- Anzeige -

Straßenbahn(oberleitung) stört RTL

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Straßenbahn(oberleitung) stört RTL

Beitragvon Ray05 » 16.03.2011, 21:00

Hallo,

da ich bislang noch kein Thema diesbezüglich gefunden habe, war ich so frei ein Neues zu eröffnen. Es taucht bei mir folgendes Problem auf. Wenn ich RTL (analgo) schaue und die Straßenbahn vorbeifährt, habe ich kurze Signalstörungen, die zu einem Aussetzen von Bild und Ton führen. Immer 3 - 6x pro Bahn, die vorbeifährt; dies passiert tagsüber in einem 10-Minuten-Takt. Den Digital-Receiver habe ich übrigens einmal angeschlossen - Katastrophe; nur Klötzchen...

Die Frage hierzu lautet nun: Muss ich hier meine Vermieter ansprechen oder Unitymedia? Vermutlich liegt es ja am hausseitigen Anschluss.

PS: Falls es hilfreich ist: Ich wohne in Düsseldorf; Linie 715 fährt vorbei ;)
Ray05
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.03.2011, 20:55

Re: Straßenbahn(oberleitung) stört RTL

Beitragvon Radiot » 16.03.2011, 21:38

Hallo,
der Betriebsfunk der Rheinbahn strahlt ein, das hat weniger mit den Oberleitungen zu tun...

Wenn die Kabelanlage keine Leckagen in der Schirmung hat, kanns am Anschlusskabel oder am TV- Tuner liegen...

Viele TV- Tuner sind nur mäßig geschirmt und wenn der Nahe des Fensters steht knallt dir das ins Signal.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Straßenbahn(oberleitung) stört RTL

Beitragvon Ray05 » 16.03.2011, 22:07

Ach der Funk ist das ;)

Ich habe gerade mal nachgemessen; der Fernseher im Wohnzimmer ist ziemlich genau 1,8 Meter vom Fenster entfernt. Bei den anderen TV-Geräten (WG) gibt´s dasselbe Problem. Der Fernseher im Wohnzimmer ist auch relativ neu. Das Kabel allerdings "nur" ein handelsübliches aus dem Elektromarkt bzw. eins von einem Supermarkt.

Würde es dann was bringen, wenn ich mal bei Nachbarn im Haus frage, ob die dasselbe Problem haben? Wobei hier halt schon drei verschiedene TV-Geräte vorhanden sind, die allesamt dasselbe Problem haben...
Ray05
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.03.2011, 20:55

Re: Straßenbahn(oberleitung) stört RTL

Beitragvon Radiot » 16.03.2011, 22:10

Ray05 hat geschrieben:Ach der Funk ist das ;)

Ich habe gerade mal nachgemessen; der Fernseher im Wohnzimmer ist ziemlich genau 1,8 Meter vom Fenster entfernt. Bei den anderen TV-Geräten (WG) gibt´s dasselbe Problem. Der Fernseher im Wohnzimmer ist auch relativ neu. Das Kabel allerdings "nur" ein handelsübliches aus dem Elektromarkt bzw. eins von einem Supermarkt.

Würde es dann was bringen, wenn ich mal bei Nachbarn im Haus frage, ob die dasselbe Problem haben? Wobei hier halt schon drei verschiedene TV-Geräte vorhanden sind, die allesamt dasselbe Problem haben...


Hi,
vernünftige Anschlusskabel wären schonmal super, wenn die Anlage zudem überprüft werden könnte wäre das auch nicht schlecht, aber die besten Kabel taugen nix wenn der TV Einstrahlungen zulässt.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste