf die Schnelle kein Bild) eingebaut wurde?
Könnte sein das ein "Medienberater" vor Ort war und meinte das jemand den Kabelanschluss nicht zahlt und ggf. gesperrt hat.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Komplettausfall TV

Beitragvon sewingstar » 17.01.2012, 18:37

Ist ein Mehrfamilienhaus.
Das mit dem bei den Nachbarn nachfragen ist allerdings schwierig, da die hier im Haus fast alle kein deutsch sprechen und mich da nicht einmal verstehen würden,wenn ich sie fragen würde, bzw. die ein zwei Mieter, die Deutsch sprechen sind scheinbar nie zu Hause, wenn ich da bin. Da hatte ich schon versucht nachzufragen.

Ich muss ehrlich sagen, ich weiß gar nicht, wo hier der Verteiler ist :/
Das Fernsehen läuft alles direkt über die Hausverwaltung, sodass ich mich damit nie befassen musste. Das Fernsehen war halt da^^

Ich muss auch dazu sagen, dass ich erst am Samstag aus dem Urlaub zurückgekommen bin, daher weiß ich nicht, ob in der Zeit, wo ich weg war, irgendwas vorgefallen ist. Allerdings hat es ja am Samstagabend alles noch tadellos funktioniert.

Video- oder DVD Recorder hab ich leider keinen
sewingstar
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2012, 17:29

Re: Komplettausfall TV

Beitragvon ernstdo » 17.01.2012, 20:23

Na wenn der Kabelanschluss mit über die Miet NK läuft dann direkt mal den Vermieter ansprechen damit die einen Techniker schicken.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Komplettausfall TV

Beitragvon HariBo » 17.01.2012, 20:44

Kabelanschluss kommt meist im Keller an, dort an der Wand, die zur Strasse ist suchen, meist an der selben Stelle, wo auch Strom, Gas und Wasser reinkommt.
Dort kommen idR 2 schwarze, ca. 5 cm dicke Kabel herein, denen mal nachgehen und eine Verteilanlage suchen, in deinem Fall würde ich auf diese als das wahre Chaos tippen, aber mal nach einem Verstärker schauen, also einem viereckigen Kasten mit einem Netzstecker dran, wenn dieser nicht eingesteckt ist, das einfach mal machen und schauen, ob TV wieer läuft :laola:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste