- Anzeige -

Störungen im digtalen Fenster des WDR

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitragvon HariBo » 17.01.2012, 18:41

heute auch keine Störungen mehr.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitragvon HariBo » 18.01.2012, 20:32

heute abend sind die Bildausfälle wieder da, auf dem Kölner Fenster nicht.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitragvon ernstdo » 18.01.2012, 20:37

Dortmunder Lokalzeit hier nicht ........
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitragvon Visitor » 18.01.2012, 21:12

@Haribo
Mögliche Ursache.
Hast du HSI und das seit der Mr. Callahan ish-Zeit?
Fals ja, die ersten MMD, erkennbar am bläulichen Farbton des Gehäuses, verbaut von c.a. 2001-2003, dämpfen den unteren Frequenzbereich S2-S4 teilweise zu stark.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitragvon HariBo » 18.01.2012, 21:36

thx for help
hab ich schon, aber die MMD ist schon gewechselt, ausserdem funzte der Empfang jahrelang einwandfrei.
Merkwürdigerweise hat seit der selben Zeit ein Freund mtit SAT Empfang dihe selben Problemec, bei ihm waren die aKeksperten dder BNtzAg, drie haben eineen Sender der ÖPNV in Verdacht der in ungefährer Empfangsrichtung der SAT Antenne steht, so 600 m entfernt, aber das kann ja wohl nicht den Kabelempfang stören.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitragvon Visitor » 18.01.2012, 21:58

Normalerweise nicht.
Der Betriebsfunk(digital) der Bogestra in manchen Linien-Bussen stört nachweisbar die Frequenzen S34-36, wie z.B., Ruhrstr., Nordring, Untere Heidestr..
Das hat aber nichts mit den Lokalzeiten des WDR zu tun, da diese auf S4 aufgeschaltet sind.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitragvon HariBo » 18.01.2012, 22:09

der WDR kann sich das auch nicht wirklich erklären, ich vermute evtl. wackelige Zwischenverstärker die im Sommer unter Dauerbeschuss der Kinder mit Fussbällen sind.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitragvon Visitor » 18.01.2012, 22:14

Och, dann meld einfach eine NE-3 :D
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitragvon HariBo » 18.01.2012, 22:22

mach ich, wenn das Essenfenster analog abgeschaltet wird, ich muss das nicht in HD und in Farbe sehen :kermit:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitragvon Strohschneeball » 18.01.2012, 23:14

HariBo hat geschrieben:heute abend sind die Bildausfälle wieder da, auf dem Kölner Fenster nicht.

Bei mir in Bottrop nicht. WDR 3 Essen ohne Störungen.
Strohschneeball
Kabelexperte
 
Beiträge: 179
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste