- Anzeige -

Internet Sau Lahm

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Internet Sau Lahm

Beitragvon DeaD_EyE » 25.08.2011, 18:50

addicted hat geschrieben:..die Modems einsammeln und dann schön mit IP-Tunneln Kanalbündelung bauen.


Dann nur noch einen Server mit 1GBit-Anbindung mieten und die Tunnel bündeln. Wäre mal schön, das an einem realen Beispiel zu sehen :-)
Hm, wäre schon echt fett so ein 5*128 Mbit/s Downstream. Damit könnte man prima Debien-Mirrors spiegeln oder 100 Streams gleichzeitig gucken.

Nur die Latenz würde sich etwas erhöhen.
SourceServer.info -- deutscher Support für SourceServer
Benutzeravatar
DeaD_EyE
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 07.06.2011, 19:26

Re: Internet Sau Lahm

Beitragvon addicted » 25.08.2011, 19:11

Leute, wir müssen echt mit den Einheiten üben... Die Grundversorgung hat 128 Kilobit pro Sekunde, das sind 2 ISDN Leitungen, also ca. 16 Kilobyte pro Sekunde. Um auf eine 128 Megabit pro Sekunde Leitung zu kommen, braucht man eintausend(vierundzwanzig) solcher Modems, und die muss man dann auch verkabeln :)

Weiß jemand von den Technikern, wieviele Modems ein CMTS bedienen kann?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Internet Sau Lahm

Beitragvon Neukundenrabatt » 26.08.2011, 08:57

Marly hat geschrieben:Ich verdiene mir im Internet meinen Lebenunterhalt was aber mit dieser Leitung nicht möglich ist.

Jemand noch Vorschläge?

Hol dir einen Business-Anschluss und lerne Verträge zu lesen.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Internet Sau Lahm

Beitragvon Team 62 » 27.08.2011, 21:42

addicted hat geschrieben:Leute, wir müssen echt mit den Einheiten üben... Die Grundversorgung hat 128 Kilobit pro Sekunde, das sind 2 ISDN Leitungen, also ca. 16 Kilobyte pro Sekunde. Um auf eine 128 Megabit pro Sekunde Leitung zu kommen, braucht man eintausend(vierundzwanzig) solcher Modems, und die muss man dann auch verkabeln :)

Weiß jemand von den Technikern, wieviele Modems ein CMTS bedienen kann?


Mich würde das schon itressieren

Gruss
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Internet Sau Lahm

Beitragvon Team 62 » 27.08.2011, 21:47

Hi Marly,

poste mal bitte deine Werte

Gruss
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Internet Sau Lahm

Beitragvon Madee » 27.08.2011, 23:42

Team 62 hat geschrieben:
addicted hat geschrieben:Leute, wir müssen echt mit den Einheiten üben... Die Grundversorgung hat 128 Kilobit pro Sekunde, das sind 2 ISDN Leitungen, also ca. 16 Kilobyte pro Sekunde. Um auf eine 128 Megabit pro Sekunde Leitung zu kommen, braucht man eintausend(vierundzwanzig) solcher Modems, und die muss man dann auch verkabeln :)

Weiß jemand von den Technikern, wieviele Modems ein CMTS bedienen kann?


Mich würde das schon itressieren

Gruss



Ich gehe bei UM von bis zu ~10 000 Modems aus.

Ich könnte das nun genauer nachschauen, abbbbbber zu faul^^
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Internet Sau Lahm

Beitragvon piotr » 28.08.2011, 01:39

addicted hat geschrieben:Weiß jemand von den Technikern, wieviele Modems ein CMTS bedienen kann?


Wie immer laesst sich das nicht pauschal beantworten.
Kommt halt drauf an... was genau fuer ein CMTS-Typ mit welcher Modulbestueckung genutzt wird.

Die Anzahl kann sich abhaengig von den o.g. Dingen zwischen ca 3000 und ca 50000 Modems bewegen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Internet Sau Lahm

Beitragvon Neukundenrabatt » 28.08.2011, 01:44

Wo wir schon bei solchen interessanten Zahlen sind: In welchem Bereich liegt die Kapazität eines Clusters in MBit/s oder GBit/s? Sprich wie viele 128 MBit Kunden kann man maximal darin unterbringen? Mit dieser Zahl im Kopf wäre noch interessant, wie groß die üblichen Cluster, die ja sicher nur für Kabelfernsehen geplant waren, derzeit sind. Aber dazu gibt es wahrscheinlich keine Daten, zumindest nicht zugänglich :D
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Internet Sau Lahm

Beitragvon addicted » 28.08.2011, 17:01

Kann man das nicht anhand der für die Datenübertragung verfügbaren Kanäle im Kabelnetz einfach ausrechnen?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Internet Sau Lahm

Beitragvon Neukundenrabatt » 28.08.2011, 19:17

Gute Frage. Ich weiß nicht, ob die Kanäle für jeden Kunden exklusiv sind, oder auch von mehreren gleichzeitig genutzt werden. Ich mein, ich hab bei 32 MBit ja schon die 4 Kanäle, da werden ja eh nicht alle gleichzeitig (voll) genutzt, oder?
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste