- Anzeige -

Schlechter Analog/Digital Empfang,Hilfe benötigt

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Schlechter Analog/Digital Empfang,Hilfe benötigt

Beitragvon pluto » 06.02.2011, 09:38

Guten Morgen Community,

hier auf unserer Straßenseite,sprich alle Häuser,gibt es seit Ende 2010 gewaltige Probleme mit dem Empfang.Auf allen Sendern (analog) krieselt es und auf VOX z.B. sind Streifen und die Farben wechseln z.T. auch ins Schwarz/Weiß.Digital sind Klötzchen zu sehen.
Im Januar hab ich dann n Wagen von UM vorm Haus gesehen der im ersten Haus zugange war (ist wohl hier so ne Durchgangsschaltung,also alle Häuser sind verbunden,um das mal als Laie zu erklären).
Er behob das Problem augenscheinlich,denn alle Sender waren wieder kristallklar und da ich auch Internet über UM habe merkte ich auch wieder bessere Werte an der FritzBox 6360.
WUMMS,7 Tage später,man kann fast die Uhr danach stellen,wieder alle Sender schlecht,Werte der Box im Keller.Wieder hat jemand den Techniker gerufen.10 Minuten später wieder alles tadellos.
Könnt ihr euch schon denken? Nach 7 Tagen erneut das selbe,das dritte Mal! Alle Sender schlecht,Vorgang wie oben,diesmal hat der Techniker aber auch wohl draußen an nem Kasten gefummelt.20 Minuten später lief es auch diesmal.
Ums kurz zu machen,nach 7 Tagen ists dann wieder passiert und ich frage mich solangsam was an der Anlage nicht stimmt und vorallem warum der Techniker es nicht auf die Reihe bekommt.

Jetzt spricht der Laie und hat Fragen an die Techniker die ja auch hier vertreten sind (natürlich blind ihr könnt euch ja kein genaues Bild machen)

Kann es sein daß da was überlastet wird/ist ? Wenn ja was könnte es sein?
Mich wundert warum er immer nur in einem Haus fummelt,alle Häuser haben ja so n Kasten im Keller,vielleicht ist in einem der anderen was kaputt,oder muss man immer nur am Anfang der Kette basteln?
Ich weiß,als Laie n Techniker kritisieren und n Tipp geben is vielleicht bissl blöd,aber kann ich ihm vielleicht sagen ...das und das checken sie mal (falls ihr da Ideen habt was er mal checken könnte vorausgesetzt),denn so langsam gehts nicht nur auf die Nerven sondern auch auf die Augen.
Auf jedenfall soll hier,so sagte damals das Sub Unternehmen beim Internet Anschluß,die neuste Technik sein(etwas größere Kabelkästen mit WISI Aufkleber)

Ich weiß,das sind technisch gesehen jetzt 0 Info,aber vielleicht kann jemand was dazu sagen,dann würde ich diesmal den Techniker rufen.

LG
Bild
UM 3play Premium 100
Modem/Router: AVM Fritz Box 6360
pluto
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.11.2010, 08:49

Re: Schlechter Analog/Digital Empfang,Hilfe benötigt

Beitragvon Dinniz » 07.02.2011, 01:27

Ohne Background koennen wir garnix sagen.

Die WISI Kisten deuten auf eine modernisierte Anlage hin.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste