- Anzeige -

Upstream-Probleme - Trotz normaler Werte

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Upstream-Probleme - Trotz normaler Werte

Beitragvon Starsurfer99 » 06.02.2011, 04:45

Hallo @ All,

Ich habe nun das3-Play mit 32Mbit/1Mbit. Der Download klappt größtenteils mit voller Geschwindigkeit. ABER beim Upstream stimmt was nicht. Kann zwar einigermassen damit Online-Zocken, habe aber z.B. COD BlackOps immer einen durchschnittlichen Ping von ca. 300ms. Das ist nicht wirklich toll, da alle anderen Spieler im Multiplayer i.d.R. einen Ping zwischen 25 - 80ms haben.

Ein Test bei "meineip.de" bestätigt den Eindruck. Down = OK, UP = Zu niedrig und soll laut Messung nur bei 512KBit liegen. Sollte ja eigentlich 1MBit betragen.
Hier erstmal die ausgelesenen Werte:

PC ist direkt per CAT6-Kabel am Modem angeschlossen.
DS - PowerLevel = -0,1 dBmv
SNR = 35,6 dB
UpS = 43m5 dB

Im DocSis 3.0-Log sind auch einige Critical-Meldungen zu sehen.

Nun meine Frage, kann/muss da noch was an den Werten verbessert werden? Gibt es bei Unity sowas wie "FastPath"? Macht es Sinn für Online-Gaming die Zusatz-Option (von 1 auf 2Mbit) zu nutzen? Kann man bei solchen Problemen (Upstrem nur die Hälfte + Pingzeiten bei 300ms) ein Ticket aufgeben?

Vielen Dank im Voraus

Gruß

Starsurfer99
Starsurfer99
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.01.2011, 19:36

Re: Upstream-Probleme - Trotz normaler Werte

Beitragvon koax » 06.02.2011, 08:37

Ich würde am ehesten vermuten, dass was am PC nicht stimmt.

Aber ansonsten:
Teste mit dem Speedtest von Unitymedia
http://speedtest-1.unitymedia.de/
und wenn der Upload dort nicht stimmt, mach ein Ticket beim Service von UM auf unter Nennung der Speetestnummern.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Upstream-Probleme - Trotz normaler Werte

Beitragvon Dinniz » 07.02.2011, 01:23

TCP Optimizer etc mal ausprobiert?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Upstream-Probleme - Trotz normaler Werte

Beitragvon Starsurfer99 » 07.02.2011, 14:24

Hallo again,

der Unitymedia-Speedtest ergibt folgende traurige Werte:

Download = 5,72 Mbit , Upstream = 0,32 Mbit, Ping 372ms

Na Super :wein:

Mein Rechner
-Vista 64Bit
-2 Samsung Spinpoint-Festplatten im RAID0 Verbund
-Nvidia 8800GTX
-Intel DualCore 8300 @ 4.003 MHz (each)
-(neue) Intel Gigabit Netzwerkarte
-Asus Rampage Motherboard

Tja, dann werde ich mal ein Ticket aufgeben. In der Hoffung, dass nach zu erwartenden Anfangsschwierigkeiten sich hoffentlich alles lösen lässt.

Gruß

Starsurfer99
Starsurfer99
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.01.2011, 19:36

Re: Upstream-Probleme - Trotz normaler Werte

Beitragvon Starsurfer99 » 07.02.2011, 15:38

:wand: :wand: :wand: :zerstör: :wand: :wand:

Hallo nochmal,

erstmal Danke für die schnelle und nette Unterstützung hier. :D

FEHLER GEFUNDEN :smile:

Das Problem hatte einen Namen (Nein, jetzt nicht unbedingt Meinen LoL) "Pando Media Booster"

Dieses gruselige unerbittliche Mist-Tool ist wohl mit meiner Herr der Ringe Online-Installation mitgekommen und hat seit meinem
Neuanschluss (1 Woche) schon 22 GB Daten hochgeladen. Welche und warum auch immer. Soll heißen (ein Wunder, dass ich überhaupt zocken konnte)
der Upload war im Prinzip dauerhauft zu. UNGLAUBLICH

Das Tool samt dem HDR-Online Mist ist nun runter vom PC. Und alles ist wieder gut. Down= 32MBit, Up= 1,03Mbit, Ping=13ms Juchuu

Ich weiß, dass es auch andere Erfahrungen mit dem UM-Support bzw. den Mitarbeitern gibt. ABER hier möchte ich mal eine Lanze zumindest für den Mitarbeiter brechen, mit dem ich grad telefoniert habe. SUPER NETT und dazu noch ein sehr kompetenter Netzwerktechniker. Bin zwar selber in der IT tätig, aber die prophylaktischen Netzwerk-und Routerkonfig-Tipps, die er mir gab hatte ich so gar nicht auf meinem Wissensschirm.

Also wie gesagt. Vielleicht hab ich ja auch nur gaaanz viel Glück gehabt. Aber wenn der Support immer so aussehen würde, gäbe es sicher auch viele glückliche Kunden.

Also die Tools von SysInternals (TCPView, ProcessExplorer usw.) nutze ich zwar auch schon mal beruflich, aber auf meinem Gaming-Rechner hab ich die komischerweise bisher nicht gebraucht bzw. genutzt. Gehören ab sofort zur Standardausstattung. :cool:

Ich hoffe meine ausführliche Problem-Analyse und Behebung ist auch für Andere mal nützlich, bei ähnlich gelagerten Phenomenen.

LG

Starsurfer99
Starsurfer99
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.01.2011, 19:36


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste