- Anzeige -

Probleme mit dem Internet

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme mit dem Internet

Beitragvon Phinix » 19.06.2011, 19:24

Hallo Leute. Ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage die ich gerne stellen möchte. Ich hoffe dass ihr mir helfen könnt.

Also das folgende Problem ist etwas schwierig zu schildern:

Ich bin jetzt etwas länger als 6 Monate bei Unity und hatte bisher kaum Probleme damit. Wir beziehen das 3play Paket mit 32000 Leitung und es lief bis dato echt zufriedenstellend. Zunächst möchte ich allerdings erwähnen dass zwischen dem Cisco Modem und dem PC, noch einen D-Link DIR-600 Router zwischen geklemmt habe um W-LAN nutzen zu können bzw. die Konsole direkt mit Kabel einzuspeisen. Kleine Anmerkung noch: Es läuft NIE alles gleichzeitig. W-lan nur Abends wenn ich im Bett liege mit Lappi, PC und PS3 aus. Wenn PS3 läuft ist PC zwar an aber W-lan aus. Seit einigen Tagen hab ich allerdings das Problem, dass ich, wenn überhaupt, nur 1 Mbit/s rein kriege. Bei Unity angerufen: es liegt keine Störung vor. Ich wurde gebeten das Cisco Modem direkt am PC anzuschließen, also ohne Router dazwischen. Gesagt, getan. Allerdings wurde es nicht wirklich besser. Speedtest (IMMER den Unity Speedtest getätigt) zeigte zwar anfangs immer noch werte von 2 - 3 Mbits am späten Abend allerdings wieder 30 Mbits. Ok, dachte ich mir Problem, gelöst. Router defekt. Am nächsten Morgen lief immer noch alles reibungslos am Nachmittag allerdings nicht mehr, wieder dieselben Probleme. Wieder bei Unity angerufen, liegt immer noch keine Störung vor...Dann sagten die, dass, wenn ich jetzt nen Techniker ordern würde, müsste ich eventuell, wenn wirklich keine Störung vorliegt, den Techniker selber zahlen. Da dachte ich mir, ok dann warte mal lieber noch das Wochenende ab und mal sehen wie es dann ist. Soweit so gut. Jetzt zu heute...

Seit heute morgen hab ich das Problem, dass das I-net gar nicht mehr funktioniert, bzw. es funktioniert für 5 Minuten, dann ist I-net weg. Irgendwann nach einigen Stunden kommt dann I-net wieder und nach 2-3 minuten ist I-net wieder weg. Fernsehen und Telefon funktioniert tadellos...Vieleicht ein PC Problem? (nochmal zur Erinnerung. Der Router ist nicht angeschlossen, sondern nur Modem an PC.) So und jetzt kommt etwas Kurioses. Wenn ich jetzt versuche eine I-net Verbindung herzustellen kommt in Google Chrome folgende Meldung...

Diese Webseite ist nicht verfügbar.
Der Server unter http://www.facebook.com kann nicht gefunden werden, da die DNS-Suche fehlgeschlagen ist. DNS ist der Webdienst, der den Namen einer Website in die zugehörige Internetadresse übersetzt. Der häufigste Grund für diesen Fehler ist eine fehlende Internetverbindung oder ein falsch konfiguriertes Netzwerk. Eine weitere mögliche Ursache ist ein nicht reagierender DNS-Server oder eine Firewall, die den Netzwerkzugriff durch Google Chrome verhindert.
Vorschläge:
Laden Sie diese Webseite später erneut.
Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung. Starten Sie alle verwendeten Router, Modems oder anderen Netzwerkgeräte neu.
Überprüfen Sie Ihre DNS-Einstellungen. Fragen Sie Ihren Netzwerkadministrator, wenn Sie nicht sicher sind, was die Einstellungen bedeuten.
Versuchen Sie, die Netzwerkvorhersage folgendermaßen zu deaktivieren: Öffnen Sie das Schraubenschlüssel-Menü > Optionen > Details und deaktivieren Sie "Netzwerkaktionen voraussehen, um die Ladegeschwindigkeit zu verbessern". Wenn das Problem dadurch nicht gelöst wird, empfehlen wir, diese Option zur Verbesserung der Leistung wieder zu aktivieren.
Versuchen Sie, Google Chrome als zulässiges Programm in den Einstellungen Ihrer Firewall oder Ihrer Antivirussoftware hinzuzufügen. Wenn es bereits zugelassen ist, versuchen Sie, es von der Liste der zulässigen Programme zu löschen und es erneut hinzuzufügen.
Wenn Sie einen Proxy-Server verwenden, überprüfen Sie Ihre Proxy-Einstellungen oder wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator, um sicherzustellen, dass der Proxy-Server funktioniert.
Wenn Sie keinen Proxy-Server verwenden möchten, versuchen Sie Folgendes: Wählen Sie im Schraubenschlüssel-Menü > Optionen > Details > Proxy-Einstellungen ändern > LAN-Einstellungen und deaktivieren Sie die Option "Proxyserver für LAN verwenden".

So...diese Meldung kommt wenn das Netzwerkkabel angeschlossen ist...wenn das Kabel nicht am PC angeschlossen ist, kommt folgende Meldung...

Verbindung zum Internet konnte nicht hergestellt werden.
Google Chrome kann die Webseite nicht anzeigen, da Ihr Computer nicht mit dem Internet verbunden ist.

Sie können versuchen, das Problem folgendermaßen zu diagnostizieren:

Gehen Sie zu Start > Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerk- und Freigabecenter > Probleme beheben (unten) > Internetverbindungen .

Und noch etwas ist mir aufgefallen...

wenn das Internet weg ist, und ich den Netzwerkstecker aus dem PC ausstecke und wieder einstecke, ist Internet SOFORT da, allerdings nach einer Zeit wieder weg. Dann dauert es wieder ewig bis I-net wieder kommt. Wenn ich allerdings den Netzwerkstecker wieder löse und sofort wieder einstecke, ist I-net wieder da - für ein paar Minuten...kennt sich vieleicht jemand aus und kann mir helfen? Ich bin am verzweifeln. Ich hab jetzt zwei Möglichkeiten von Unitys Seite aus...entweder ich lass nen Techniker kommen und wenn ich Pech habe muss ich den selbst zahlen, oder zweite Möglichkeit, Unity hat mir ne 0900 Nummer gegeben...für 99 Cent die Minute!!!!!!!!! wo ich anrufen kann und eventuell mir dort geholfen wird...naja klingt auch nicht gerade lukrativ.

Jetzt hoffe ich, dass ihr mir eventuell helfen könnt, bevor ich jemanden kommen lasse oder irgend ne teure Hotline anrufe.


Also ich hoffe, ich habe euch nicht zu sehr genervt und dass ihr mir helfen könnt.

Danke im Voraus.
Phinix
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2011, 18:26

Re: Probleme mit dem Internet

Beitragvon HariBo » 19.06.2011, 19:50

Auf der Rückseite des Modems ist ein Reset Knopf, drück den mal, am besten mit einer Kulimine, für eine halbe Minute, das Modem installiert sich danch wieder neu mit Werkseinstellungen, dauert ein paar Minuten, bis es wieder online ist.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Probleme mit dem Internet

Beitragvon Alf2011 » 19.06.2011, 20:11

Genau wie sie heute berichten, ist bei mir auch.
Modem Motorola (gehört Unitymedia) trennen nach 10 Minuten wieder ab und schalten wieder ein und in ordnung. wenigen Minuten später bricht ab.
Ich muss wieder Strom ab und wiede einstecken. Internet ist wieder da. immer dasselbe. ich gebe auf. eben wieder in ordnung. aber ich mache nur kurz nachgucken, was es neues gibt. ich schaue gleich TV RTL an.
Nur heute ist passieren. ich habe noch nie erleben. erstenmal seit 3 Jahre, der ich immer serh zufrieden bin. Vielleicht ist morgen wieder voll Power ??

ich stehe fest:
Also Unitymedia ist hauptschuld für Störung, wir nicht.

Grüße Alf2011
Bin gehörlos !!
Alf2011
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 17:15

Re: Probleme mit dem Internet

Beitragvon Phinix » 19.06.2011, 21:09

So also Modem hab ich Resettet, hab dann auch mal vorsichtshalber den Rechner neu gestartet. Internet war dann da, nach einer halben Stunde immer noch das selbe Problem -.-
Phinix
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2011, 18:26

Re: Probleme mit dem Internet

Beitragvon Grothesk » 19.06.2011, 21:20

Und das Modem loggt was mit?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Probleme mit dem Internet

Beitragvon Phinix » 19.06.2011, 22:33

Sorry aber hab von der Materie jetzt nicht soooo die ahnung. Wie ist das gemeint bzw wo kann ich nach schauen ob das Modem etwas mit loggt?
Phinix
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2011, 18:26

Re: Probleme mit dem Internet

Beitragvon 424owe » 27.06.2011, 10:27

Hallo Phinix,

falls du ein DECT Schurlostelefon direkt auf oder neben dem Cisco-Modem stehen hast, stelle es weg (weit, weit weg!). Deine Probleme sollten dann evtl. gelöst sein.
Das fiese daran ist: Das DECT Telefon stört meist nur einen der Downstremkanäle, die bei lastwechsel auch seitens der CMTS verändert werden können, so das Störungen nicht immer auftreten.
Ausserdem kann man den Fehler nicht direkt an den HFC - Werten erkennen. Nur die "nicht Korregierbaren Fehler" schießen in die höhe, machen performanceprobleme und sogar komplette abbrüche.
Dies gilt nur beim CISCO-Modem!!!!! in Verbindung mit DECT Schnurlostelefonen.
WLAN Router stören nicht!

gruß 424owe
Gruß aus Oberhausen
424owe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 20.05.2010, 21:00
Wohnort: Oberhausen


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste