- Anzeige -

Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

Beitragvon Iceberg37 » 15.02.2011, 14:00

stelle fest das ARD digital nicht kompl bei im Kabelnetz zu empfangen sind. SR Fernsehn , Radio bremen TV
fehlen woran liegt das ? Keiner fühlt sich zuständig Unitymedia, Lfm Düsseldorf, ARD Digital Berlin.
lieben gruß Iceberg37?
P.S. ändert sich das was .
Iceberg37
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 97
Registriert: 27.01.2008, 01:24

Re: Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

Beitragvon Reinhold Heeg » 15.02.2011, 14:18

Iceberg37 hat geschrieben:Stelle fest, dass ARD digital nicht komplett bei uns im Kabelnetz zu empfangen sind. SR Fernsehen, Radio Bremen TV fehlen. Woran liegt das? Keiner fühlt sich zuständig, Unitymedia, Lfm Düsseldorf, ARD Digital Berlin.
P.S.: Ändert sich da was .

Das ist schon so in Ordnung. Die beiden kleinen Dritten SR Fernsehen und Radio Bremen TV sind ausschließlich in ihren Verbreitungsgebieten, also SR Fernsehen im Saarland und RB TV in Bremen, im digitalen Kabel verfügbar. Wie so oft spielt da das liebe Geld eine große Rolle. Einspeisung in Kabelnetze kostet Geld und da die beiden Programme eh immer etwas klamm sind, verzichtet man auf eine bundesweite Einspeisung in die Kabelnetze.
Seien wir mal ehrlich: So sehr muss man sie eh nicht vermissen. Außer zu bestimmten Zeiten läuft auf SR Fernsehen das Dritte vom SWR und bei RB TV NDR.
Mahlzeit
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

Beitragvon cable-master.n1 » 03.10.2011, 00:23

Hab die alle drin die 3.Programme :smile: wo das problem? Verstehe ich jetzt nicht? Tip: Sat-TV
cable-master.n1
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.08.2008, 16:32
Wohnort: bünde

Re: Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

Beitragvon Iceberg37 » 15.01.2012, 21:15

Iceberg37 hat geschrieben:stelle fest das ARD digital nicht kompl bei im Kabelnetz zu empfangen sind. SR Fernsehn , Radio bremen TV
fehlen woran liegt das ? Keiner fühlt sich zuständig Unitymedia, Lfm Düsseldorf, ARD Digital Berlin.
lieben gruß Iceberg37?
P.S. ändert sich das was .



Wenn sich am 30. April 2012 abgeschaltet wird , besteht die möglichkeit ??? Radio Bremen TV und
SR TV zu empfangen ?? im Kabel
von Unitymedia ?
Iceberg37
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 97
Registriert: 27.01.2008, 01:24

Re: Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

Beitragvon Grothesk » 15.01.2012, 23:20

Eher nicht. Die Sender sind ja auch aus den bereits genannten Gründen eher auch nicht daran interessiert in Hessen oder NRW eingespeist zu werden.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

Beitragvon Iceberg37 » 16.01.2012, 16:57

Schade, dann bleiben wir Fernsehzuschauer 3 Klasse. Trotz GEZ- Gebüren, Kabel-Gebühren. :wut: :wut: :wut:
Iceberg37
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 97
Registriert: 27.01.2008, 01:24

Re: Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

Beitragvon Reinhold Heeg » 16.01.2012, 18:18

Iceberg37 hat geschrieben:Schade, dann bleiben wir Fernsehzuschauer 3. Klasse. Trotz GEZ-Gebühren, Kabel-Gebühren. :wut: :wut: :wut:


Die GEZ wird an die für dich zuständige öffentlich-rechtliche Landesrundfunkanstalt (in Hessen an den hr, in NRW an den WDR), das ZDF und DRadio bezahlt. Aus der Bezahlung der GEZ einen Anspruch auf ALLE Landesrundfunkanstalten abzuleiten ist ganz schön an den Haaren herbei gezogen. Wenn du also deinen ÖR im Kabel hast, dann ist das schon in Ordnung so.
Und was bieten die nicht eingespeisten Programme rb tv und SR-Fernsehen? Außer den regionalen Fenstern, die zu bestimmten Zeiten ausgestrahlt werden, nur NDR und SWR-Fernsehen. Und die beiden Programme sind ja eh schon im digitalen Kabel drin. NDR mit den Regionalisierungen für HH, SH, NDS und MV, SWR mit denen für RP und BW.
Also, was soll DAS?
Ich hasse diesse Mitnehmmentalität! Ich hab schon viel, will aber noch mehr. Leg dir eine Schüssel zu, dann haste alles, was du willst!
Gruß
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

Beitragvon FBI01 » 11.04.2012, 20:13

Iceberg37 hat geschrieben:Schade, dann bleiben wir Fernsehzuschauer 3 Klasse. Trotz GEZ- Gebüren, Kabel-Gebühren. :wut: :wut: :wut:

Ja.
FBI01 nutze "Kabelfernsehen" von 1984-2008; heute nur noch einen DOCSIS3-Anschluss mit fester IP, für den Zugriff auf das Internet.
Benutzeravatar
FBI01
Kabelexperte
 
Beiträge: 197
Registriert: 25.04.2008, 13:34

Re: Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

Beitragvon FBI01 » 11.04.2012, 20:14

cable-master.n1 hat geschrieben:Tip: Sat-TV

Es wird die vermissten Programme nicht zusätzlich ab dem 01.05.2012 in allen Kabelnetzen geben. Man kann sich aber mit geeigneter Technik genau diese zwei Programme per DVB-S über Sat holen, als neues Paket in einen DVB-C Kanal muxen und dann in die eigene Hausanlage einspeisen. Wenn nicht alle profitieren sollen würde auch ein zweiter Tuner reichen, auf dem man nur diese zwei Programme abgreift. Denkt man nochmal länger darüber nach, dann könnte sich der Umstieg auf Sat-Empfang lohnen : )
FBI01 nutze "Kabelfernsehen" von 1984-2008; heute nur noch einen DOCSIS3-Anschluss mit fester IP, für den Zugriff auf das Internet.
Benutzeravatar
FBI01
Kabelexperte
 
Beiträge: 197
Registriert: 25.04.2008, 13:34

Re: Nicht alle 3. Prgrogramme sind zu empf.

Beitragvon Grothesk » 11.04.2012, 20:54

Wobei ich jetzt ganz ehrlich nicht die Aufregung wegen Radio Bremen und dem SR verstehen kann.
Radio Bremen ist zu weiten Teilen identisch mit dem NDR-Programm und SR ist zu weiten Teilen identisch mit dem SWR.
Wenn man nicht gerade Saarländer oder Bremer ist also vollkommen uninteressant.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste