- Anzeige -

Telefonleitung totaler Mist...

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonleitung totaler Mist...

Beitragvon MagicFlyer » 30.11.2010, 14:07

Hallo,
ich bin neu hier... da ich langsam nicht mehr weiter weiß und echt sauer werde...
Seit Sonntag morgen spinnt das Telefon total.
Anruf ging ein, ich hab es klingeln gehört und der AB ging auch an. Als ich aber dann zum Telefon hin bin, stand weder "Neuer Anruf" noch eine Nummer in der Liste. Eine halbe Stunde später klingelte das Telefon wieder. Diesmal ging nichtmal der AB an. Ich bin dann ran gegangen aber ich konnte nichts hören. Nach dem die Perso 10 mal versucht hat mich anzurufen habe ich vom Handy zurück gerufen. Weder konnte ich die Frau hören noch hatte sie mich gehört. Hab mir aber erstmal nichts dabei gedacht. Erst als ich dann abends versucht habe vom Handy anzurufen und es durchgeklingelt hat ohne das der AB ran ging und wenn ich abgehoben habe, es im Handy weiter klingelte, hab ich gedacht, das Telefon wäre kaputt.Anrufen vom Festnetz auf Handy ging auch nicht. Also bin ich gestern zu Saturn und habe es umgetauscht. Leider ist das Problem nun noch schlimmer.
Nun klingelt das Telefon nur noch einmal kurz wenn jemand anruft und das wars. Ich selber kann auch nicht anrufen und es knackt dann nur in der Leitung.
Habe dann gestern Abend dieses Forum hier entdeckt und auch die Nummer die oben eingeblendet ist. Und dann bin ich echt sauer geworden. Die Nummer kann man nämlich nur anrufen, wenn man aus dem Netz von Unity Media anruft. Ansonsten muss man eine verdammt teure 01805 nummer anrufen...
Also habe ich eine Störungsmeldung via Email abgesetzt. Bisher keine Antwort. Wohl aber hat die besagte 01805 Nummer eben versucht mich auf dem Festnetz zu ereichen. (Hahahahaha) Wenn ich denen doch schreibe, dass das nicht funktioniert, können die sich auch denken, dass ich nicht ran gehen kann.

So, nun meine Frage an euch: Hat jemand schonmal ähnliche oder genau dieses Problem gehabt und was habt ihr da gemacht? Wenn ein Techniker kommt muss ich den ja bezahlen, oder muss dass die Hausverwaltung machen? Ich wohne zur Miete in einer Wohnbaugesellschaftssiedlung und die Leitungen sind von UnityMedia.

Vielen Dank für das Geduldige Lesen und ich hoffe jemand kann mir helfen!

Lg J
MagicFlyer
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.11.2010, 13:52

Re: Telefonleitung totaler Mist...

Beitragvon Dinniz » 30.11.2010, 17:06

Hast du alles neu angeschlossen?
Wenn du den DLink Router und das EPC Modem von Unitymedia nutzt kann es sein dass du die Netzteile vertauscht hast.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Telefonleitung totaler Mist...

Beitragvon MagicFlyer » 30.11.2010, 17:51

Vielen vielen Dank!!!!
:super: :wand:

Ich würd dir ja die Füße küssen, aber das geht ja leider nicht. Deshlab ein ganz dickes Dankeschön!!!!
Habe grad die Netzteile getauscht und siehe da, es funktioniert wieder!!!!!!!!

Gott sei dank! Nun kann ich Unity Media schreiben dass sie ihr adapter behalten können!!!!!

Lg J
MagicFlyer
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.11.2010, 13:52

Re: Telefonleitung totaler Mist...

Beitragvon Madee » 01.12.2010, 01:27

Ich würde ja mal sagen, ein typischer Standartfehler ;) der bei einem Techniker Einsatz sehr teuer wird.
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Telefonleitung totaler Mist...

Beitragvon Neukundenrabatt » 01.12.2010, 07:03

"Auf einem Bein stehen" ist eine Standart. Ein Standartfehler ist dann wohl, wenn man dabei umkippt ;)
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Telefonleitung totaler Mist...

Beitragvon Dinniz » 01.12.2010, 18:22

OffTopic http://www.k-faktor.com/standart/

Der Fehler kommt öfter vor, seitdem die Kombination EPC2203 und DLink 300/600 ausgeliefert wird.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste